26.09.2022 - 10:36

CATL meldet Deals mit Kyburz und Trailer Dynamics

Der chinesische Batteriehersteller CATL hat auf der IAA Transportation Vereinbarungen mit dem Schweizer Elektrofahrzeug-Hersteller Kyburz und dem deutschen Unternehmen Trailer Dynamics geschlossen. Bekanntgaben zu weiteren Deals sollen in Kürze folgen.

CATL und Kyburz haben per Absichtserklärung fixiert, dass sie eine Liefervereinbarung für CATL-Batterien zum Einsatz in Fahrzeugen des Schweizer Herstellers anstreben. Kyburz ist bekannt für seine elektrischen Cargo-Dreiräder, die unter anderem bei der schweizerischen Post, der österreichischen Post und der australischen Post zum Einsatz kommen. Details zum beabsichtigten Deal – etwa zu Mengen, bevorzugter Zellchemie oder Preis – sind noch nicht publik. Bisher setzt Kyburz auf LiFePO4-Batterien eines nicht publik gemachten Herstellers. Diese recyclt Kyburz bekanntlich in Freienstein im Kanton Zürich in einer Batterie-Recycling-Anlage selbst.

Als weitere Neuigkeit vermeldet CATL, die bestehende Partnerschaft mit der Aachener Firma Trailer Dynamics zu vertiefen. Neben dem Einsatz von LFP-Batterien mit Cell-to-Pack-Technologie von CATL in den eTrailern der Aachener planen beide Unternehmen, die eTrailer-Produkte auf bestimmte Märkte auszudehnen und Batteriewechsel-Lösungen für die eTrailer zu entwickeln.

Trailer Dynamics hat sich die Elektrifizierung von Langstrecken-Lkw zur Mission gemacht. Dazu hat das Unternehmen ein herstellerunabhängiges Lösungskonzept namens Newton eTrailer entwickelt, bei dem ein elektrischer Antriebsstrang im Trailer integriert wird. Dadurch werden konventionelle Lkw quasi zu Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen umgewandelt.

Konkret reagiert der elektrische Sattelauflieger auf das Fahrverhalten seiner gekoppelten Zugmaschine. Laut Trailer Dynamics unterstützt es diese mit einem integrierten elektrischen Übertragungssystem, das die Energieressourcen auf der gesamten Strecke intelligent verwaltet. „Beide Seiten setzen die Batterie kreativ für den Sattelauflieger ein, verbessern dabei die Effizienz und senken zudem die Betriebskosten“, präzisiert die Firma. Auf einer Strecke von 500 bis 600 Kilometern seien bis zu 40 Prozent Treibstoffeinsparungen möglich.

CATL gab bereits vor zwei Jahren bekannt, eine 300-kWh-Lithium-Eisenphosphatbatterie mit Cell-to-Pack (CTP)-Technologie und Kühlflüssigkeit für die Aachener zu entwickeln. Durch die CTP-Technologie soll damaligen Angaben zufolge eine Energiedichte von 155 Wh/kg erreichbar sein.

– ANZEIGE –

MHC Mobility

„Die IAA Transportation 2022 bietet eine wichtige Gelegenheit, unsere technologischen und produktspezifischen Stärken zu demonstrieren und unser globales Partnernetzwerk weiter auszubauen“, äußert Li Xiaoning, Executive President of Overseas Commercial Application bei CATL. „Wir sind stolz darauf, gemeinsam mit anderen weltweit führenden Unternehmen einer der Haupttreiber für die Weiterentwicklung der dynamischen Nutzfahrzeugindustrie zu sein.“

Im Rahmen der IAA Transportation wurde CATL übrigens von Daimler Truck mit dem Supplier Award in der Kategorie Innovation für die Entwicklung und Produktion seiner Hochvolt-Batteriesysteme mit bis zu 500 Kilometern Reichweite, langer Lebensdauer und Schnellladefähigkeit ausgezeichnet. Die Batteriesysteme von CATL werden ab 2024 im neuen eActros LongHaul zum Einsatz kommen.

Weitere neue bzw. verstärkte Partnerschaften unterhält CATL nach eigenen Angaben mit Daimler Truck, Volkswagen Caminhões e Ônibus, Yutong, FAW Group, Dongfeng und King Long. Weitere Deals sollen „in naher Zukunft“ spruchreif sein.
catl.com

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/26/catl-meldet-deals-mit-kyburz-und-trailer-dynamics/
26.09.2022 10:50