Schlagwort: City-eTAXI

30.10.2018 - 17:47

Neues Video zeigt E-Leichtfahrzeug ACM City in Aktion

Erst vor wenigen Wochen präsentierte das Forschungsprojekt Adaptive City Mobility 2 das Konzeptfahrzeug ACM City auf der IAA Nutzfahrzeuge. Die ersten acht Prototypen wurden mittlerweile in Aachen gebaut. Ein neues Video zeigt das Elektro-Leichtfahrzeug jetzt auch in Aktion. 

Weiterlesen
26.09.2018 - 11:13

ACM City – Elektro-Leichtfahrzeug kurz vor Praxistest

Auf der IAA Nutzfahrzeuge hat das Forschungsprojekt Adaptive City Mobility 2 das Konzeptfahrzeug ACM City und sich selbst am Gemeinschaftsstand von „IKT für Elektromobilität III“ präsentiert. Die ersten acht Prototypen wurden in Aachen bereits gebaut. In Kürze soll die Testphase in der Praxis beginnen. 

Weiterlesen
16.10.2017 - 15:41

ACM 2: Kurzvorstellung des IKT EM III-Projekts

Im Förderprojekt Adaptive City Mobility 2 wird im Rahmen des Technologieprogramms „IKT für Elektromobilität III“ ein E-Leichtbaufahrzeug der Fahrzeugklasse L7e in Verbindung mit einem intelligenten Software- und Hardwaresystem sowie einem Niedervolt-Akkuwechselsystem aufgebaut. Ziel: Ein emissionsfreies E-Mobilitätssystem für Städte. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Quality Works - Lanxess

20.09.2017 - 13:22

IKT EM III mit City eTAXI auf der New Mobility World (Video)

Im Rahmen der IAA fand in diesem Jahr auf dem Frankfurter Messegelände zum zweiten Mal die New Mobility World statt. Auch das Technologieförderprogramm „IKT für Elektromobilität III“ hat sich dort präsentiert. Hier sind ein paar fotografische Eindrücke und dazu passender Film. 

Weiterlesen
31.08.2017 - 14:05

IKT für Elektromobilität III auf der IAA / New Mobility World

Im Rahmen der IAA 2017 (16. bis 24. September) findet in diesem Jahr vom 14. bis zum 17. September auf dem Frankfurter Messegelände zum zweiten Mal die „New Mobility World“ statt. Das Technologieförderprogramm „IKT für Elektromobilität III“ wird sich dabei in Halle 3.1 am Stand B 45 präsentieren. 

Weiterlesen
24.08.2017 - 17:09

Interview mit Paul Leibold über Adaptive City Mobility 2

Mit dem City eTAXI hat Paul Leibold bereits reichlich Aufmerksamkeit erregt: ein Fahrzeug, dass sich perfekt in ein elektromobiles Ökosystem einbetten lässt. Auf dem Innovations(t)raum Elektromobilität hat uns Paul Leibold erklärt, welche Rolle das eTAXI im Projekt Adaptive City Mobility 2 spielt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

30.01.2017 - 14:04

CITY eTAXI – fertiges ShowCar auf der CeBIT

Mit dem City eTAXI präsentiert Adaptive City Mobility (ACM) auf der diesjährigen CeBIT in Hannover ein fertig entwickeltes und elektrisch angetriebenes ShowCar des Leichtbaufahrzeugs. Dieses ist nicht nur für den Taxi-Einsatz konzipiert, sondern soll sich für viele weitere gewerbliche Anwendungen eignen. 

Weiterlesen
14.10.2014 - 08:08

Nanyang Technology University, City-eTaxi, Hydrogenics, Lotus.

