Schlagwort: Jürgen Gerdes

13.06.2018 - 10:46

Thomas Ogilvie wird neuer StreetScooter-Vorstand

Die Gerüchte über den Rauswurf von Vorstandsmitglied Jürgen Gerdes bei der Deutschen Post nach dem Gewinneinbruch im Brief- und Paketgeschäft haben sich bestätigt. Im gleichen Atemzug ernennt die Post Thomas Ogilvie als neuen StreetScooter-Chef. 

Weiterlesen
11.06.2018 - 17:30

StreetScooter-Chef Jürgen Gerdes muss offenbar gehen

Laut ersten Medienberichten steht der Rauswurf von Vorstand Jürgen Gerdes kurz bevor. In einer Sitzung des Aufsichtsrats soll am Dienstag die sofortige Trennung von Gerdes beschlossen werden, dies will das „Manager-Magazin“ aus Konzernkreisen erfahren haben. 

Weiterlesen
05.04.2018 - 12:30

Post bekennt sich mit neuem Ressort zur E-Mobilität

Die Deutsche Post schafft ein neues Vorstandsressort für „Corporate Incubations“, das die Rolle eines Inkubators für Mobilitätslösungen, digitale Plattformen und Automatisierung übernehmen wird. Damit soll unter anderem die Vermarktung des StreetScooter vorangetrieben werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes - Charge Up with Trust!

30.08.2017 - 22:16

„Wir wollen die Marktführerschaft halten und ausbauen.“

Kaum eine Woche vergeht ohne neue Wendungen in der Abgas-Krise. Derweil verkündet die Deutsche Post im nahezu selben Takt neue Flottenstarts des konzerneigenen E-Transporters StreetScooter. Dessen Macher haben über die Erfolgsgeschichte ein Buch geschrieben. Wir haben mit RWTH-Professor und StreetScooter-Geschäftsführer Prof. Achim Kampker darüber gesprochen.

Weiterlesen
05.07.2017 - 17:32

„Elektromobilität macht unser Geschäft einfach besser.“

Mit dem StreetScooter mischt die Deutsche Post DHL in Eigenregie die Nutzfahrzeug-Industrie auf. Als einer der Treiber hinter der E-Mobilmachung wirkt Brief- und Paket-Vorstand Jürgen Gerdes. Wir haben mit ihm am Rande des StreetScooter-Flottenstarts in Berlin über seine Ambitionen gesprochen.

Weiterlesen
29.06.2017 - 17:47

Deutsche Post DHL schickt 40 StreetScooter nach Berlin

Die Deutsche Post DHL beginnt jetzt auch in Berlin mit der Elektrifizierung der Paketzustellung. Dafür rollen ab sofort 40 StreetScooter durch die Hauptstadt. Und die elektrische Flotte soll wachsen: An vier Zustellbasen stehen deshalb schon heute knapp 160 Ladepunkte bereit.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

25.08.2016 - 07:42

Daimler, Barbara Hendricks, Jürgen Gerdes.

anonym„Wir haben immer gesagt, dass man Geld verliert, wenn man zu früh dabei ist. Jetzt ist unsere Ansicht, dass man den Markt verliert, wenn man sich zu lange Zeit lässt.“

Diesem namentlich nicht genannten Daimler-Manager zufolge hat sich bei den Schwaben inzwischen die Erkenntnis durchgesetzt, dass man mit der eigenen Elektroauto-Offensive nicht zu lange warten sollte. Im Oktober wird deshalb zumindest schon mal die Studie eines 500-Kilometer-Stromers präsentiert werden.
handelsblatt.com

barbara-hendricks„Die Deutsche Post setzt hier ein deutliches Zeichen. Die Paketzustellung ist ein Pioniersegment der Elektromobilität.“

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks lobt das StreetScooter-Projekt der Deutschen Post, im Rahmen dessen wie gestern berichtet jetzt bereits der 1.000-ste der zur Auslieferung eingesetzten E-Transporter präsentiert wurde.
welt.de

Juergen-Gerdes„Es gibt noch keine finale Entscheidung, ob wir an Dritte verkaufen. Die Nachfrage ist aber sehr, sehr groß.“

Post-Vorstand Jürgen Gerdes schwingt sich zu einem Vorreiter der Elektromobilität auf – und zeigt Volkswagen und Co. die Rücklichter. Die Entscheidung darüber, ob der StreetScooter auch an andere Firmen verkauft wird, soll Anfang 2017 fallen.
onvista.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/06/13/thomas-ogilvie-wird-neuer-streetscooter-chef/
13.06.2018 10:47