13.12.2017 - 12:18

Hyundai-Kia plant 14 reine E-Autos bis 2025

hyundai-kona-kia-niro

Die südkoreanische Hersteller-Allianz kündigt jetzt an, ihr Angebot an Batterie-elektrischen Modellen von derzeit zwei (Hyundai Ioniq Elektro und Kia Soul EV) in den nächsten acht Jahren auf 14 reine Stromer auszubauen. 

Zu der Modell-Offensive zählen auch der für das nächste Jahr geplante Hyundai Kona mit E-Antrieb sowie eine rein elektrische Luxus-Limousine der Marke Genesis im Jahr 2021.

Insgesamt versprechen Hyundai und Kia bis zum Jahr 2025 nicht weniger als 38 elektrifizierte Modelle. Ursprünglich sah ein früheres Ziel nur 31 vor. Dazu zählen rein Batterie-elektrische Autos, Plug-in-Hybride aber auch Brennstoffzellen-Fahrzeuge. Anfang 2018 will der koreanische Hersteller eine Nachfolge-Generation des Hyundai ix35 Fuel Cell auf den Markt bringen.
yonhapnews.co.kr

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Hyundai-Kia plant 14 reine E-Autos bis 2025

  1. Hyundai dürfte wahrlich ernsthaftes Interesse an Marktanteilen im Bereich E-Fahrzeugen haben.
    Ich hoffe, sie legen ihre FCEV PKW wieder auf Eis und geben ordentlich Strom 😉
    Denn der IONIQ ist ein super Fahrzeug und hätte eine eigene, rein elektrische Plattform, garantiert verdient. Da würde er bei vielen absolut punkten und teilweise auch ein Model 3 ausstechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/13/hyundai-kia-plant-14-reine-e-autos-bis-2025/
13.12.2017 12:13