Schlagwort: Halbleiter

19.11.2019 - 12:57

Cree kooperiert mit ABB bei Siliziumkarbid

Cree erweitert sein Netz am Partnerschaften im Siliziumkarbid-Bereich um eine Kooperation mit ABB. Diese sieht vor, dass die SiC-Halbleiter von Cree in das Produktportfolio von ABB für verschiedene Bereiche integriert werden. Dazu zählt auch die Elektromobilität.

Weiterlesen
08.10.2019 - 13:04

Bosch: Reichweitenstärkere E-Autos dank SiC-Halbleiter

Bosch wird in seinem Werk in Reutlingen künftig neue Halbleiter aus Siliziumkarbid (SiC) produzieren. Diese bieten im Vergleich zu den bis dato eingesetzten Siliziumchips eine bessere elektrische Leitfähigkeit, was laut dem Konzern bis zu sechs Prozent mehr Reichweite aus E-Fahrzeugen kitzeln kann.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

26.06.2017 - 21:56

Silicon Mobility kommt nach Deutschland

Der französische Halbleiter-Spezialist erweitert seine Geschäftstätigkeit um einen deutschen Standort. Mit dem neuen Büro in München will Silicon Mobility die deutschen Fahrzeughersteller und deren Zulieferer bedienen und regionale technische Unterstützung leisten.

Weiterlesen
28.01.2015 - 09:10

Halbleiter, PSA Hybrid Air, Lotus F1, Wacker Neuson.

Halbleiter-Boom: Der Halbleiter-Markt für die Autoindustrie ist laut einer Analyse von IHS im vergangenen Jahr um zehn Prozent auf 29 Mrd Dollar gewachsen, wobei Hybridfahrzeuge zu den am stärksten boomenden Einsatzgebieten gehörten. Infineon hat derweil Renesas als Marktführer abgelöst.
greencarcongress.com, chargedevs.com

Druckluft-Hybrid in der Warteschleife: PSA dementiert einen Bericht aus der französischen Presse, wonach das Hybrid-Air-Projekt beendet werden soll. Die zusammen mit Bosch entwickelte Technik liege aber erst mal auf Eis, bis man Partner gefunden habe, um in die Produktionsphase einzusteigen.
hybridcars.com, autonews.com

— Textanzeige —
logo_intellicar_200Konnektivität und Autonomes Fahren – Mit intellicar.de können sich Fachleute aus Industrie, Forschung und Politik schnell und einfach über die aktuellen Fortschritte informieren. Der neue Newsletter “intellicar weekly” fasst das weltweite Geschehen jeden Donnerstag kompakt zusammen. Mit einer Mail an abo@intellicar.de melden Sie sich kostenfrei an! Die aktuelle Ausgabe finden Sie hier als Leseprobe: www.intellicar.de

Lotus zeigt neuen Hybrid-Boliden: Das Formel-1-Team von Lotus hat seinen neuen Rennwagen für die kommende Saison vorgestellt. Der E23 Hybrid fährt erstmals mit Mercedes- statt mit Renault-Power und verfügt u.a. über eine neue Fahrwerksabstimmung und aerodynamische Verbesserungen.
greencarcongress.com, autoblog.com

Radlader unter Strom: Wacker Neuson präsentiert mit dem WL20e seinen ersten Radlader mit Elektroantrieb. Er verfügt über je einen E-Motor für den Fahrantrieb und die Arbeitshydraulik sowie einen Blei-Säure-Akku, der bis zu fünf Stunden elektrisches Arbeiten am Stück ermöglichen soll.
wackerneuson.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war der Super-Bowl-Werbespot für den BMW i3.
youtube.com

17.01.2014 - 09:19

Halbleiter, Motorenverordnung, Amprius, Uni Aalborg, AVTA.

