Schlagwort: Börse

21.01.2022 - 11:45

Next.e.GO Mobile will an die Börse

Der Aachener E-Auto-Hersteller Next.e.GO Mobile plant Finanzkreisen zufolge eine Börsennotierung im ersten Halbjahr 2022. Wie der Börsengang ablaufen soll, steht wohl noch nicht fest: Angeblich kommen sowohl ein normaler Börsengang als auch ein sogenannter SPAC-Deal in Betracht.

Weiterlesen
14.01.2022 - 15:06

Tritium vollzieht Börsengang per SPAC-Fusion

Der australische Ladesäulen-Hersteller Tritium ist an der US-Börse Nasdaq gestartet. Tritium will das durch den Börsengang generierte Kapital unter anderem in eine Expansion auf drei globale Produktionsstätten und den Aufbau von globalen Vertriebs- und Serviceteams investieren.

Weiterlesen
10.01.2022 - 10:55

CALB will an die Börse

Der chinesische Batteriehersteller CALB (China Lithium Battery Technology) plant seinen Börsengang in Hongkong. Dadurch will CALB rund eine Milliarde US-Dollar – derzeit etwa 880 Millionen Euro – einnehmen, um weiteres Wachstum zu finanzieren.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mahle

28.12.2021 - 11:30

Leclanché gliedert eTransport-Sparte aus

Der Schweizer Batteriehersteller Leclanché hat sein eTransport-Geschäft ausgegliedert. Die neue hundertprozentige Schweizer Gesellschaft namens Leclanché E-Mobility S.A. wurde am 16. Dezember 2021 gegründet.

Weiterlesen
17.12.2021 - 10:15

eRockit startet Aktien-Emission

Der Brandenburger E-Leichtkraftradhersteller eRockit wird zur Aktiengesellschaft. Die eRockit AG hat alle Geschäftsanteile der eRockit Systems GmbH übernommen und im Rahmen eines ersten öffentlichen Angebotes die Ausgabe von Aktien gestartet.

Weiterlesen
14.12.2021 - 15:54

Harley-Marke LiveWire strebt per SPAC an die US-Börse

Harley-Davidson will seine im Mai gelaunchte Marke LiveWire für Elektro-Motorräder an die Börse bringen. Die Listung erfolgt via SPAC-Zusammenschluss mit der Börsenhülle AEA-Bridges Impact Corporation (ABIC). Die Aktien von LiveWire werden voraussichtlich im ersten Halbjahr 2022 an der New Yorker Börse unter dem Symbol „LVW“ notiert.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

10.12.2021 - 10:04

Daimler Truck schließt Börsengang ab

Der zum 1. Dezember von Daimlers Pkw-Sparte abgespaltene Lkw- und Bushersteller Daimler Truck ist nun an der Frankfurter Wertpapierbörse gestartet. Mit dem Börsengang will der Nutzfahrzeug-Hersteller Kapital unter anderem für seine Elektrifzierungsoffensive im Bereich der Batterie- und Brennstoffzellen-Trucks einnehmen.

Weiterlesen
09.12.2021 - 10:07

LG Energy Solution plant Börsengang im Januar

LG Energy Solution will seinen geplanten Börsengang in Südkorea im Januar 2022 vollziehen. Der Batteriehersteller erwartet, 42,5 Millionen Aktien zum Preis zwischen 257.000 bis 300.000 Won je Stück anzubieten, hieß es in einem behördlichen Antrag.

Weiterlesen
06.12.2021 - 09:52

VinFast soll im zweiten Halbjahr 2022 an die US-Börse

Vietnams Mischkonzern Vingroup will seine E-Autosparte VinFast im zweiten Halbjahr 2022 an die US-Börse bringen und dadurch mindestens drei Milliarden Dollar einzunehmen. Außerdem strebt das Unternehmen an, im kommenden Jahr dreimal so viele Elektroautos abzusetzen wie bisher geplant.

