Schlagwort: Börse

13.06.2022 - 11:29

CATL plant wohl Aktien-Emission im Milliarden-Wert

Der chinesische Batteriezellen-Hersteller CATL plant laut einem Agenturbericht, in Kürze durch die Ausgabe von neuen Aktien rund 45 Milliarden Yuan (6,4 Milliarden Euro) einzunehmen. Die Erlöse sollen für die Batteriefertigung in vier chinesischen Städten sowie für die Forschung und Entwicklung verwendet werden.

Weiterlesen
13.05.2022 - 14:16

Renault prüft Abspaltung der Elektroauto-Sparte

Renault hat nun bestätigt, eine strategische Prüfung hinsichtlich einer Abspaltung seines E-Autogeschäfts eingeleitet zu haben – und nennt nähere Details. Konkret könnte ein separates Unternehmen in Frankreich sich der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Elektrofahrzeugen und der Software widmen.

Weiterlesen
12.05.2022 - 09:16

Rivian weitet Quartalsverlust im Jahresvergleich aus

Das US-amerikanische Elektroauto-Startup Rivian hat seine Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 vorgelegt. Der Nettoverlust in den ersten drei Monaten des Jahres lag bei 1,59 Milliarden US-Dollar, verglichen mit 414 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal. Gegenüber dem Q4 2021 sank der Verlust aber.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Siemens SiChargeAdvertisement

25.04.2022 - 09:47

Will Renault Teile seiner Nissan-Beteiligung verkaufen?

Renault soll im Zuge der möglichen Abspaltung und dem Börsengang seines Geschäfts mit Elektroautos einen Teilverkauf seiner rund 43-prozentigen Beteiligung an Nissan erwägen. Welche Auswirkungen das auf die Allianz und die gemeinsamen Elektro-Plattformen hätte, ist offen.

Weiterlesen
12.04.2022 - 14:18

Charge Amps nimmt 15 Millionen Euro ein

Der schwedische Ladetechnik-Anbieter Charge Amps hat eine Investition abgeschlossen und dabei rund 15 Millionen Euro von Investoren eingenommen. Die Finanzierung erfolgt im Vorfeld des für dieses Jahr geplanten Börsengangs.

Weiterlesen
11.04.2022 - 14:30

Hindenburg Research attackiert Mullen

Hindenburg Research erhebt erneut schwere Betrugsvorwürfe gegen ein Elektroauto-Startup. Diesmal ist das US-Unternehmen Mullen Automotive ins Visier des Leerverkäufers geraten. Hindenburg wirft Mullen vor, seine Investoren getäuscht zu haben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Würth

06.04.2022 - 16:06

Gogoro debütiert an der Nasdaq

Gogoro hat seinen Börsengang in den USA vollzogen. Der taiwanesische Elektroroller- und Batterietausch-Anbieter schloss seine Fusion mit der Zweckgesellschaft Poema Global ab und notiert nun an der Nasdaq unter dem Tickersymbolen „GGR“ und „GGROW“.

Weiterlesen
05.04.2022 - 16:00

Renault erwägt offenbar Abspaltung des E-Autogeschäfts

Renault prüft einem Medienbericht zufolge offenbar eine mögliche Abspaltung sowie einen Börsengang seines Geschäfts mit Elektroautos. Das Renault-Management soll die Möglichkeit sondieren, das Unternehmen in zwei Einheiten für das Geschäft mit Verbrennern und mit E-Autos aufzuteilen.

Weiterlesen
29.03.2022 - 10:06

Tesla bereitet weiteren Aktiensplit vor

Tesla hat bestätigt, dass das Unternehmen einen weiteren Aktiensplit plant. Wie der Elektroauto-Hersteller mitteilt, wird er seine Aktionäre bei der nächsten Hauptversammlung hierfür um Zustimmung bitten.

Weiterlesen
21.03.2022 - 15:23

Nikola plant Ausgabe weiterer Stammaktien

Der E-Lkw-Bauer Nikola will offenbar 200 Millionen Stammaktien ausgeben und auf diesem Weg 1,5 Milliarden Dollar einnehmen. Mit dem Geld soll unter anderem die zweite Phase des Werks in Coolidge, Arizona, umgesetzt werden.

