14.09.2022 - 12:47

Fraunhofer-Institute erhalten 80 Millionen Euro für Brennstoffzellenproduktion

Ein Zusammenschluss aus 19 Fraunhofer-Instituten hat vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) einen Förderbescheid über 80 Millionen Euro für das Projekt „H2GO – Nationaler Aktionsplan Brennstoffzellen-Produktion“ erhalten. Damit will das BMDV den Hochlauf der Brennstoffzellenproduktion für den Schwerlastverkehr in Deutschland fördern.

Weiterlesen
14.09.2022 - 11:57

Fortum gründet deutsche Recycling-Tochter

Der finnische Energiekonzern Fortum hat in Deutschland die Fortum Batterie Recycling GmbH gegründet, um ein sicheres und nachhaltiges Recycling von Elektrofahrzeug-Batterien in Mitteleuropa aufzubauen. Der erste Standort liegt in Baden-Württemberg.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

14.09.2022 - 10:13

Our Next Energy zeigt 240-Ah-Zelle mit hoher Energiedichte

Das von BMW unterstützte US-amerikanische Batterie-Startup Our Next Energy (ONE) hat eine großformatige prismatische „anodenfreie“ 240-Ah-Zelle mit einer Energiedichte von 1.007 Wh/l vorgestellt. Zudem soll diese Zelle deutlich günstiger gefertigt werden können.

Weiterlesen
13.09.2022 - 15:40

Adden Energy meldet Erfolge bei Festkörper-Akkuentwicklung

Das von Wissenschaftlern der Harvard University gegründete Startup Adden Energy entwickelt einen neuen Typ von Feststoffbatterien für Elektrofahrzeuge und gibt nun bekannt, eine Technologielizenz erhalten sowie eine Seed-Finanzierungsrunde in Höhe von 5,15 Millionen US-Dollar abgeschlossen zu haben.

Weiterlesen
13.09.2022 - 12:42

Gigagreen-Konsortium entwirft Zellfabriken der Zukunft

Das nun gestartete EU-Projekt Gigagreen soll nachhaltige Prozesse zur Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriezellen für Elektrofahrzeuge entwickeln. 16 Partner aus acht europäischen Länder arbeiten im Zuge des Projekts daran, die „Giga-Fabrik der Zukunft“ zu schaffen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

GP Joule

12.09.2022 - 10:52

Piedmont Lithium plant US-Fertigung von Lithiumhydroxid

Piedmont Lithium hat den Aufbau einer großen Lithiumhydroxid-Verarbeitungsanlage in den USA angekündigt. Diese soll in Etowah im Bundesstaat Tennessee entstehen und 30.000 Tonnen Lithiumhydroxid pro Jahr hervorbringen. Der Betriebsstart ist für 2025 geplant.

Weiterlesen
12.09.2022 - 10:17

Tesla plant eigene Lithium-Raffinerie in den USA

Tesla erwägt die Errichtung einer Lithium-Raffinerie in Texas, wie aus einem Antrag an die dortigen Behörden hervorgeht. Sollte die Anlage genehmigt werden, könnte der Bau im vierten Quartal dieses Jahres beginnen und Ende 2024 in Betrieb gehen. Tesla hat aber auch eine Alternative im Auge.

Weiterlesen
09.09.2022 - 16:56

SVOLT baut in Brandenburg weiteres Batterie-Werk

Der chinesische Batteriehersteller SVOLT wird sich wie vermutet in der Lausitz ansiedeln und ein Werk im brandenburgischen Lauchhammer übernehmen, in dem Vestas zuletzt Flügel für Windräder produziert hat. Wie SVOLT nun offiziell ankündigt, entsteht dort eine weitere Zellfertigung für den europäischen Markt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


09.09.2022 - 15:13

Recycling-Startup Tozero sammelt 3,5 Mio Euro ein

Das auf das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien spezialisierte Münchener Startup Tozero hat in einer Pre-Seed-Runde 3,5 Millionen Euro eingesammelt. Das Unternehmen entwickelte eigenen Angaben zufolge ein neuartiges Verfahren, um kritische Materialien aus Akkus zurückzugewinnen. Die Mittel sollen für den Bau einer Prototypanlage eingesetzt werden.

