17.01.2019 - 12:38

Joint Venture wird zu Chinas größtem Ladenetz-Betreiber

In China haben sich staatliche Energieversorger und private Unternehmen zu einem Joint Venture namens Xiongan Lianxing Network Technology zusammengeschlossen, das nun der größte Betreiber von Ladestationen ist und 80 Prozent der aktuell rund 730.000 Ladestationen im Land kontrolliert.

Weiterlesen
17.01.2019 - 12:59

Korea legt Roadmap zum Aufbau einer H2-Ökonomie vor

Ein neuer Plan der südkoreanischen Regierung zum Aufbau einer Wasserstoff-Wirtschaft sieht u.a. einen massiven Anstieg der im Land produzierten Brennstoffzellen-Fahrzeuge vor. Während bis 2018 lediglich rund 2.000 solcher Fahrzeuge gebaut wurden, soll die Zahl bis 2025 auf 100.000 steigen.

Weiterlesen
16.01.2019 - 17:07

Chargy treibt Ausbau des Luxemburger Ladenetzes voran

Der Ladeinfrastruktur-Betreiber Chargy hat in Luxemburg bis dato 277 Ladestationen für Elektroautos aufgebaut, davon 203 auf öffentlichen Straßen, 43 in Park&Ride-Bereichen und 31 bei Privatkunden. In diesem und im kommenden Jahr sollen jeweils 200 und 2021 nochmals 150 weitere Ladestationen hinzukommen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Battery Experts Forum

15.01.2019 - 17:53

Brusa entwickelt sein induktives Ladesystem weiter

Nach dem erfolgreichen Serienstart mit BMW baut Brusa Elektronik seine Aktivitäten im Bereich induktives Laden aus. So soll dieser Geschäftsbereich erweitert, das Team verstärkt und die Erfahrungen aus der ersten Produktgeneration in die zweite Generation eingebracht werden.

Weiterlesen
15.01.2019 - 14:22

Allego kooperiert mit Frankreichs Roaming-Portal Gireve

Allego und Gireve verfolgen das Ziel, ein interoperables Ladenetz zu schaffen. Deshalb haben beide Unternehmen nun eine Partnerschaft unterzeichnet, um Kunden der französischen Roaming-Plattform den Zugang zur Ladeinfrastruktur von Allego zu ermöglichen.

Weiterlesen
14.01.2019 - 15:10

Stadtwerke Bochum bauen ihr Netz um 31 Ladesäulen aus

Die Stadtwerke Bochum haben bis Ende 2018 alle vom Bund geförderten öffentlichen Ladesäulen im Bochumer Stadtgebiet in Betrieb genommen. Konkret handelt es sich um 24 Normalladesäulen mit einer Ladeleistung von 22 kW und sieben Schnellladesäulen mit 50 kW.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



12.01.2019 - 15:53

Bundesnetzagentur erweitert Ladesäulenkarte

In der interaktiven Ladesäulenkarte der Bundesnetzagentur tauchen im Zuge des eichrechtskonformen Ladens nun die ersten Ladepunkte mit sogenannten Public Keys auf. Diese sollen es Verbrauchern ermöglichen, die Abrechnung ihres E-Mobilitätsanbieters auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. 

Weiterlesen
11.01.2019 - 13:52

Wirelane übernimmt strauchelndes Startup Eluminocity

Der Ladestationen-Entwickler Wirelane hat den Geschäftsbetrieb des Münchner Startups Eluminocity sowie 13 Mitarbeiter und das gesamte Management übernommen. Eluminocity hatte 2018 wegen eines Liquiditätsengpasses einen Antrag auf ein Verfahren in Eigenverwaltung gestellt.

Weiterlesen
10.01.2019 - 18:33

Robert Ewendt von Phoenix Contact über gekühlte Ladekabel

Für das Projekt FastCharge hat Phoenix Contact E-Mobility die gekühlten Ladekabel für die Hochleistungsladestationen am Euro-Rastpark Jettingen-Scheppach geliefert. Wir haben mit Robert Ewendt von Phoenix Contact über die Technologie und die Lieferfähigkeit gesprochen. 

