26.09.2019 - 13:09

Van Hool kündigt elektrische Premieren zur Busworld an

van-hool-exqui-city18-fc-h2-bus-fuel-cell-bus-2019-min

Der belgische Bushersteller Van Hool kündigt für die Busworld Europe im Oktober zwei elektrische Weltpremieren an: Der CX45E ist ein rein elektrisch betriebener Reisebus für den nordamerikanischen Markt. Zudem wird erstmals der 18 Meter lange Gelenk-Trambus Exqui.City 18 FC mit Wasserstoffantrieb präsentiert.

Insgesamt bringt Van Hool aber 18 Fahrzeuge, darunter sieben Reisebusse und einen Linienbus mit zur Busworld. Zehn weitere Reisebusse stehen für Testfahrten bereit. Jedoch sind nur die beiden oben genannten Modelle elektrisch.

Beim CX45E handelt es sich um einen rein Batterie-elektrischen Reisebus für den nordamerikanischen Markt. Van Hool hat das amerikanische Unternehmen Proterra für die Lieferung der Batterietechnologie E2 ausgewählt. Proterra selbst gab erst im August bekannt, die eigenen Technologien auch anderen Herstellern anzubieten. Über 300 Kilometer Reichweite sollen mit den Proterra-Batterien möglich sein. Für die Langstrecke positioniert Van Hool den Bus allerdings nicht. Denn er soll vor „allem für die Beförderung von Mitarbeitergruppen zwischen Wohnort und Arbeitsplatz und/oder für regelmäßige Personentransporte über kürzere Strecken eingesetzt werden”.

Bereits 2017 hat die französische Stadt Pau acht Exemplare des Exqui.City 18 FC bei Van Hool in Auftrag gegeben. Jetzt folgt also die Premiere des Modells mit Wasserstoffantrieb. Der H2-Bus soll innerhalb von zehn Minuten aufgetankt sein und eine Reichweite von bis zu 300 Kilometer bieten können. Platz finden in dem 18-Meter-Gelenkbus insgesamt 125 Passagiere. Übrigens soll es sich bei dem Einsatz der acht Exemplare um das erste vollständige BRT-System (Bus Rapid Transit) handeln, welches ausschließlich aus 18-Meter-Eingelenktrambussen mit Wasserstoffantrieb besteht.
vanhool.be

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/26/van-hool-kuendigt-elektrische-premieren-zur-busworld-an/
26.09.2019 13:10