Weiterlesen
30.11.2021 - 15:45

Volocopter sagt wohl SPAC-Börsengang ab

Der deutsche E-Flugtaxi-Entwickler Volocopter hat laut einem Medienbericht seinen geplanten SPAC-Börsengang in den USA abgesagt. Dies geht offenbar aus Investorenbriefen hervor, die die Anleger vor einigen Tagen erhalten haben sollen. Mit der Absage des Deals könnten die ca. 750 Kleinanleger so gut wie leer ausgehen.

Weiterlesen
24.11.2021 - 11:18

Eni plant 31.000 Ladepunkte bis 2030

Der italienische Energiekonzern Eni hat angekündigt, sein Ladenetzwerk für Elektroautos bis zum Jahr 2030 auf mehr als 31.000 Ladepunkte in Europa erweitern zu wollen. Laut einem Medienbericht könnten einige davon auch in Deutschland gebaut werden.

Weiterlesen
18.11.2021 - 16:04

Sono Motors mit geglücktem Börsendebüt an der Wall Street

Das gestrige Börsendebüt des Münchner Solarauto-Entwicklers Sono Motors hat erfolgreich begonnen. Die an der US-Technologiebörse Nasdaq zum Preis von je 15 US-Dollar ausgegebenen Aktien schlossen am ersten Handelstag bei 38,20 Dollar. Sono Motors kommt damit aktuell auf einen Börsenwert von rund 2,6 Milliarden Dollar.

Weiterlesen
10.11.2021 - 10:02

Börsendebüt: Rivian platziert Aktien an der Wall Street

Der US-amerikanische Elektroauto-Hersteller Rivian vollzieht nun seinen angekündigten US-Börsengang und platziert an der Wall Street 153 Millionen Aktien zu je 78 US-Dollar. Gelistet wird Rivian am Nasdaq Global Select Market ab sofort unter dem Tickersymbol RIVN.

Weiterlesen
09.11.2021 - 09:42

Sono Motors: Eckdaten zu geplantem US-Börsengang

Sono Motors will im Rahmen seines geplanten US-Börsengangs 10 Millionen Stammaktien anbieten. Der Platzierungspreis pro Aktie wird nach Angaben des Unternehmens voraussichtlich zwischen 14 und 16 US-Dollar liegen. Sono hat die Notierung seiner Stammaktien unter dem Symbol „SEV“ beantragt.

Weiterlesen
08.11.2021 - 14:23

Lime schließt Finanzierungsrunde ab

Der E-Tretroller- und E-Bike-Sharinganbieter Lime hat in einer überzeichneten Finanzierungsrunde 523 Millionen US-Dollar eingenommen. Mit dem frischen Kapital will Lime unter anderem seine Fahrzeuge in weitere Städte bringen. Zudem strebt Lime für 2022 den Gang an die Börse an.

Weiterlesen
01.11.2021 - 10:31

Kapitalbeschaffung: BYD gibt neue Aktien aus

BYD will durch die Ausgabe von 50 Millionen neuer Aktien an der Hong Kong Stock Exchange umgerechnet rund 1,53 Milliarden Euro an frischem Kapital beschaffen. Unterdessen weitet der Konzern den Verkauf seiner E-Limousine Han auf eine Reihe von Ländern in Lateinamerika und der Karibik aus.

Weiterlesen
08.10.2021 - 09:54

Ebusco will an die Amsterdamer Börse

Der niederländische Elektrobus- und Ladeinfrastruktur-Hersteller Ebusco plant seinen Börsengang an der Euronext Amsterdam. Durch den Börsengang, der im Laufe der kommenden Wochen erfolgen soll, strebt Ebusco einen Bruttoerlös von rund 300 Millionen Euro an.

Weiterlesen
07.10.2021 - 14:50

Hyzon Motors wehrt sich gegen Shortseller-Vorwürfe

Der US-Hersteller von Brennstoffzellen-Nutzfahrzeugen Hyzon Motors wehrt sich gegen Betrugsvorwürfe des Shortsellers Blue Orca Capital. Dieser hatte unter anderem behauptet, dass Hyzons größter Kunde HongYun ein „Fake-Unternehmen“ sei.