Weiterlesen
10.01.2019 - 17:29

Berlin erhält 1.600 Ladepunkte, davon 1.000 an Laternen

Ein Konsortium aus Berliner Wirtschaft, Forschung und Politik – angeführt von Ubitricity – will in Berlin bis zu 1.600 neue Ladepunkte installieren. Konkret soll die deutsche Hauptstadt ab diesem Jahr bis zu 1.000 neue Ladepunkte im öffentlichen sowie über 600 im privaten Bereich erhalten.

Weiterlesen
10.01.2019 - 15:11

USA: GM kooperiert mit EVgo, ChargePoint und Greenlots

General Motors kooperiert in den Vereinigten Staaten mit den drei großen Ladenetzwerken EVgo, ChargePoint und Greenlots, um Kunden des vollelektrischen Chevrolet Bolt den unkomplizierten Zugang zu den über 31.000 Ladepunkten der Anbieter zu ermöglichen.

Weiterlesen
10.01.2019 - 13:58

VW erwägt Aufbau eines Schnelllade-Netzwerks in China

Volkswagen plant offenbar die Errichtung eines chinesischen Schnelllade-Netzwerks. An einem entsprechenden Joint Venture, das mit einem Startkapital von 1 Mrd Yuan (rund 130 Mio Euro) ausgestattet werden soll, wollen sich auch VW-Partner FAW und weitere lokale Unternehmen beteiligen.

Weiterlesen
09.01.2019 - 13:14

Plug&Charge: Electrify America kooperiert mit Hubject

Hubject gibt eine strategische Kooperation mit Electrify America bekannt, die ihres Zeichens infolge des Diesel-Skandals in den USA u.a. zum Zwecke des Ladeinfrastruktur-Aufbaus gegründete Volkswagen-Tochter. Dabei geht es allen voran um die Einführung von Plug&Charge.

Weiterlesen
09.01.2019 - 10:41

Rund 6.000 CCS-Ladestandorte in Europa verfügbar

Rund 6.000 CCS-Ladestandorte gibt es laut CCS Charge Map inzwischen in Europa. Bei den Ländern mit den meisten CCS-Lademöglichkeiten führt Deutschland vor Großbritannien, Norwegen, Frankreich und Schweden. Vor einem Jahr lag die Zahl noch bei knapp 4.000 CCS-Standorten. 

Weiterlesen
08.01.2019 - 16:01

Markus Göhring von Porsche über Laden mit 400 kW

Grenzen ausloten und die Langstrecken-Tauglichkeit von Elektroautos verbessern, das war das Ziel von Porsche beim Forschungsprojekt FastCharge. Mit der Demonstration eines 400-kW-Ladevorgangs ist das gelungen. Wir waren mit der Kamera dabei und haben mit Dr. Markus Göhring darüber gesprochen.

Weiterlesen
08.01.2019 - 14:31

Clever und E.ON gründen Netzbetreiber für Skandinavien

Der dänische eMobility-Dienstleister Clever und der Energieversorger E.ON gründen ein Joint Venture für den Betrieb von ultraschnellen Ladestationen an den Autobahnen Skandinaviens. Das Gemeinschaftsunternehmen trägt den Namen Ultra Fast Charging Venture Scandinavia.

Weiterlesen
08.01.2019 - 12:38

VW bündelt Lade- & Energiethemen in neuer Tochter Elli

Volkswagen hat heute die Gründung einer Tochtergesellschaft für Energieangebote und Ladelösungen bekannt gegeben: Die Elli Group GmbH mit Hauptsitz Berlin wird für die Marken des Wolfsburger Konzerns Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Energie und Laden entwickeln.