Effizientere Leistungselektronik: Ein von der North Carolina State University geführtes Institut für Leistungselektronik soll die Kosten von Halbleitern mit “großer Bandlücke” binnen fünf Jahren konkurrenzfähig zu Technologien auf Silizium-Basis machen, wie US-Präsident Obama ankündigte.
greencarcongress.com, earthtechling.com, whitehouse.gov

Aufatmen bei Maschinenbauern: Wie der ZVEI berichtet, hat die EU-Kommission ihre überarbeitete Regelung zu höheren Effizienzstandards für Elektromotoren veröffentlicht. Demnach tritt die Verordnung wie vom Verband gefordert erst nach einer Übergangszeit von sechs Monaten zum 27. Juli in Kraft.
zvei.org, eur-lex.europa.eu (Verordnung als PDF)

Frisches Kapital für Batterieentwicklung: Amprius hat weitere 30 Mio Dollar für seine Li-Ion-Batterien mit Anoden auf Silizium-Basis generiert. Die kommen bislang nur in kleinen Geräten zum Einsatz, sollen aber bis zum nächsten Jahr soweit entwickelt sein, dass sie in E-Autos eingesetzt werden können.
green.wiwo.de, cleantechnica.com

Neues Messverfahren: Die Universität Aalborg hat offenbar eine Methode zur direkten Messung der Wasserbilanz in PEM-Brennstoffzellen entwickelt. Das Verfahren soll einen effizienteren und kostengünstigeren Einsatz von Brennstoffzellen im automobilen Bereich ermöglichen.
emobilitaetonline.de

Induktivladung für BYD-Busse: Ein Jahr lang wird die kalifornische Verkehrsgesellschaft AVTA zwei Elektrobusse von BYD testen, die mit kabelloser Ladetechnik von WAVE ausgestattet sind. Das Projekt startet im April und könnte bei positivem Verlauf zur Anschaffung weiterer Busse führen.
justpark.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war die sehenswerte WDR-Reportage über das Verkaufen und Nutzen von Elektroautos im Alltag.
wdr.de

– ANZEIGE –

10.12.2013 - 09:16

Smart Nail, Halbleiter, Superkondensatoren, Ballard, Van Hool.

Nagel mit Köpfchen: Forscher der kanadischen Dalhousie University haben den Smart Nail entwickelt, der mitdenkt, sobald er in eine Lithium-Batterie geschlagen wird. Sensoren im Smart Nail messen dann die Volt- und Temperaturveränderungen. Ein Nageltest ist fester Bestandteil von Sicherheitstests von Akkupacks, die bisher schon als bestanden gelten, wenn die Batterie nicht brennt.
greencarcongress.com, chargedevs.com

Halbleiterhersteller im Elektro-Himmel: Für die Halbleiterbranche ist der Trend zur E-Mobilität wie ein kleiner Goldrausch, zeigen einige Statements vom 8. ZVEI-Kompetenztreffen. 7,45 Mrd Euro wurden 2013 für elektronische Autoteile ausgegeben – 73 Prozent mehr als noch 2000. Tendenz steigend!
springerprofessional.de

— Textanzeige —
Seien Sie beim 2. INNOVATIONS(T)RAUM ELEKTROMOBILITÄT am 29./30.1.2014 in Potsdam dabei! Ziel ist die systematische Integration der Bereiche Fahrzeug, Energie und Verkehr über Programmgrenzen hinweg. Die Veranstaltung wird durch Kurzstudien vorbereitet und in Fachforen und Themenwerkstätten aktiv durch die Teilnehmer gestaltet.
www.vde.com/inno2014

Effiziente Zwischenspeicher: Belgische Forscher haben die Vorteile von Superkondensatoren als Zwischenspeicher für Brennstoffzellenfahrzeuge untersucht. Fazit: Sie könnten viel schneller ge- und entladen werden und würden eine höhere Effizienz als bei der Verwendung von Batterien erlauben.
greencarcongress.com, green.autoblog.com

Kooperation für H2-Busse: Ballard Power Systems will gemeinsam mit Van Hool Brennstoffzellenbusse entwickeln. Zusammen wollen sich die Partner ab Februar 2014 u.a. für Ausschreibungen des EU-Rahmenprogramms für Forschung und Innovation Horizon 2020 bewerben.
greencarcongress.com, ballard.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war das Interview mit Tesla-Chefdesigner Franz von Holzhausen.
autobild.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/11/19/cree-kooperiert-mit-abb-bei-siliziumkarbid/
19.11.2019 12:03