09.03.2022 - 11:41

RVK nimmt fünf BZ-Busse von Solaris in Betrieb

In Hürth setzt der Regionalverkehr Köln (RVK) ab sofort fünf neue Wasserstoffbusse im regulären Linienbetrieb ein. Die fünf Solaris Urbino 12 hydrogen ergänzen in Hürth elf Brennstoffzellen-Busse von Van Hool und werden künftig auf allen Hürther Linien unterwegs sein.

Die Van-Hool-Busse hatte RVK im Sommer 2020 erhalten und seitdem über das RVK-Gebiet verteilt. Bereits im März 2020 hatte die Einkaufsgemeinschaft von Regionalverkehr Köln und den Wuppertaler Stadtwerken insgesamt 25 Brennstoffzellenbusse bei Solaris bestellt – 15 für den RVK, zehn für die WSW.

Von diesen 15 Urbino 12 hydrogen des RVK sind nun fünf in Hürth unterwegs. Der Urbino 12 hydrogen, der im Juni 2019 vorgestellt wurde, verfügt über eine 60 kW starke Brennstoffzelle und zusätzlich eine Batterie, die per Rekuperation, über die Brennstoffzelle oder per Kabel geladen werden kann. Sollte der Wasserstoff zur Neige gehen, kann der Urbino 12 hydrogen also auch an einer Ladestation mit neuer Energie versorgt werden. Angetrieben wird der Bus von einer Achse mit zwei integrierten Elektromotoren, die jeweils 125 kW leisten. Solaris gibt die Reichweite mit bis zu 350 Kilometern an. Die fünf Wasserstoff-Tanks können insgesamt 36,8 kg speichern.

Betankt werden die Busse an der Wasserstofftankstelle im Chemiepark Hürth-Knapsack. Geplant ist für Hürth aber auch die Errichtung einer weiteren, sogar öffentlichen H2-Tankstelle für Pkw und Nutzfahrzeuge, die Mitte dieses Jahres in den Betrieb gehen soll.

„Es macht mich als Hürther Bürgermeister froh und stolz zugleich, wenn ich in Hürth unterwegs bin und überall unsere emissionsfreien Wasserstoffbusse antreffe“, sagt Bürgermeister Dirk Breuer. „Da sind und bleiben wir Vorreiter. Ich bin sehr gespannt, wie sich das neue Modell bewähren wird.“
stadtwerke-huerth.de (PDF)

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Roaming Partner Manager Germany (m/f/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

3 Kommentare zu “RVK nimmt fünf BZ-Busse von Solaris in Betrieb

  1. Udo Funk

    Super RVK Köln ! Darauf könnt Ihr stolz sein.

    Wasserstoffbusse von Solaris Premiumprodukt !

    Gratulation, wo bleiben unsere deutschen Hersteller

    Wie immer der deutsche Michel, keine Infrastruktur. Wasserstoff ist Zukunft!

    Caetano ist auch nicht schlecht, oder Hyundai.

    Weiter so RVK !!!

    MfG.
    Udo Funk

    • Andreas

      Das ist Satire – oder?!

  2. Andreas V.

    Regionalverkehr und Wasserstoff.
    Wer merkt was da nicht zusammenpaßt?

    Wo bekommen die denn den schmutzigen Wasserstoff her?
    Denn grüner Wasserstoff ist das ja bestimmt nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/09/rvk-flottet-fuenf-bz-busse-von-solaris-ein/
09.03.2022 11:03