Weiterlesen
05.10.2021 - 09:17

Volvo Cars plant Börsengang für Ende 2021

Der chinesische Autokonzern Geely will seine schwedische Pkw-Tochter Volvo Cars noch in diesem Jahr in Stockholm an die Börse bringen. Durch neue Aktien sollen Bruttoerlöse von rund 25 Milliarden schwedischen Kronen (2,5 Milliarden Euro) erzielt werden. Geely will der größte Anteilseigner bleiben.

Weiterlesen
30.08.2021 - 09:45

Rivian will noch 2021 an die US-Börse

Der Elektroauto-Hersteller Rivian hat nach eigenen Angaben bei der US-Börsenaufsicht SEC seine Unterlagen für einen Börsengang eingereicht. Demnach will Rivian den Börsengang in Eigenregie durchführen und nicht – wie viele andere eMobility-Unternehmen – mit einer Börsenhülle fusionieren.

Weiterlesen
12.08.2021 - 16:04

Aiways liebäugelt wohl mit US-Börsengang

Der chinesische Elektroauto-Hersteller Aiways erwägt einen Börsengang in den USA, der noch in diesem Jahr stattfinden und dem Unternehmen 300 Millionen US-Dollar einbringen könnte. Viele Details sind aber noch nicht bekannt.

Weiterlesen
12.08.2021 - 09:44

ADS-TEC Energy strebt per SPAC-Fusion an die US-Börse

ADS-TEC Energy, Anbieter von Batterie-gestützter Schnellladetechnologie, hat seinen Gang an die US-Börse angekündigt. Dazu fusioniert das Unternehmen aus Nürtingen bei Stuttgart mit dem dort bereits gelisteten SPAC-Unternehmen European Sustainable Growth Acquisition Corp (EUSG).

Weiterlesen
09.08.2021 - 10:19

Vulcan Energy will an die Frankfurter Börse

Der deutsch-australische Lithium-Förderer Vulcan Energy plant eine Doppelnotierung an der Börse in Australien und Deutschland. Mit der angestrebten Aufnahme in den Prime Standard der Frankfurter Börse will das Unternehmen für europäische Investoren attraktiver werden.

Weiterlesen
29.07.2021 - 09:19

Allego will per Fusion an die US-Börse

Der niederländische Ladeinfrastrukturbetreiber Allego hat seinen Börsengang angekündigt. Über eine Fusion mit der Spartan Acquisition Corp. ist eine Listung an der New York Stock Exchange ab dem vierten Quartal 2021 geplant. In dem Zuge steigt auch ein Autobauer ein.

Weiterlesen
27.07.2021 - 13:28

Microvast schließt Börsengang ab

Der Batteriehersteller Microvast hat sich durch einen Börsengang frisches Kapital beschafft. Microvast startete am 26. Juli über eine Fusion mit der Tuscan Holdings Corp. an der Nasdaq und nahm durch den Unternehmenszusammenschluss zum Abschlussstichtag rund 822 Millionen US-Dollar ein.

Weiterlesen
27.07.2021 - 09:20

Lucid Motors vollzieht Börsengang

Der kalifornische Elektroautobauer Lucid Motors ist ab sofort börsennotiert. Das Unternehmen ist hierfür mit dem börsennotierten Investmentunternehmen Churchill Capital IV (CCIV) fusioniert. Der Kurs legte am ersten Börsentag deutlich zu.

Weiterlesen
23.07.2021 - 11:19

Northvolt soll mit Börsengang liebäugeln

Der schwedische Batteriezellen-Hersteller Northvolt will laut einem deutschen Medienbericht an die Börse gehen. Die angestrebte Notierung soll 2022 oder 2023 erfolgen und dem Unternehmen eine Bewertung von 20 bis 30 Milliarden Euro einbringen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/01/21/next-e-go-mobile-will-an-die-boerse/
21.01.2022 11:20