11.11.2018 - 19:11

Batteriemarkt: BNEF prognostiziert starkes Wachstum

Der Markt für Lithium-Ionen-Batterien soll bis 2040 einer neuen Analyse zufolge auf 942 GW ansteigen – und Investitionen in Höhe von rund 1,2 Billionen Dollar erfordern. Markttreiber seien neben Elektrofahrzeugen in zunehmendem Maße auch stationäre Speicher. 

Weiterlesen
06.11.2018 - 12:21

Daimler-Tochter Accumotive verdoppelt Mitarbeiterzahl

Die Daimler-Tochter Accumotive wird die Zahl der Beschäftigten am Standort Kamenz bis zum Ende dieses Jahres auf rund 1.000 Mitarbeiter verdoppeln. Damit werde dieses Ziel rund ein Jahr früher erreicht als ursprünglich geplant. Aktuell wird mit einer Investition von 500 Millionen Euro am Standort eine zweite Batteriefabrik errichtet. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes Eichrecht

02.11.2018 - 11:06

Startup Twaice liefert Prognosen über Akku-Zustand

Das Münchner Startup Twaice Technologies hat eine Software entwickelt, mit der es möglich sein soll, durch einen sogenannten digitalen Zwilling des Akkus den Gesamtzustand von Lithium-Ionen-Batterien in Elektrofahrzeugen in Echtzeit präzise zu analysieren und ihre Lebensdauer vorherzusagen. 

Weiterlesen
01.11.2018 - 13:29

Batteriespezialist Akasol plant Produktionsstätte in den USA

Was Akasol-Chef Sven Schulz uns bereits im Interview auf der IAA Nutzfahrzeuge verraten hatte, macht der deutsche Batteriesysteme-Hersteller nun offiziell: Akasol plant eine Produktionsstätte in den USA, die Ende 2019 mit einer jährlichen Kapazität von 300 MWh in Betrieb gehen soll. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ZF Friedrichshafen

31.10.2018 - 15:47

Ricardo testet künftig Batteriezellen für Volvo

Für ein Testprogramm zur Evaluierung von Batteriezellen kooperiert Volvo ab sofort mit Ricardo. Dabei soll die Lebensdauer einer Reihe neuer Batteriezellen analysiert werden, um deren Eignung für verschiedene künftige elektrifizierte Fahrzeuganwendungen zu bestimmen. 

Weiterlesen
31.10.2018 - 14:28

Investitionen sorgen bei CATL & Panasonic für Gewinnrückgang

Der Batteriezellen-Hersteller CATL hat seinen Umsatz in den ersten drei Quartalen 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund 60 Prozent steigern können. Das Nettoergebnis ging allerdings um 7,47 Prozent zurück. Auch Panasonic vermeldet einen Gewinnrückgang. Grund: Die massiven Investitionen. 

Weiterlesen
25.10.2018 - 14:13

VW & SK Innovation: Akkuzell-Fertigung im großen Stil?

Volkswagen bereitet laut dem „Manager Magazin“ nun doch den Einstieg in die Massenproduktion von Batteriezellen für Elektroautos vor – in Kooperation mit einem koreanischen Partner: Der Konzern wolle zusammen mit SK Innovation in Europa mehrerer Batteriezellen-Gigafabriken bauen.

Weiterlesen
23.10.2018 - 16:34

PEM: Broschüren-Trio zur Batterie von heute und morgen

Der Lehrstuhl für Production Engineering of E-Mobility Components (PEM) der RWTH Aachen hat in Kooperation mit dem VDMA eine Neuauflage seiner Broschüren zur Lithium-Ionen-Zellproduktion sowie der Batteriemodul- und Batteriepackproduktion veröffentlicht. 

Weiterlesen
23.10.2018 - 10:19

Caterpillar investiert in Fiskers Feststoff-Akkuansatz

Der Elektroauto-Hersteller Fisker vermeldet ein strategisches Investment von Caterpillar in unbekannter Höhe. Die Investition bezieht sich auf die Feststoff-Batterietechnologie von Fisker, die Caterpillar künftig auch in seinen Baumaschinen einsetzen könnte.

Weiterlesen
22.10.2018 - 20:37

Akasol-CEO Sven Schulz über Batterien für Busse & Co.

Die entscheidende Rolle bei der Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen spielen die Batterie-Zulieferer. Denn OEMs sind auf deren Produkte angewiesen. Zu den Profiteuren gehört Sven Schulz, CEO des Batteriespezialisten Akasol. Auf der IAA Nutzfahrzeuge hat er uns verraten, in welchen Fahrzeugen seine Akkus stecken.