Weiterlesen
09.09.2022 - 11:48

Bestätigt: BMW setzt auf Rundzellen von CATL und Eve Energy

BMW bestätigt nun offiziell den Einsatz von neuen Batteriezellen im Rundformat in den Elektromodellen der „Neuen Klasse“ ab 2025. Die Zellen sollen von drei Partnern in insgesamt sechs Fabriken mit Jahreskapazitäten von jeweils 20 GWh hergestellt werden. Als Partner bestätigt sind CATL und Eve Energy.

Weiterlesen
08.09.2022 - 15:20

Ionysis feilt an umweltfreundlicherer BZ-Technologie

Forscher aus Freiburg haben die Ionysis GmbH ausgegründet, um mithilfe von Partnern innovative Membran-Elektroden-Einheiten für Brennstoffzellen zur Marktreife zu bringen. Die Firma hat das operative Geschäft dieser Tage mit acht Mitarbeitern aufgenommen – und will schon in den ersten Monaten weiter wachsen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


07.09.2022 - 10:41

China: Honda bündelt Batterie-Beschaffung von CATL

Vorhang auf für eine japanisch-chinesische Beschaffungs-Initiative: Der Fahrzeughersteller Honda will in China Ende dieses Monats zusammen mit seinen chinesischen Partnern Dongfeng und GAC ein Joint Venture gründen. Ziel ist der gebündelte Einkauf von Elektrofahrzeug-Batterien von CATL.

Weiterlesen
07.09.2022 - 10:16

BZ-Spezialist EKPO gründet chinesische Tochterfirma

EKPO Fuel Cell Technologies, das Brennstoffzellen-Joint-Venture von ElringKlinger und Plastic Omnium, weitet seine Aktivitäten in China mit der Gründung einer chinesischen Tochtergesellschaft aus. Ziel ist es, noch in diesem Jahr die ersten Stacks in der Stadt Suzhou herzustellen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


07.09.2022 - 09:55

Nissan erwirbt Anteile an Vehicle Energy Japan

Nissan steigt beim Batteriehersteller Vehicle Energy Japan ein. Hierfür wird der japanische Autobauer alle von INCJ gehaltenen Stammaktien erwerben. Eine entsprechende Vereinbarung über den Erwerb von Anteilen an Vehicle Energy hat Nissan nun getroffen.

Weiterlesen
06.09.2022 - 10:37

Batterie: Honda bezieht Rohstoffe von Hanwa

Honda hat eine strategische Partnerschaft mit dem japanischen Handelsunternehmen Hanwa geschlossen, um mittel- bis langfristig eine stabile Beschaffung von Batteriematerialien zu gewährleisten, die für seine Elektro-Offensive erforderlich sind. Dabei geht es insbesondere um Nickel, Kobalt und Lithium.

Weiterlesen
05.09.2022 - 11:57

ZSW entwickelt Recycling-Verfahren für Aktivmaterialien

Im Projekt „Kathoden- und Anodenmaterialien aus recycelten Lithium-Ionen-Batterien (RecycleMat)“, hat das ZSW ein Verfahren entwickelt, durch welches Aktivmaterialien aus gebrauchten Lithium-Ionen-Batterien wiederaufbereitet und direkt in neuen Batterien eingesetzt werden können.

Weiterlesen
05.09.2022 - 11:37

ProLogium plant Batteriefabrik in Europa oder USA

Der taiwanesische Feststoff-Batteriezellhersteller ProLogium kündigt seine erste Gigafactory in Übersee an. Die Batteriefabrik, die in Europa oder in den USA entstehen soll, soll im Endausbau über eine jährliche Kapazität von 120 GWh verfügen.

Weiterlesen
01.09.2022 - 11:46

AZL startet Projekt zu Cell-to-Pack-Batteriegehäusen

Im Aachener Zentrum für integrativen Leichtbau (AZL) der RWTH Aachen startet am 27. Oktober ein Projekt rund um Cell-to-Pack-Batteriegehäuse für Batterie-elektrische Fahrzeuge. Dabei geht es neben Kosten- und Umweltaspekten auch um Brandsicherheit.

Weiterlesen
30.08.2022 - 13:28

Posco Chemical und GM geben Liefervereinbarung bekannt

General Motors hat mit Posco Chemical eine verbindliche Abnahmevereinbarung für kathodenaktives Material (CAM) geschlossen. Im Rahmen der von 2023 bis 2025 laufenden Vereinbarung wird Posco das Material aus dem Werk in der südkoreanischen Stadt Gwangyang an Ultium Cells liefern.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/15/wsj-tesla-verschiebt-wohl-batterieproduktion-in-gruenheide/
15.09.2022 10:09