08.11.2018 - 14:48

Volvo kooperiert mit Greenlots bei Ladeinfrastruktur-Aufbau

volvo-fl-electric-e-lkw-electric-truck-02

Im Zusammenhang mit der angekündigten Einführung von E-Lkw in Nordamerika kooperiert Volvo Trucks mit dem Ladeinfrastruktur-Spezialisten Greenlots und anderen Partnern wie ABB, um Lagerhäuser in Südkalifornien mit Ladeinfrastruktur auszustatten. 

Das Projekt wird eines der ersten in Nordamerika sein, das den neuen Ladestandard SAE J3068 für schwere Nutzfahrzeuge in der Praxis demonstriert. Er ähnelt der europäischen Norm IEC 62196 für Typ 2 bzw. CCS.

Zusammen mit dem Unternehmen Burns & McDonnell werden die neuen Ladestationen entwickelt, gebaut und installiert. Diese werden zudem in den Verbund aus PV-Anlagen und Energiespeichersystemen am jeweiligen Standort integriert. Greenlots stellt für das Projekt seine Software-Plattform SKY Enterprise zur Verfügung, welche sämtliche Ladestationen – einschließlich AC-Lader und DC-Schnelllader mit bis zu 150 kW – verwaltet.

Volvo Trucks will bekanntlich ab dem Jahr 2020 Elektro-Lkw in Nordamerika kommerzialisieren. Erste elektrische Demo-Trucks sollen bereits nächstes Jahr nach Kalifornien rollen, im Rahmen eines Projekts, das von einer öffentlich-privaten Partnerschaft getragen wird. Volvo hat zu diesem Zweck eine Kooperation mit dem kalifornischen South Coast Air Quality Management District (SCAQMD) und weiteren Spezialisten in den Bereichen Transport und Ladeinfrastruktur geknüpft. Das California Air Resources Board stellt vorläufig 44,8 Millionen Dollar für das Projekt zur Verfügung. Gleichzeitig wird es Teil der staatlichen Initiative namens California Climate Investments.
greenlots.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/11/08/volvo-kooperiert-mit-greenlots-bei-ladeinfrastruktur-aufbau/
08.11.2018 14:03