Schlagwort: Augsburg

10.08.2020 - 10:16

Nfz-Umrüster Quantron will zum Komplett-Anbieter werden

Die Quantron AG hat im Rahmen einer Pressekonferenz nähere Details zu ihren Zukunftsplänen verraten. Das umfasst die Weiterentwicklung des Unternehmens vom Nutzfahrzeug-Umrüster zum Full-Range-Anbieter elektrifizierter Komplettlösungen. Zudem will das Unternehmen an die Börse.

Weiterlesen
19.06.2019 - 12:10

E-Tretroller starten in Berlin, Hamburg und München

Nachdem die Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge am 15. Juni offiziell in Kraft getreten ist, starten jetzt die erste Anbieter in deutschen Großstädten durch. In Berlin haben beispielsweise Circ und Lime bereits ihre E-Tretroller verteilt. Auch in München und Hamburg geht’s munter los. An der Elbe unter strengen Auflagen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

22.09.2018 - 15:21

Augsburg: AVV beschafft 28 Hybridbusse bis Ende 2018

Der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV) setzt die Modernisierung seiner Flotte fort. Der erste Hybridbus vom Typ Mercedes-Benz Citaro Hybrid ging jetzt beim AVV-Regionalbusunternehmen Egenberger in den Linienbetrieb. Viele weitere folgen in Kürze. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Frenzelit

01.09.2017 - 16:06

Sortimo-Innovationspark Zusmarshausen wird umgesetzt

An Deutschlands zukünftig größtem und innovativstem Schnellladestandort „Sortimo-Innovationspark Zusmarshausen“ an der A8 entstehen nicht weniger als 144 Schnellladestationen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt gab heute den Startschuss für den Bau des Innovationsparks. 

Weiterlesen
27.07.2017 - 16:26

eMobility-Innovationspark an der A8 mit 124 Ladern

Der angekündigte Sortimo-Innovationspark Zusmarshausen an der A8 soll deutlich mehr Ladestationen bekommen als ursprünglich angenommen. Wie die “Augsburger Allgemeine” jetzt berichtet, sind nicht weniger als 124 Ladestationen geplant.

Weiterlesen
22.01.2015 - 09:26

Bosch, Uni Hildesheim, Bergen, Augsburg, Siegen.

Bosch partnert mit BMW und Vattenfall: Für die Zweitverwertung ausgedienter Batterien von Elektroautos als stationäre Energiespeicher übernimmt Bosch nun die Integration und Systemsteuerung. Die ausrangierten Batterien stammen vom ActiveE oder dem i3. Bei Vattenfall in Hamburg entsteht ein 2-MW-Block als Teil eines bestehenden virtuellen Kraftwerks.
heise.de, springerprofessional.de, euwid-energie.de

CarSharing-Studie: Die Uni Hildesheim erprobt seit einem Jahr innerbetriebliches CarSharing mit Elektroautos. Derzeit sind fünf von zehn geplanten E-Autos an drei Standorten im Einsatz und werden von Tandem-Partnern für den Weg zur Arbeit genutzt. Tagsüber stehen sie auch 85 anderen Mitarbeitern zur Verfügung. Das Projekt ist Teil des Verbundvorhabens “eAutarke Zukunft”.
noodls.com

Die weltgrößte Schnellladestation steht – natürlich – in Norwegen: Auf dem Dannmarksplass im Zentrum von Bergen finden E-Autofahrer jetzt 14 Schnellladepunkte, weitere 10 sollen im Laufe des Jahres folgen. Für alle Stecker ist gesorgt mit 4 x Typ 2 und 4 x CCS und 6 x CHAdeMO.
transportevolved.com, youtube.com

Augsburger Autoteiler: Ab April starten die Stadtwerke Augsburg ihr kosten- und anmeldepflichtiges CarSharing mit 25 Fahrzeugen an acht Standorten. Zwei E-Autos sind auch darunter.
fantasy.de

Siegen mit Sonnenstrom: Die Siegener Versorgungsbetriebe haben im Zentrum der NRW-Stadt eine Ladesäule mit zwei Ladepunkten errichtet. Versorgt wird diese mit Solarstrom vom Parkhaus-Dach.
zfk.de

04.06.2012 - 06:15

Zhi Nuo, Audi, E-Autobahnen, Augsburg, US-Verkäufe.

