07.10.2022 - 09:40

Nio: Aus ES7 wird in Europa EL7

Nio hat den Namen seine Elektro-SUV ES7 in Europa auf EL7 geändert – in letzter Minute vor der europäischen Markteinführung. Hintergrund könnte der Streit mit Audi sein.

Auf den Nio-Websites in Deutschland, Norwegen, Schweden, Dänemark und den Niederlanden wird das Modell bereits als EL7 geführt – neben den beiden Limousinen ET5 und ET7. Auf der globalen Website von Nio wird das E-SUV hingegen noch als ES7 bezeichnet – zudem gibt es noch den ES6, ES8 und EC6.

Im Juni hatte Audi bei einem Münchner Gericht eine Klage gegen Nio wegen der Verletzung von Markenrechten eingereicht. Bei Modellbezeichnungen wie ES6 oder ES8 hat Audi eine zu große Ähnlichkeit zu seinen eigenen Modellen S6 und S8 gesehen. Im September beschwerte sich Audi wohl auch beim Amt der EU für Geistiges Eigentum über die Bezeichnung des ES7 in Europa – wegen der Ähnlichkeit zum Audi S7.

Inzwischen hat Nio die Hintergründe der Namensänderung im Kern bestätigt. „Angesichts des möglicherweise langwierigen Rechtsstreits und um die Interessen der Kunden in Europa nicht zu beeinträchtigen“, habe Nio entschieden, dass es nun den Modellnamen EL7 in Europa verwenden wird.

Die nun über die Veröffentlichung auf den Internet-Auftritten bekannt gewordene Namensänderung kommt quasi in letzter Minute: Am Freitagabend will Nio in Berlin die europäische Markteinführungsveranstaltung feiern und dabei den ET5, ET7 und EL7 vorstellen.
cnevpost.com, cnevpost.com (Nio-Erklärung)

- ANZEIGE -

Stellenanzeigen

Key Account Manager für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot
bp

EV Charging Delivery Engineer (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Geschäftsführer (m/w/d) - Automotive Startup

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/10/07/nio-aus-es7-wird-in-europa-el7/
07.10.2022 09:57