Weiterlesen
22.10.2018 - 15:14

BASF baut Werk für Batteriematerialien in Finnland

BASF hat nun Harjavalta in Finnland als ersten Standort zur Herstellung von Batteriematerialien für den europäischen Automobilmarkt ausgewählt. Die Anlage wird in Nachbarschaft zur Raffinerie des russischen Bergbaukonzerns Norilsk Nickel (Nornickel) entstehen.

Weiterlesen
22.10.2018 - 13:13

Berlin empfiehlt sich als Standort für Tesla-Gigafactory

Auch Berlin bringt sich als möglicher Standort für die erste Gigafactory von Tesla in Europa in Stellung. Wie die „Berliner Morgenpost“ berichtet, habe Wirtschaftssenatorin Ramona Pop diesbezüglich bereits im August einen Brief an Tesla-Chef Elon Musk geschrieben.

Weiterlesen
19.10.2018 - 14:31

Porsche Holding Salzburg bietet Varta-Speicherlösung an

Die Gewerbespeicherlösung Varta flex storage soll bald vermehrt in Autohäusern in ganz Europa beim Laden von E-Autos zum Einsatz kommen, um u.a. Lastspitzen zu puffern. Hintergrund ist eine nun geschlossene Kooperation von Varta Storage mit der Volkswagen-Tochter Porsche Holding Salzburg. 

Weiterlesen
15.10.2018 - 16:32

BMW, Northvolt und Umicore gründen Akku-Konsortium

BMW, Northvolt und Umicore haben ein Technologiekonsortium zur gemeinsamen Entwicklung einer kompletten Wertschöpfungskette für E-Auto-Batteriezellen in Europa gegründet. Ein Projekt, das auch die europäische Batterieallianz weiter voranbringen soll.

Weiterlesen
11.10.2018 - 14:52

Nissan & EDF Energy erforschen Zweitverwendung von Akkus

Nissan kooperiert mit dem britischen Energieversorger EDF Energy, um die Zweitverwertung von ausgedienten Elektroauto-Akkus weiter zu erforschen. Und in Japan tut sich Nissan mit anderen Firmen zusammen, um Batterien von Elektroautos, Wohnhäusern und Büros zu virtuellen Kraftwerken zusammenzuschließen. 

Weiterlesen
10.10.2018 - 10:26

Gescheitert: Batteriezell-Konsortium TerraE vor dem Aus

Das vor rund anderthalb Jahren mit großen Ambitionen gestartete Konsortium TerraE zum Aufbau einer Giga-Fabrik für die Produktion von Lithium-Ionen-Zellen ist laut „Tagesspiegel“ gescheitert. TerraE löse sich auf, da keine der beteiligten Firmen das für die Großserienproduktion nötige Geld in die Hand nehmen wolle.

Weiterlesen
08.10.2018 - 16:44

FestBatt: Kompetenzcluster für Festkörperbatterien

Das BMBF startet einen neuen Kompetenzcluster für Festkörperbatterien. Ziel des mit rund 16 Millionen Euro geförderten Clusters FestBatt ist es, die Grundlagen von Festkörperbatterien zu erforschen und die gewonnenen Erkenntnisse direkt in die Anwendung zu bringen. 

Weiterlesen
08.10.2018 - 12:44

SK Innovation baut neue China-Fabrik für Separatoren

Die koreanische Firma SK Innovation investiert rund 350 Millionen Dollar in den Bau einer neuen Fabrik zur Produktion von Separatoren in China. Die Bauarbeiten für das Werk in Changzhou sollen Anfang 2019 beginnen. Die Separatoren sind zum Einsatz in Batterien von Elektroautos vorgesehen. 

Weiterlesen
07.10.2018 - 12:30

Leoni und Diehl kreieren Akkusystemteile gemeinsam

Leoni und Diehl schließen eine strategische Partnerschaft für Batteriesysteme zum Einsatz in Elektro- und Hybridfahrzeugen. Ziel der Kooperation ist es, auf den Kompetenzen beider Firmen aufzubauen und Kunden Systemlösungen für die Elektromobilität aus einer Hand anzubieten.

Weiterlesen
06.10.2018 - 12:57

Mercedes startet Bau von US-Batteriewerk in Tuscaloosa

Mercedes-Benz hat gestern den ersten Spatenstich zum Bau seines neuen Batteriewerks im US-amerikanischen Tuscaloosa vollzogen. Insgesamt investiert der Autobauer 1 Mrd Dollar am Standort, der Großteil fließt in den Bau des Akkuwerks und die Produktion künftiger E-SUV.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/06/mercedes-startet-bau-von-batteriewerk-in-tuscaloosa/
06.10.2018 12:57