06.02.2018 - 18:06

LEVC engagiert Fortum für Skandinavien-Expansion

levc-london-taxi-tx5-norwegen

LEVC hat eine Absichtserklärung für eine Ladeinfrastruktur-Kooperation mit Fortum Charge & Drive unterzeichnet, die Norwegen, Schweden und Finnland abdecken soll. Erste elektrifizierte Taxis der Firma sollen ab Sommer auch in Deutschland aufschlagen.

Im Laufe dieses Jahres will der britische Geely-Ableger sein elektrifiziertes London-Taxi mit Range Extender zunächst in Norwegen anbieten. Dazu nimmt das Unternehmen eigens Anpassungen im Stile einer „skandinavisch inspirierten Innenausstattung“ vor. Es wird also weniger britisch zugehen im Innenraum.

Als Infrastrukturpartner wird das Unternehmen Fortum Charge & Drive aus Finnland fungieren. Das ist jetzt zwischen LEVC und Forum vertraglich fixiert worden. Bereits im März letzten Jahres gaben die Finnen bekannt, den Aufbau des ersten Schnelllade-Korridors mit einer Ladeleistung von mindestens 150 kW zwischen den nordischen Hauptstädten Oslo, Stockholm und Helsinki antreiben zu wollen. Einen Namen gemacht hat sich die Firma zudem durch die gemeinsam mit Allego kürzlich veröffentlichte Ankündigung, ein paneuropäische Projekt namens MEGA-E mit 322 ultraschnellen HPC-Standorten und 27 sogenannten E-Lade-Hubs stemmen zu wollen.

Derweil sollen die elektrifizierten Taxis von LEVC ab Sommer auch in Deutschland verkauft werden. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ und präzisiert, dass die in Großbritannien bereits seit kurzem eingesetzten Fahrzeuge zum Start in Berlin, Stuttgart und München Kundschaft befördern sollen.
levc.com (Fortum Charge & Drive), sueddeutsche.de (Deutschland)

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/06/levc-engagiert-fortum-fuer-skandinavien-expansion/
06.02.2018 18:57