21.08.2020 - 11:46

Solaris baut 14 E-Busse für polnische Stadt Sosnowiec

solaris-urbino-12-electric-elektrobus-electric-bus-min

Solaris verzeichnet einen weiteren Elektrobus-Auftrag aus Polen. Der ÖPNV-Betreiber PKM in der südlich gelegenen 200.000-Einwohner-Stadt Sosnowiec hat neun Solobusse des Typs Urbino 12 electric und fünf Gelenkbusse des Typs Urbino 18 electric bestellt, inklusive der Ladeinfrastruktur.

Es handelt sich nicht um die ersten E-Busse in der polnischen Stadt: Drei elektrische Solaris-Busse hat PKM bereits vor zwei Jahren in Betrieb genommen. Der Wert des neuen Auftrags beläuft sich nun auf mehr als 46 Millionen Polnische Zloty, umgerechnet etwa 11 Millionen Euro. Neben den 14 E-Bussen sind darin elf Ladegeräte enthalten, drei Schnelllader zum Zwischenladen mit Pantograf mit 250 bzw. 190 kW sowie acht Stationen für das nächtliche Laden im Depot mit je 80 kW. Gemäß Vertrag soll der Auftrag bis Juli/August 2021 abgewickelt werden.

Bestellt hat PKM die Solobusse in der Konfiguration mit 160 kW Leistung und vier Batteriepacks mit einer kumulierten Kapazität von 300 kWh sowie die Gelenkbusse mit 240 kW Leistung und sechs Batteriepacks mit 470 kWh. Während der Urbino 12 electric Platz für bis zu 86 Fahrgäste bietet, können im Urbino 18 electric bis zu 130 Personen befördert werden.

Die Aufträge für Solaris aus dem heimischen Polen reihen sich nur so aneinander: Erst im Juni erhielt der Hersteller einen weiteren Elektrobus-Auftrag aus Kattowitz. Das städtische Nahverkehrsunternehmen bestellte fünf Solaris Urbino 12 electric, die die zehn bereits von der Hauptstadt Schlesiens bestellten Elektrobusse ergänzen und im zweiten Quartal 2021 ausgeliefert werden sollen. Kurz zuvor orderte Posen bei Solaris 37, Krakau 50 sowie Lublin zwölf und Jaworzno 20 neue E-Busse.
greencarcongress.com, solarisbus.com

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/08/21/solaris-baut-14-e-busse-fuer-polnische-stadt-sosnowiec/
21.08.2020 11:20