Schlagwort: Byton

26.09.2018 - 11:46

Chinas E-Auto-Startups setzen auf etablierte Zulieferer

Strategische Partnerschaft im Doppelpack: Der chinesischen Elektroauto-Hersteller WM Motor hat sich auf eine vertragliche Zusammenarbeit mit BorgWarner verständigt. Unterdessen vermeldet auch Byton, ebenfalls Elektroauto-Spezialist aus dem Reich der Mitte, eine Kooperation mit Bosch.

Weiterlesen
30.08.2018 - 21:18

Erste Testfahrt im Elektro-SUV M-Byte von Byton

Byton bittet erstmals zur Mitfahrt im rein elektrischen M-Byte. Journalisten durften in den USA immerhin auf dem Beifahrersitz Platz nehmen. Dirk Kunde nahm die Gelegenheit für electrive.net wahr – beim Gipfeltreffen der Oldtimer-Gemeinde Concours d´Elegance in Pebble Beach. Seine Eindrücke sind digital.

Weiterlesen
21.06.2018 - 21:36

Byton-Chef: “Der elektrische Antrieb ist Commodity.”

Auf der CES Asia in Shanghai hat der eMobility-Newcomer Byton letzte Woche sein zweites Auto vorgestellt – eine Elektro-Limousine names K-Byte. Wir von electrive.net waren vor Ort und haben ein paar Stunden vor der Show mit Byton-CEO Carsten Breitfeld gesprochen. Über die Studie, das Batterie- und Ladekonzept, seine Ambitionen – und seinen früheren Arbeitgeber BMW.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Siemens E-MobilitaetAdvertisement

12.06.2018 - 13:00

Byton enthüllt elektrische Premium-Limousine K-Byte

Am Vorabend der CES Asia hat das ambitionierte Elektroauto-Start-up Byton in Shanghai mit der Studie K-Byte die bereits angekündigte elektrische Premium-Limousine vorgestellt. Und auch der Name des Elektro-SUVs ist bekannt gemacht worden: M-Byte.

Weiterlesen
11.06.2018 - 12:12

Chinesischer Batteriehersteller CATL investiert in Byton

Das Elektroauto-Start-up Byton vermeldet nun den Abschluss der bereits angekündigten 500 Millionen Dollar schweren Finanzierungsrunde. Zu den Investoren gehört nicht nur Chinas staatlicher Autohersteller FAW, sondern auch der Batteriezellen-Senkrechtstarter CATL. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –
EA Elektro-Automatik

18.04.2018 - 10:44

Byton stellt E-SUV in Europa vor und plant zweite Studie

Byton hat in Italien nun erstmals auch der europäischen Öffentlichkeit eine seriennahe Version seines Elektro-SUVs präsentiert, das 2019 in China und 2020 in Europa und den USA starten soll. Auf der CES Asia Mitte Juni will Byton dann eine Studie seines zweiten Elektro-Modells vorstellen.

Weiterlesen
05.04.2018 - 14:06

Byton mit zweitem US-Standort und neuem Manager-Duo

Das ambitionierte Elektroauto-Start-up Byton hat zwei neue Manager verpflichtet und einen weiteren US-Standort eröffnet. Nach der Errichtung der US-Zentrale in Santa Clara weihte die Elektro-Marke von Future Mobility jetzt in Los Angeles sein “L.A. Future Lab” ein.

Weiterlesen
04.01.2018 - 12:01

Byton enthüllt erstes Elektroauto auf der CES

Mit neuen Fotos u.a. vom Cockpit macht die E-Auto-Marke Byton des u.a. von Foxconn und Tencent geförderten und vom ehemaligen BMW-i-Manager Carsten Breitfeld geleiteten chinesischen Start-ups Future Mobility Appetit auf die Enthüllung seines elektrisch und automatisiert fahrenden SUVs. 

Weiterlesen
02.12.2017 - 12:31

Byton siedelt US-Zentrale in Kalifornien an

Das chinesische Start-up Future Mobility schlägt mit seiner Elektro-Marke Byton wie erwartet in den USA auf. Die Amerika-Zentrale wurde nun in Santa Clara in Kalifornien eröffnet. Zudem wurden Partnerschaften mit den Zulieferern Bosch und Faurecia geschlossen.

Weiterlesen
10.09.2017 - 13:31

Future Mobility gründet E-Auto-Marke Byton

Das u.a. von Foxconn und Tencent geförderte und vom ehemaligen BMW-i-Manager Carsten Breitfeld geleitete chinesische Start-up Future Mobility Corp. wird seine Elektroautos in Europa und den USA unter dem Label Byton vertreiben. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/09/26/chinas-e-auto-startups-setzen-auf-etablierte-zulieferer/
26.09.2018 11:25