03.02.2020 - 11:55

Frankfurt will offenbar 20 H2-Busse anschaffen

industriepark-hoechst-brennstoffzelle-busse-infraserv-02

Die Stadt Frankfurt am Main plant laut einem Medienbericht die Beschaffung von rund 20 Wasserstoffbussen für die Linien 30 und 36. Es ist der zweite Anlauf der Stadt zum Kauf von H2-Bussen.

Laut einem Bericht der „Frankfurter Neue Presse“ kündigte Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) eine Ausschreibung über „rund 20“ Wasserstoffbusse an. Eine erste gemeinsame Bestellung der Städte Frankfurt, Wiesbaden und Mainz von elf Brennstoffzellenbussen bei ebe Europa im Rahmen des Projekts H2Bus Rhein-Main (wir berichteten) sei Mitte Januar geplatzt, weil die Fahrzeuge nicht geliefert werden können.

Aus dieser Bestellung wollte die Bustochter der Frankfurter Verkehrsgesellschaft VGF, die In-der-City-Bus (ICB), drei Fahrzeuge übernehmen. Die Gründe für die Aufstockung von den einst drei auf nun 20 Fahrzeuge werden in dem Bericht nicht genannt. Offen ist auch, wo die Busse betankt werden sollen. Im Großraum Frankfurt gibt es bereits fünf öffentliche H2-Tankstellen.

Weitere Details zu der geplanten Ausschreibung sind noch nicht bekannt – also weder der angepeilte Zeitraum noch die Anforderungen der Frankfurter an die H2-Busse. Inzwischen haben einige Hersteller Brennstoffzellenbusse im Angebot, darunter Solaris, Van Hool und Safra. In Wuppertal sind seit Dezember die ersten Wasserstoffbusse von Van Hool im Einsatz.
fnp.de

Service4Charger

– ANZEIGE –

Ob Ladesäule oder kompletter Ladepark – Service4Charger macht es möglich: Die passende Ladeinfrastruktur planen, aufbauen lassen und anschließend betreiben, das ist für viele Menschen noch „Neuland“. Service4Charger stellt sich deshalb an die Seite von Energieversorgern, Autohäusern, Unternehmen sowie Privatpersonen – und unterstützt von der Planung bis zum Betreiben komplexer Infrastruktur. Alle Infos finden Sie hier >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Technischer Projektleiter e-Mobilität (w/m)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/02/03/frankfurt-will-offenbar-20-h2-busse-anschaffen/
03.02.2020 11:32