07.07.2020 - 10:51

Peugeot will E-Auto-Kunden „rundum versorgen“

Für Kunden der rein elektrischen und Plug-in-Hybrid-Modelle hat Peugeot das sogenannte Peugeot Ecosystem mit diversen Serviceangeboten zur Elektromobilität aufgebaut. Damit soll Interessenten der Umstieg auf ein elektrifiziertes Auto erleichtert werden.

Zu den Diensten zählen u.a. der Zugang zu mehr als 130.000 Ladestationen in Europa und die Planung der Route bis zur nächsten Ladestation. Zudem enthält das Angebot einen Installations- und Wartungsservice für die heimische Wallbox, wie Peugeot in einer Mitteilung schreibt. Die Rundum-Versorgung erhalten Interessierte über die Peugeot-Händler mit Unterstützung des PSA-Mobilitätsdienstleisters Free2Move und des Ladeinfrastruktur-Spezialisten Inno2grid.

„Wir wollen unsere Kundinnen und Kunden auf dem Weg in die Elektromobilität von Anfang an begleiten und unterstützen“, sagt der Deutschland-Chef der Marke, Haico van der Luyt. „Durch das Peugeot Ecosystem erhalten sie sämtliche Serviceleistungen aus einer Hand.“

Einige der angebotenen Services sind jedoch kostenpflichtig. Der Ladedienst Free2Move Services kostet etwa eine Grundgebühr von 4,99 Euro pro Monat. Der Service Easy-Move, über den Routen inklusive Ladestopps geplant und an das Navigationssystem im Auto gesendet werden kann, ist Teil der Free2Move-App.

– ANZEIGE –

Frenzelit

Unter dem Label Easy-Care fasst Peugeot verschiedene Dienstleistungen zusammen, die über den Händler hinzugebucht werden können. Als Beispiel wird in der Mitteilung ein Wartungsvertrag genannt – wer diesen abgeschlossen hat, erhält nach jeder vorgenommenen Wartung eine Bescheinigung der Batteriekapazität, was den möglichen Weiterverkauf des Fahrzeugs erleichtern soll.

Der Dienst Easy-Charge umfasst verschiedene Angebote um das Laden, von Wallboxen für die eigene Garage oder das Laden am Arbeitsplatz, über verschiedene Ladekabel für die jeweiligen Fahrzeuge, bis hin zu einer individuellen Beratung und der Installation der Ladepunkte. In Deutschland ist inno2grid der Installationspartner für PSA, in Österreich ist es Alpiq.
peugeot.com

– ANZEIGE –

GP Joule Live

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/07/07/peugeot-will-e-auto-kunden-rundum-versorgen/
07.07.2020 10:42