Weiterlesen
07.01.2019 - 17:59

Audi macht Tarife seines e-tron Charging Service publik

Audi hat die europäischen Tarife des angekündigten e-tron Charging Service veröffentlicht, die von jedem genutzt werden können. Zur Wahl stehen die Tarife “City” und “Transit”. Die Abrechnung erfolgt je nach Land pro Minute, pro kWh oder pro Ladevorgang.

Weiterlesen
04.01.2019 - 17:59

Volkswagen gibt Ausblick auf mobile Schnellladesäule

Volkswagen gewährt einen Ausblick auf die künftige mobile Schnellladesäule des Unternehmens, die dank eines Batteriespeichers mit bis zu 360 kWh Kapazität unabhängig vom Stromnetz z.B. auf öffentlichen Parkplätzen in der Stadt, auf Betriebsgeländen oder als temporär eingerichteter Ladepunkt bei Großveranstaltungen aufgestellt werden kann. 

Weiterlesen
02.01.2019 - 16:22

Aachen will 475 neue Ladesäulen installieren

Die Stadt Aachen kündigt an, mit Unterstützung aus dem Sofortprogramm „Saubere Luft“ des Bundes in den nächsten beiden Jahren – also bis Ende 2020 – rund 475 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge aufzubauen. 

Weiterlesen
21.12.2018 - 11:42

10.000 E-Autos will Jena 2030 auf der Straße haben

Jenas Stadtrat hat das Projekt „Elektromobilität Jena 2030“ um zwei Jahre verlängert. Ziel ist es, dass 2030 mindestens 10.000 E-Autos durch Jena rollen. Dafür sollen das Ladenetz weiter ausgebaut, die Flotten der Stadt und Stadtwerke elektrifiziert und der ÖPNV komplett auf E-Busse umgestellt werden.

Weiterlesen
20.12.2018 - 14:00

E.ON beteiligt sich am finnischen Ladedienstleister Virta

Der in Essen ansässige Energiekonzern E.ON beteiligt sich am finnischen Ladeinfrastruktur-Dienstleister und Backend-Betreiber Virta. Mit dem frischen Kapital will Virta sein internationales Wachstum beschleunigen und seine Position auf dem europäischen Markt stärken.

Weiterlesen
19.12.2018 - 15:16

Engie und Arval locken Kunden mit eMobility-Paket

Der Energiekonzern Engie kooperiert mit Arval, um künftig Unternehmen, Kommunen und Privatpersonen ein eMobility-Paket anzubieten. Auf Basis einer monatlichen Mietgebühr kombiniert der Service das Leasing von Arval mit der Installation und Wartung von Ladestationen durch Engie.

Weiterlesen
19.12.2018 - 15:32

China und Japan nennen Details zu neuem Ladestandard

Nachdem die CHAdeMO Association und das China Electricity Council (CEC) im August eine Vereinbarung zur Entwicklung eines gemeinsamen Schnellladestandards mit bis zu 900 kW Ladeleistung unterzeichnet hatten, sind nun weitere Eckpunkte bekannt geworden.

Weiterlesen
18.12.2018 - 16:03

Ladenetzausbau in der Gemeinde Timmendorfer Strand

An insgesamt elf Standorten in der Gemeinde Timmendorfer Strand sind in den vergangenen Wochen wie geplant Ladesäulen aufgestellt worden. Innogy war bzw. ist für die Errichtung und den Betrieb der Ladesäulen zuständig und hat hierfür Fördermittel des Bundes erhalten.

Weiterlesen
18.12.2018 - 16:45

1.300 Ladepunkte für Rüsselsheim / Opel stark involviert

Die Heimatstadt von Opel wird zur „Electric City“: Die Stadt Rüsselsheim, Opel und die Hochschule RheinMain treiben den Ausbau der Ladeinfrastruktur massiv voran. Gefördert vom BMWi startet in wenigen Monaten die Installation von rund 1.300 Ladepunkten im gesamten Stadtgebiet.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/12/18/1-300-ladepunkte-fuer-ruesselsheim-opel-stark-involviert/
18.12.2018 16:45