06.07.2022 - 12:56

Projekt Flow forscht an Lösungen für integrierte Ladeinfrastruktur

In Barcelona ist der Startschuss für das von der EU geförderte Projekt Flow gefallen, das ein geeignetes Elektromobilitäts-Konzept für Endverbraucher fördern und allgemein Vorteile für das Energiesystem in ganz Europa bringen soll. Die Initiative soll unter anderem Vehicle-to-X zum Austausch von Energie zwischen Fahrzeugen, Gebäuden und dem Netz testen, validieren und verbessern.

Angesichts der Herausforderungen für die Einführung der Elektromobilität in städtischen und ländlichen Gebieten wird sich das Projekt, an dem 30 europäische Partner wie Unternehmen und Forschungseinrichtungen beteiligt sind, darauf konzentrieren, die Haupthindernisse zu beseitigen, mit denen Autofahrer beim Laden und bei der Nutzung von Elektrofahrzeugen konfrontiert sind, und soll Lösungen und Alternativen für diese Herausforderungen bieten.

Im Rahmen des Projektes ist die Einrichtung von fünf Demonstrationsstandorten in der Tschechischen Republik, Irland, Italien, Dänemark und Spanien geplant. Das Flow-Projektkonsortium, dem 24 externe Partner und sechs europäische Hochschulen angehören, steht unter der Leitung des katalanischen Instituts für Energieforschung (IREC). Für Cristina Corchero, Koordinatorin des Konsortiums, stellt das Projekt eine einzigartige Gelegenheit dar, „das Potenzial der Energieflexibilität besser zu verstehen, wenn wir eine massive Verbreitung von Elektrofahrzeugen erreichen“.

Flow ist auf vier Jahre, bis März 2026, ausgelegt und wird von der Europäischen Union im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon Europe gefördert. Das Gesamtbudget umfasst fast 10 Millionen Euro. Aus Deutschland sind unter anderem BMW, die RWTH Aachen und die TU Chemnitz beteiligt.

Neben Vehicle-to-X gehören schwerpunktmäßig Vehicle-to-Grid-Funktionen (V2G), das DC-DC-Laden (Gleichstrom zu Gleichstrom) sowie Arbeiten im Bereich des proprietären Energiemanagementsystems „Buildings as a Grid“ zu den Forschungs- und Innovationsaktivitäten.
enel.com, businesswire.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Solution Consultant – E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Projektmanager/in Lade-Infrastruktur (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Team Assistant for Germany and Spain (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/07/06/projekt-flow-forscht-an-loesungen-fuer-integrierte-ladeinfrastruktur/
06.07.2022 12:25