15.06.2022 - 12:00

BMDV veröffentlicht zweiten KsNI-Förderaufruf

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) hat nun wie vor einigen Tagen angekündigt den zweiten Förderaufruf im Rahmen der Richtlinie über die Förderung von Nutzfahrzeugen mit alternativen Antrieben und dazugehöriger Tank- und Ladeinfrastruktur (KsNI) veröffentlicht.

Ergänzt wird die zweite Runde des Förderprogramms wie angekündigt durch einen zusätzlichen Aufruf für Sonderfahrzeuge und Infrastruktur.

In beiden Aufrufen werden jeweils drei Elemente gefördert: Zum einen die Anschaffung neuer Nutzfahrzeuge der EG-Fahrzeugklassen N1, N2 und N3 sowie die Umrüstung auf alternative Antriebe bei Fahrzeugen der Klasse N2 und N3 – hier werden 80 Prozent der Investitionsmehrausgaben im Vergleich zu einem konventionellen Dieselfahrzeug gefördert.

Zum anderen wird die für den Betrieb der klimafreundlichen Nutzfahrzeuge erforderliche Tank- und Ladeinfrastruktur mit 80 Prozent der zuwendungsfähigen projektbezogenen Gesamtausgaben gefördert. Ebenfalls förderfähig sind Erstellung von Machbarkeitsstudien zu Einsatzmöglichkeiten von klimafreundlichen Nutzfahrzeugen sowie der Errichtung bzw. Erweiterung entsprechender Infrastruktur. Hier werden 50 Prozent der zuwendungsfähigen projektbezogenen Ausgaben vom Staat bezuschusst.

„Nach dem ersten Förderaufruf mit rund 2.000 beantragten klimafreundlichen Nutzfahrzeugen aller Klassen und Antriebstechnologien, schreiben wir diese Erfolgsgeschichte mit dem zweiten Förderaufruf sowie mit einem zusätzlichen Aufruf für Sonderfahrzeuge und Infrastruktur fort“, sagt Daniela Kluckert, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Digitales und Verkehr. „Mit den bereitgestellten Mitteln unterstützen wir die Branche dabei, Verantwortung für den Klimaschutz zu übernehmen und Emissionen im Straßengüterverkehr zu senken.“

Die Antragsstellung wird für beide Aufrufe ab dem 29. Juni 2022 möglich sein. Ein Online-Seminar am 27. Juni um 14 Uhr soll offene Fragen zur Antragsstellung klären.
now-gmbh.de, bag.bund.de (Förderaufrufe als PDF), klimafreundliche-nutzfahrzeuge.de

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/15/bmdv-veroeffentlicht-zweiten-ksni-foerderaufruf/
15.06.2022 12:13