Weiterlesen
01.03.2022 - 08:44

Kimbal Musk im Visier der US-Börsenaufsicht

Die US-Börsenaufsicht SEC untersucht, ob Aktienverkäufe von Elon Musk und seinem Bruder Kimbal Musk „gegen Insiderhandelsregeln verstoßen haben“. Der Grund: Kimbal Musk hatte Tesla-Aktien im Wert von 108 Millionen US-Dollar verkauft – genau einen Tag, bevor Elon Musk wie berichtet Twitter-Nutzer darüber abstimmen ließ, ob er zehn Prozent seines Anteils an Tesla abgeben sollte.
reuters.com

23.02.2022 - 09:42

Geely plant Börsengang von Lotus Technology

Die Geely-Marke Lotus will ihre Technologiesparte Lotus Technology in den nächsten zwölf bis 24 Monaten an die Börse bringen, um Kapital für ihre Elektro-Offensive zu sammeln. Ob der Börsengang in Asien, London oder New York vollzogen wird, ist noch nicht entschieden – auch die Art des Börsengangs ist noch offen.

Weiterlesen
22.02.2022 - 15:45

Porsche SE bestätigt Pläne für Porsche-Börsengang

Volkswagen will Porsche an die Börse bringen. Schon länger kursierende Gerüchte wurden nun erstmals offiziell von der Porsche SE bestätigt. Mit dem Erlös eines Börsengangs von Porsche könnte Volkswagen unter anderem die Entwicklung neuer Elektromodelle finanzieren.

Weiterlesen
21.01.2022 - 11:45

Next.e.GO Mobile will an die Börse

Der Aachener E-Auto-Hersteller Next.e.GO Mobile plant Finanzkreisen zufolge eine Börsennotierung im ersten Halbjahr 2022. Wie der Börsengang ablaufen soll, steht wohl noch nicht fest: Angeblich kommen sowohl ein normaler Börsengang als auch ein sogenannter SPAC-Deal in Betracht.

Weiterlesen
14.01.2022 - 15:06

Tritium vollzieht Börsengang per SPAC-Fusion

Der australische Ladesäulen-Hersteller Tritium ist an der US-Börse Nasdaq gestartet. Tritium will das durch den Börsengang generierte Kapital unter anderem in eine Expansion auf drei globale Produktionsstätten und den Aufbau von globalen Vertriebs- und Serviceteams investieren.

Weiterlesen
10.01.2022 - 10:55

CALB will an die Börse

Der chinesische Batteriehersteller CALB (China Lithium Battery Technology) plant seinen Börsengang in Hongkong. Dadurch will CALB rund eine Milliarde US-Dollar – derzeit etwa 880 Millionen Euro – einnehmen, um weiteres Wachstum zu finanzieren.

Weiterlesen
28.12.2021 - 11:30

Leclanché gliedert eTransport-Sparte aus

Der Schweizer Batteriehersteller Leclanché hat sein eTransport-Geschäft ausgegliedert. Die neue hundertprozentige Schweizer Gesellschaft namens Leclanché E-Mobility S.A. wurde am 16. Dezember 2021 gegründet.

Weiterlesen
17.12.2021 - 10:15

eRockit startet Aktien-Emission

Der Brandenburger E-Leichtkraftradhersteller eRockit wird zur Aktiengesellschaft. Die eRockit AG hat alle Geschäftsanteile der eRockit Systems GmbH übernommen und im Rahmen eines ersten öffentlichen Angebotes die Ausgabe von Aktien gestartet.

Weiterlesen
14.12.2021 - 15:54

Harley-Marke LiveWire strebt per SPAC an die US-Börse

Harley-Davidson will seine im Mai gelaunchte Marke LiveWire für Elektro-Motorräder an die Börse bringen. Die Listung erfolgt via SPAC-Zusammenschluss mit der Börsenhülle AEA-Bridges Impact Corporation (ABIC). Die Aktien von LiveWire werden voraussichtlich im ersten Halbjahr 2022 an der New Yorker Börse unter dem Symbol „LVW“ notiert.

Weiterlesen
10.12.2021 - 10:04

Daimler Truck schließt Börsengang ab

Der zum 1. Dezember von Daimlers Pkw-Sparte abgespaltene Lkw- und Bushersteller Daimler Truck ist nun an der Frankfurter Wertpapierbörse gestartet. Mit dem Börsengang will der Nutzfahrzeug-Hersteller Kapital unter anderem für seine Elektrifzierungsoffensive im Bereich der Batterie- und Brennstoffzellen-Trucks einnehmen.

