22.08.2019 - 12:33

Plant Tesla die Europa-Gigafactory in Niedersachsen?

Tesla hat laut Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann Interesse an einem niedersächsischen Standort für seine europäische Gigafactory gezeigt. Gute Chancen haben offenbar Emden und das Emsland – aber auch NRW ist wohl im Rennen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

20.08.2019 - 10:58

Freyr plant 32-GWh-Batteriezellfabrik in Norwegen

Nach der schwedischen Firma Northvolt plant nun ein weiteres skandinavisches Startup den Aufbau von Batteriezellfabriken im Gigawatt-Bereich. Offenbar bemüht sich das norwegische Unternehmen Freyr derzeit um Genehmigungen, Technologielizenzen und Finanzmittel für das Werk.

Weiterlesen

– ANZEIGE –
Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

13.08.2019 - 11:24

Structur.e: Forschungsprojekt für schnelleres Laden

Das nun gestartete und mit Bundesmitteln geförderte Projekt „Structur.e“ soll neue Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge mit verbesserter Schnellladefähigkeit entwickeln. An dem von Volkswagen koordinierten Projekt sind u.a. die Hochschule Aalen, Trumpf Laser, das DLR, das Fraunhofer ITWM und das ZSW Ulm beteiligt. 

Weiterlesen
09.08.2019 - 11:11

Valmet baut Batterietestzentrum in Bad Friedrichshall

Der Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister Valmet Automotive hat in Bad Friedrichshall (Landkreis Heilbronn) mit dem Bau seines neuen Battery Test Centers begonnen, mit dem Valmet seine Testmöglichkeiten für Batterien und Batteriesysteme elektrisch angetriebener Fahrzeuge ausweitet.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



08.08.2019 - 09:40

JT Energy Systems übernimmt Freiberger Solarworld-Fabrik

JT Energy Systems übernimmt das ehemalige Solarworld-Werk in Freiberg nahe Dresden. Das Anfang 2019 von Jungheinrich und der Triathlon Holding gegründete Unternehmen will dort „das größte europäische Produktionszentrum für Batterien und Ladesysteme in der Intralogistik“ schaffen.

Weiterlesen
07.08.2019 - 12:19

Batterie-Guru Dahn skeptisch bei Feststoffzellen

Batterieexperte Jeff Dahn von der Dalhousie University ist seit 2016 Forschungspartner von Tesla und berichtet nun über einen neuen Ansatz für Zellen mit höherer Energiedichte. Dabei handelt es sich um Lithium-Metall-Zellen im Pouch-Format mit Flüssigelektrolyt.

Weiterlesen
06.08.2019 - 10:56

TU München forscht an Batterieproduktion

Das Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der TU München wurde im Juli um die Themengruppe „Batterieproduktion“ erweitert, die sich mit der Fertigung von innovativen Batteriezellen beschäftigt. Kern der Arbeiten ist die Prozessentwicklung.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



02.08.2019 - 11:32

Kreisel Electric entwickelt Batterien für VinFast

Der österreichische eMobility-Spezialist Kreisel Electric gibt eine Kooperation zur Batterie-Entwicklung mit dem vietnamesischen Fahrzeughersteller VinFast bekannt. Die Partner werden gemeinsam ein Batteriepack entwickeln, das VinFast 2020 in seinen Elektroautos und Elektrobussen auf den Markt bringen wird.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



30.07.2019 - 14:26

KIT: Neues Verfahren senkt Produktionskosten für Elektroden

Einem Forschungsteam des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ist mit einem neuen Beschichtungsverfahren die bislang schnellste Produktion von Elektroden für Lithium-Ionen-Batterien gelungen. Gleichzeitig verbessert das neue Verfahren laut KIT die Qualität der Elektroden und reduziert die Produktionskosten.

Weiterlesen
26.07.2019 - 12:11

Forsee Power liefert Batterien für Londoner Elektrobusse

Das französische Unternehmen Forsee Power wird 34 Elektrobusse des portugiesischen Herstellers CaetanoBus mit seinen Batteriesystemen ausrüsten. Die Busse sollen ab dem ersten Quartal 2020 nach London geliefert werden, wo sie zwei elektrische Buslinien bedienen werden.

Weiterlesen
25.07.2019 - 12:37

Konsortium plant offenbar Rohstoff-Fabrik in Indonesien

Ein internationales Konsortium namhafter eMobility-Player will auf der indonesischen Insel Sulawesi eine Rohstofffabrik für Lithium-Ionen-Batterien errichten. Konkret geht es offenbar um Nickel und Kobalt. An dem Konsortium sollen Tesla, CATL, LG Chem, Daimler und Volkswagen beteiligt sein. Die deutschen Autobauer dementieren.

Weiterlesen
24.07.2019 - 10:51

TU Berlin entwickelt neues Produktionsverfahren für Batteriezellen

Ein an der TU Berlin entwickeltes neues Produktionsverfahren, die sogenannte kontinuierliche Z-Faltung, soll die Zeit und Kosten bei der Herstellung von Batteriezellen für E-Autos verringern. Im Vergleich zum internationalen Stand der Technik wird damit eine Durchsatzsteigerung um rund 150 Prozent angestrebt.

Weiterlesen
23.07.2019 - 14:50

Festelektrolyt-Batterien: The Next Big Thing

Batteriezellen mit festem Elektrolyt versprechen hohe Energiedichten. Akkus in Elektroautos könnten somit kleiner und leichter werden – oder die Reichweite steigen. Christoph M. Schwarzer hat für electrive.net mit vielen Fachleuten gesprochen und fasst die aktuelle Lage zusammen. Ob und wann es zur Serienproduktion kommt, ist offen.

Weiterlesen
17.07.2019 - 11:55

Toyota und CATL gehen engere Partnerschaft ein

Nachdem Toyota im Juni angekündigt hat, eine Reihe von Kooperationen einzugehen, um die Entwicklung von Elektroautos zu beschleunigen und die Versorgung mit Batteriezellen sicherzustellen, geben die Japaner jetzt die Eckpunkte einer umfassenden Batterie-Kooperation mit Contemporary Amperex Technology (CATL) bekannt.

Weiterlesen
16.07.2019 - 13:00

Siemens will Wasserstoffzentrum in Görlitz errichten

Vor zwei Jahren stand das Siemens-Werk in Görlitz vor dem Aus. Jetzt haben Siemens, der Freistaat Sachsen und die Fraunhofer-Gesellschaft eine Absichtserklärung unterzeichnet, um den Standort langfristig zu stärken und den Strukturwandel in der Lausitz zu unterstützen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/08/22/plant-tesla-die-europa-gigafactory-in-niedersachsen/
22.08.2019 12:21