– Marken + Namen –

Name der BMW-China-Marke enthüllt: Das neue Label, unter dem BMW mit seinem Partner Brilliance Elektroautos in China verkaufen will, heißt Zhi Nuo – zu Deutsch: Versprechen. Den chinesischen Schriftzug hat sich BMW weltweit als Marke schützen lassen, berichtet die “WiWo” und beruft sich dabei auf Unterlagen des Deutschen Patent- und Markenamtes.
“WirtschaftsWoche”, Ausgabe 23/2012, Seite 12

Keine Zukunft für elektrischen Audi A2? Das britische Automagazin “CAR” berichtet, dass Audi bei dem Projekt den Stecker zieht. Auch der Audi A1 E-Tron steht demnach auf wackeligen Beinen. Einen Kommentar von Audi gibt es zu dem Bericht allerdings nicht, weshalb er mit Vorsicht zu genießen ist.
carmagazine.co.uk via greencarreports.com

Hamburg ködert Toyota in Sachen Brennstoffzelle: Der Hamburger Wirtschaftssenator Frank Horch reist mit einer Delegation durch Japan und wirbt mit einem Besuch bei Toyota um eine Kooperation im Bereich Wasserstoff-Fahrzeuge, mit denen in Hamburg schon fleißig experimentiert wird.
abendblatt.de, welt.de

— Textanzeige —
Der Vierte Deutsche Elektro-Mobil-Kongress findet am 14.&15. Juni 2012 in Kooperation mit dem nova-Institut und der IAV erstmals im Haus der Technik in Essen statt. Schwerpunkte des Fachkongresses sind aktuelle Elektrofahrzeuge, neueste Geschäftsmodelle, Flottenmanagement, Marketing und kommunale Konzepte. Infos und Anmeldung unter www.e-mobil-kongress.de

Volt-Akku übersteht schweren Unfall: Nahe New York raste ein Toyota Camry in einen parkenden Volt und zerlegte den Plug-in-Hybriden bis zur Unkenntlichkeit. Das Gute daran: Die Batterie des Chevy Volt überstand den ausgesprochen heftigen Zusammenstoß unbeschadet – Flammen gab es keine.
greencarreports.com, green.autoblog.com

E Bike stellt neues Pedelec vor: Das E-Mountainbike R004 des jungen Herstellers ist mit einem 250 Watt Antrieb von Bosch ausgestattet und erlaubt bis zu 140 km Reichweite – ideal für lange Geländestrecken. Für 2.499 Euro gibt es das Zweirad mit 26 oder 29 Zoll.
elektrobike-online.com

E-Transporter aus Großbritannien: Intelligent Energy and Revolve Technologies haben zwei fahrbare Prototypen eines Tranporters mit Plug-in-Hybrid-Antrieb vorgestellt. An Bord sind eine 25 kWh Lithium-Ionen Batterie von Axeon, ein E-Motor von EVO und ein kleiner Dieselmotor von Ford.
greencarreports.com

Toyota Yaris Hybrid feiert dieser Tage in Leipzig seine Premiere und könnte ein Verkaufserfolg werden. Im Test von Spiegel Online punktet der Teilzeitstromer mit einem “sensationellen” Verbrauch.
spiegel.de, newfleet.de

– Zahl des Tages –

Der Anteil von Radfahrern am Stadtverkehr soll von derzeit 11 auf 16 Prozent im Jahr 2020 steigen, wünscht sich Peter Ramsauer und schiebt einen “Nationalen Radverkehrsplan” an. Im ländlichen Raum hofft der Bundesverkehrsminister auf einen Zuwachs von 8 auf 13 Prozent und setzt dabei auf E-Bikes.
welt.de, augsburger-allgemeine.de

– Forschung + Technologie –

Oberleitungen für Autobahnen sind nach Ansicht des Umweltrates durchaus finanzierbar. Ein Gutachten des Sachverständigenrats für Umweltfragen, das heute vorgestellt werden soll, spricht von einer “leitungsgebundenen Elektrifizierung des Güterverkehrs” auf den großen Autobahnen. Die Verkabelung von A1 bis A9 – zusammen immerhin 5.700 Kilometer – würde nach Berechnung des Rates maximal 14,25 Milliarden Euro kosten. Siemens wird’s freuen!
zeit.de, stuttgarter-nachrichten.de, welt.de

Ausgburger Stadtwerke planen E-Bus: Der Versorger will die Linie 36 zwischen Textilmuseum und Schwabencenter auf Elektroantrieb umstellen und dabei induktive Ladetechnik einsetzen, die Bombardier in Augsburg bereits mit einer Straßenbahn getestet hat.
augsburger-allgemeine.de

Elektrobus von New Flyer Industries: Der nordamerikanische Hersteller hat sein Modell Xcelsior als Prototyp komplett elektrisiert und mit Lithium-Ionen-Batterien von MHI ausgestattet. Der Linienbus soll nun zwei Jahre lang intensiv getestet werden. Angaben zur Reichweite liegen noch nicht vor.
hybridcars.com, newflyer.com

Preh managt Batterie des BMW Active Hybrid5: Steuergeräte des Zulieferers Preh sind für das Management der Lithium-Ionen-Batterie der Hybrid-Limousine von BMW zuständig. Spannung und Temperatur der Zellen werden mit den von Preh entwickelten Cell Supervising Sensor Units überwacht.
atzonline.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war der Bericht über Elektrobusse mit induktiver Ladetechnik, die in Italien schon seit zehn Jahren unterwegs sind.
nytimes.com

– Zitate des Tages –

“Wir haben intern immer gesagt: Konzentriert euch nicht zu stark auf rein elektrische Antriebe. Der Markt für Hybridfahrzeuge wird schneller wachsen.”

