Schlagwort: 500e

21.09.2019 - 12:01

FCA und Terna erproben V2G mit elektrischen Fiat 500

Fiat Chrysler will mit einer Flotte von 600 bis 700 Elektroautos Vehicle-to-Grid-Technologie testen. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnete der Autobauer jetzt mit dem italienischen Energieversorger Terna. Das bis 2021 laufende Projekt soll in den kommenden Monaten starten.

Weiterlesen
06.03.2019 - 13:49

Fiat Concept Centoventi gibt Ausblick auf Elektro-Panda

Fiat gewährt in Genf mit dem vollelektrischen Concept Centoventi einen Ausblick auf die nächste Generation des Panda. Besonderheit der Elektro-Studie ist ein modulares Batterie-Konzept: Je nach Anzahl der verbauten Akku-Module kann die Basis-Reichweite von 100 km auf bis zu 500 km erweitert werden. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

29.11.2018 - 16:42

FCA pumpt Milliarden in Elektrifizierung eigener Werke

Fiat Chrysler will laut einem nun veröffentlichten Investitionsplan bis 2021 mehr als fünf Milliarden Euro in die Elektrifizierung seiner italienischen Werke investieren. Das FCA-Werk Mirafiori in Turin wird u.a. auf die Produktion einer elektrischen Kleinwagen-Plattform vorbereitet.

Weiterlesen
28.07.2017 - 13:22

FCA springt auf den Elektro-Zug auf

Fiat Chrysler CEO Sergio Marchionne, bisher als Elektro-Muffel bekannt, sieht sich angesichts der Diesel-Krise zur Kehrtwende gezwungen: Er kündigt an, dass der Konzern bis zum Jahr 2022 mehr als die Hälfte seines Portfolios elektrifiziert haben will.

Weiterlesen

– ANZEIGE –
Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/21/fca-und-terna-erproben-v2g-mit-elektrischen-fiat-500/
21.09.2019 12:08