Weiterlesen
09.12.2021 - 10:07

LG Energy Solution plant Börsengang im Januar

LG Energy Solution will seinen geplanten Börsengang in Südkorea im Januar 2022 vollziehen. Der Batteriehersteller erwartet, 42,5 Millionen Aktien zum Preis zwischen 257.000 bis 300.000 Won je Stück anzubieten, hieß es in einem behördlichen Antrag.

Weiterlesen
06.12.2021 - 09:52

VinFast soll im zweiten Halbjahr 2022 an die US-Börse

Vietnams Mischkonzern Vingroup will seine E-Autosparte VinFast im zweiten Halbjahr 2022 an die US-Börse bringen und dadurch mindestens drei Milliarden Dollar einzunehmen. Außerdem strebt das Unternehmen an, im kommenden Jahr dreimal so viele Elektroautos abzusetzen wie bisher geplant.

Weiterlesen
30.11.2021 - 15:45

Volocopter sagt wohl SPAC-Börsengang ab

Der deutsche E-Flugtaxi-Entwickler Volocopter hat laut einem Medienbericht seinen geplanten SPAC-Börsengang in den USA abgesagt. Dies geht offenbar aus Investorenbriefen hervor, die die Anleger vor einigen Tagen erhalten haben sollen. Mit der Absage des Deals könnten die ca. 750 Kleinanleger so gut wie leer ausgehen.

Weiterlesen
24.11.2021 - 11:18

Eni plant 31.000 Ladepunkte bis 2030

Der italienische Energiekonzern Eni hat angekündigt, sein Ladenetzwerk für Elektroautos bis zum Jahr 2030 auf mehr als 31.000 Ladepunkte in Europa erweitern zu wollen. Laut einem Medienbericht könnten einige davon auch in Deutschland gebaut werden.

Weiterlesen
18.11.2021 - 16:04

Sono Motors mit geglücktem Börsendebüt an der Wall Street

Das gestrige Börsendebüt des Münchner Solarauto-Entwicklers Sono Motors hat erfolgreich begonnen. Die an der US-Technologiebörse Nasdaq zum Preis von je 15 US-Dollar ausgegebenen Aktien schlossen am ersten Handelstag bei 38,20 Dollar. Sono Motors kommt damit aktuell auf einen Börsenwert von rund 2,6 Milliarden Dollar.

Weiterlesen
10.11.2021 - 10:02

Börsendebüt: Rivian platziert Aktien an der Wall Street

Der US-amerikanische Elektroauto-Hersteller Rivian vollzieht nun seinen angekündigten US-Börsengang und platziert an der Wall Street 153 Millionen Aktien zu je 78 US-Dollar. Gelistet wird Rivian am Nasdaq Global Select Market ab sofort unter dem Tickersymbol RIVN.

Weiterlesen
09.11.2021 - 09:42

Sono Motors: Eckdaten zu geplantem US-Börsengang

Sono Motors will im Rahmen seines geplanten US-Börsengangs 10 Millionen Stammaktien anbieten. Der Platzierungspreis pro Aktie wird nach Angaben des Unternehmens voraussichtlich zwischen 14 und 16 US-Dollar liegen. Sono hat die Notierung seiner Stammaktien unter dem Symbol „SEV“ beantragt.

Weiterlesen
08.11.2021 - 14:23

Lime schließt Finanzierungsrunde ab

Der E-Tretroller- und E-Bike-Sharinganbieter Lime hat in einer überzeichneten Finanzierungsrunde 523 Millionen US-Dollar eingenommen. Mit dem frischen Kapital will Lime unter anderem seine Fahrzeuge in weitere Städte bringen. Zudem strebt Lime für 2022 den Gang an die Börse an.

Weiterlesen
01.11.2021 - 10:31

Kapitalbeschaffung: BYD gibt neue Aktien aus

BYD will durch die Ausgabe von 50 Millionen neuer Aktien an der Hong Kong Stock Exchange umgerechnet rund 1,53 Milliarden Euro an frischem Kapital beschaffen. Unterdessen weitet der Konzern den Verkauf seiner E-Limousine Han auf eine Reihe von Ländern in Lateinamerika und der Karibik aus.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/13/catl-plant-wohl-aktien-emission-im-milliarden-wert/
13.06.2022 11:00