Dem scheidenden Infineon-Chef Peter Bauer ist egal, ob elektrisch oder hybridisiert – Leistungselektronik brauche man schließlich immer.
welt.de

“Je mehr E-Autos fahren, desto mehr Benzinsteuer wird dem Staat entgehen. Wenn er weiterhin im gleichen Maße am Verkehr mitverdienen will, müsste er die Stromsteuer erhöhen.”

KIT-Präsident Eberhard Umbach erinnert die Politik an ein vermutlich unliebsames Detail der E-Förderung.
handelsblatt.com

“Das Problem ist, dass es selbst mit niedrigen Zellpreisen für die Autobauer schwierig sein wird, ein Geschäftsmodell zu entwickeln. Die Umsatzrenditen für E-Fahrzeuge sind relativ gering.”

Wolfgang Bernhart von Roland Berger glaubt, dass Elektromobilität für Autobauer auf absehbare Zeit ein holperiges Pflaster bleiben wird.
ee-blog.de

– Flotten + Vertrieb –

US-Verkäufe im Überblick: GM konnte im Mai 1.680 Volt-Einheiten an den Mann bringen und führt damit das Ranking aller Plug-in-Autos in den USA an. Mit 1.086 Prius Plug-in folgt Toyota auf Platz zwei, während Nissan mit 510 Leaf-Einheiten weit zurückfällt. Insgesamt 7.057 Volts hat GM in den ersten fünf Monaten des Jahres 2012 nun schon verkauft – fast so viele Fahrzeuge wie im gesamten Vorjahr.
autonews.com, greencarcongress.com, plugincars.com

Karabag-Händlernetz kommt voran: Die Offensive der Hamburger trägt erste Früchte. Mit Betrieben aus Erfurt, Kaiserslautern, Kiel, Münster und München ist Karabag in sechs Bundesländern präsent.
autohaus.de

enviaM schickt E-Autos in die sächsische Provinz: Der Energieversorger stellt der Kommune Wurzen (Landkreis Leipzig) im Rahmen eines Pilotprojekts einen Mitsubishi i-MiEV zur Verfügung. Weitere Kleinstädte aus Sachsen kommen ebenfalls in den Genuss des Programms.
e-mobility-21.de

E-Bus für Pinneberg: Die Kreisverkehrsgesellschaft in Pinneberg (KViP) bei Hamburg geht neue Wege und setzt in Kürze einen Elektro-Bus im regulären Linienbetrieb ein. Der 12-Meter-Bus mit Lithium-Polymer-Akkus stammt aus China und soll sich binnen drei Jahren amortisieren.
autobild.de, e-mobility-21.de

Smart bastelt sich die E-Welt: Das Smart E-Bike ist nur der Anfang! Praktische Accessoires vom Faltschloss bis zur farblich abgestimmten Schultertasche sollen den smarten Pedelec-Fahrer in eine neue Markenwelt entführen. Namhafte Zubehör-Hersteller sind mit im Boot. Apple lässt grüßen!
e-bikeinfo.de

Toyota wirbt mit Star-Wars-Droiden: R2-D2 und C-3PO versuchen in einem Werbespot den Prius Plug-in aufzuladen. Als Nicht-Japaner versteht man zwar nur Bahnhof, aber die Idee ist trotzdem niedlich.
greencarreports.com (mit Video)

– Service –

Klick-Tipp: 11 neue Branchenköpfe nimmt “Automotive News” in seine Electrifying 100 auf. Neu in der Liste sind u.a. führende Persönlichkeiten von Fisker und Tesla.
autonews.com/ELECTRIC100

– Rückspiegel –

Haus mit Tesla Model S: Um den Verkauf seines Wohnhauses zu pushen, legt der Verkäufer eine Reservierung für ein Tesla Model S obendrauf. Die niedrige Nummer der Reservierung könnte für einen Liebhaber ein echtes Argument sein, denn es dauert eine Weile, bis die Fahrzeuge ausgeliefert werden.
greencarreports.com

+ + +
“electrive today” ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei “electrive today” treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/09/16/startup-hopper-mobility-entwickelt-city-dreirad/
16.09.2020 14:46