06.11.2019 - 10:55

Tesla: 170-kW-Ladeleistung für Model 3 Standard Range Plus

tesla-model-3-ccs-port-peter-schwierz

Tesla hat mit dem neuesten Software-Update die Ladeleistung des Model 3 Standard Range Plus auf bis zu 170 kW erhöht. Diese war im Gegensatz zu den Model-3-Versionen mit größerem Akku bisher auf 120 kW beschränkt. Das Update 2019.36.1 bringt auch eine Erhöhung der Antriebsleistung um fünf Prozent.

Ursprünglich war die Ladeleistung des im März 2019 eingeführten Model 3 Standard Range Plus sogar auf nur 100 kW begrenzt. Später stieg sie dann auf besagte 120 kW. Die Steigerung auf 170 kW kommt also einer gegenüber dem Anfangswert um 70 Prozent höheren Ladeleistung gleich. Interessant dabei: Profitieren können Fahrer von dem neuen Spitzenwert vor allem an Ladestationen von Drittanbietern, denn Teslas Supercharger der zweiten Generation leisten auch nach einem Update im Spätsommer höchstens 150 kW. Immerhin: Für das Jahresende visiert Tesla die Installation der ersten V3-Supercharger in Europa an, an denen die Top-Varianten des Model 3 dann sogar mit bis zu 250 kW laden können. Die ersten V3-Standorte gibt es bis dato lediglich in den USA.

Das Model 3 Standard Range Plus ist dieses Jahr parallel zur Basisversion namens Model 3 Standard Range eingeführt worden. Der mit Heckantrieb ausgestattete Stromer kommt auf eine EPA-Reichweite von 240 Meilen (386 km), eine Höchstgeschwindigkeit von 140 mph (225 km/h) und sprintet in 5,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. In Europa und China ist die Version seit Mitte April bestellbar. Zur Erinnerung: Die Basisversion des Model 3, deren Verkauf erst Anfang März in den USA zum Netto-Listenpreis von 35.000 Dollar gestartet war, war nur extrem kurz zu haben. Relativ schnell switchte Tesla auf eine per Software reichweitenbeschränkte Version des Model 3 Standard Plus um – und verkauft diese seitdem als Basismodell.

Doch noch einmal zurück zum eingangs genanten Update: Dieses beschert Fahrern des Model 3 Standard Range Plus ab sofort auch fünf Prozent mehr Leistung. Außerdem soll nun besseres One-Pedal-Driving und teils eine etwas höhere Reichweite drin sein.
teslamag.de

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Tesla: 170-kW-Ladeleistung für Model 3 Standard Range Plus

  1. Stefan

    Der SR+ war zuvor auf 100 kw begrenzt, nicht 120.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/11/06/tesla-170-kw-ladeleistung-fuer-model-3-standard-range-plus/
06.11.2019 10:45