Schlagwort: ID.4

26.09.2020 - 10:27

ID.4-Interesse legt Server lahm

Das Interesse am neuen VW ID.4 scheint in den USA besonders groß zu sein – so groß, dass zum Reservierungsstart der Server zwischenzeitlich überlastet war. Geschadet hat es dem Absatz offenbar nicht: Die 1ST Edition des ID.4 ist in den USA bereits ausverkauft.
twitter.com

23.09.2020 - 17:01

VW ID.4 startet zu Preisen ab 49.950 Euro

Mit dem „Weltauto“ ID.4 will Volkswagen das E-Auto aus der Nische holen – nach dem eher für Europa gedachten ID.3. Bei der Weltpremiere des E-SUV nannten die Wolfsburger auch die Preise: Los geht es bei 49.950 Euro für den ID.4 1ST. Günstigere Basismodelle sollen 2021 folgen.

Weiterlesen
22.09.2020 - 10:40

VW bietet US-Kunden des ID.4 spezielles Lade-Angebot

Volkswagen hat lange vor dem US-Marktstart des ID.4 für seine dortigen Kunden ein spezielles Lade-Angebot verkündet. Kunden des VW ID.4 in den USA werden ohne zusätzliche Kosten drei Jahre lang unbegrenzt an den DC-Stationen von Electrify America laden können.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

LEVC TX

20.08.2020 - 11:56

VW startet Serienfertigung des ID.4 in Zwickau

In Zwickau rollen heute die Produktionsbänder für den ID.4 an. Damit geht das erste reine Elektro-SUV der Marke VW in Serie. Die serielle Fertigung des ID.4 beginnt damit gut einen Monat vor der offiziellen Präsentation des Fahrzeugs, die für „Ende September“ angesetzt ist.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

13.08.2020 - 09:34

VW baut Hochvolt-Labor im US-Werk Chattanooga

Vor dem für 2022 geplanten Start der Serienproduktion des VW ID.4 im US-Werk in Chattanooga hat Volkswagen begonnen, das Werk für die Fertigung des Elektromodells zu erweitern. Wie VW nun mitteilt, gilt das nicht nur für die Montage der Fahrzeuge, sondern auch für die Entwicklung künftiger Elektroautos.

Weiterlesen
23.07.2020 - 09:35

VW: Chattanooga-Umbau im Zeitplan

Der im November 2019 begonnene Ausbau des US-Werks von VW in Chattanooga ist trotz Pandemie im Zeitplan. 2022 soll hier die Serienproduktion des VW ID.4 starten, erste Vorserienfahrzeuge des Stromers sind bereits für 2021 geplant. Derweil gibt es Berichte über den nächsten Manager-Abgang in Wolfsburg.

Weiterlesen
16.07.2020 - 15:40

China-Produktionsbeginn des VW ID.4 noch 2020?

Volkswagen plant offenbar noch im vierten Quartal 2020 die Produktion von E-Autos auf MEB-Basis in seinem mit SAIC betriebenen Werk in Shanghai aufzunehmen. Damit lägen die Wolfsburger – der Corona-Pandemie zum Trotz – voll im vor einem Jahr verkündeten Plan.

Weiterlesen
18.06.2020 - 09:34

Sieht so der VW ID.4 aus?

Chinesische Medien haben erste Bilder der ungetarnten Serienversion des VW ID.4 veröffentlicht. Die Quelle der Bilder scheint sehr seriös: das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT).

Weiterlesen
03.03.2020 - 10:20

Volkswagen: Aus dem ID. Crozz wird der ID.4

Volkswagen hat einen „konkreten Ausblick“ auf ein vollelektrisches Kompakt-SUV gegeben. Das Modell, das als Studie bislang als ID. Crozz bezeichnet wurde, soll als Serienfahrzeug ID.4 heißen. Offenbar soll das zweite MEB-Modell nach dem ID.3 noch in diesem Jahr starten.

Weiterlesen
21.01.2020 - 13:24

VW ID.4: Weltpremiere des E-SUV wohl im März

Auf den ID.3, der im Sommer endlich auf den Markt kommen soll, wird wohl noch in diesem Jahr der ID.4 folgen. Zwei Medien wollen nun weitere Details über das erste E-SUV auf Basis des MEB erfahren haben – inklusive der Weltpremiere.

Weiterlesen
13.12.2019 - 10:53

VW plant elektrische Performance-Modelle als GTX

Aus GTI wird wohl GTX: VW plant offenbar unter dem Zusatz GTX eine Reihe von Performance-Varianten seiner ID.-Elektromodelle. Laut einem britischen Medienbericht könnte die Serienversion des ID. Crozz als erstes MEB-Modell einen Performance-Ableger erhalten.

Weiterlesen
13.11.2019 - 18:33

VW startet Ausbau seines US-Werks zu MEB-Standort

Volkswagen startet heute offiziell die Erweiterung seines US-Werks in Chattanooga im US-Bundesstaat Tennessee, um dort ab 2022 Elektroautos zu produzieren. Der deutsche Autobauer investiert rund 800 Mio Euro in den Werksausbau. Das sind 100 Mio mehr als bei der Vorstellung der Pläne avisiert.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/09/26/id-4-interesse-legt-server-lahm/
26.09.2020 10:17