Hoffnung aus China: Wissenschaftler der Nanyang Technology University wollen eine auch für E-Autos geeignete Batterie entwickelt haben, die sich in zwei Minuten zu 70 Prozent aufladen lässt und 10.000 Ladezyklen ermöglicht. Die Forscher ersetzten das Graphit für die Anode durch ein neues Gel-Material aus Titandioxid. Die Technologie wird angeblich bereits von einer (nicht benannten) Firma aus der Industrie für die eventuelle Produktion lizenziert und könnte in zwei Jahren auf dem Markt sein.
rdmag.com, phys.org

E-Taxi der Zukunft macht Fortschritte: Für das City-eTaxi, das im Rahmen des Projekts Adaptive City Mobility (ACM) entwickelt wird, haben Forscher des Fraunhofer ESK jetzt das zentrale Steuergerät fertiggestellt. Es wird nächste Woche auf der eCarTec in München zu sehen sein. Nach der Finalisierung der Software sollen Anfang 2015 erste Fahrten mit dem Prototypen stattfinden.
springerprofessional.de

— Textanzeige —
Tuev SuedeCarTec 2014: Mit Sicherheit „Unter Strom“. Besuchen Sie uns in Halle B4, Stand-Nr. 421. Die TÜV SÜD-Experten unterstützen Sie mit Leistungen für Elektrofahrzeuge mit Batterie-, Brennstoffzellen- und Hybrid-Antrieb und bieten Lösungen für die dazugehörigen Infrastrukturen.
Weitere Informationen…

Neue Nfz-Brennstoffzelle: Hydrogenics stellt derzeit auf der „American Public Transit Association Expo“ in Texas ein neues Brennstoffzellen-System für mittlere und schwere Nutzfahrzeuge wie Busse und Lkw vor. „Celerity“ soll auch bei Temperaturen von minus 40 Grad Celsius noch zuverlässig arbeiten.
greencarcongress.com, globenewswire.com

Lotus setzt auf Mercedes-Hybrid: Lotus beendet seine 20-jährige Formel-1-Kooperation mit Renault und wird ab der kommenden Saison mit der „PU106A Hybrid Power Unit“ von Mercedes fahren. Die Entwicklung des neuen Boliden mit der Bezeichnung E23 Hybrid hat bereits begonnen.
motorsport-total.com, springerprofessional.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war die Meldung über den kleinen E-Roller „HYbrid-kick“ von Micro Mobility Systems, der zusammen mit der Peugeot-Studie Exalt präsentiert wurde und nun in Serie geht.
autosprint.ch

08.04.2014 - 08:34

SIM-Drive, Brusa, City eTaxi, Bosch Engineering.

SIM-Drive, die Vierte: Die Japaner zeigen ein neues Konzeptfahrzeug mit weiterentwickelten Radnabenmotoren. Die verhelfen SIM-HAL, so der Name des E-Flitzers, zu 260 kW und 2.480 Nm Drehmoment. Die 35 kWh-Batterie soll eine Reichweite von stolzen 400 Kilometern ermöglichen.
technologicvehicles.com (mit Video)

Brusa verdoppelt Induktiv-Power: Die Schweizer wollen mit der zweiten Generation ihres Inductive Charging System (ICS) eine Ladeleistung von 7,2 kW erreichen. Ein Prototyp des Systems soll schon im Herbst dieses Jahres gezeigt werden, auf den Markt kommt es laut Brusa 2017.
justpark.de, presseportal.de

— Textanzeige —
eMobility Summit, TagesspiegelElektromobilität – Wie überzeugt man die Kunden? Antworten gibt es auf dem Tagesspiegel eMobility Summit am 22. und 23. Mai in Berlin. Mit Barbara Hendricks, Matthias Wissmann, Annette Winkler, Winfried Hermann, Rainer Bomba, Olaf Lies, Sven Morlok, Cornelia Yzer und anderen Experten. Jetzt Tickets sichern!
www.emobility-summit.de

Details zum City eTaxi: Das im Rahmen des Forschungsprojekts „Adaptive City Mobility“ entwickelte Leichtbau-Taxi mit Akkutausch-System soll es auf 120 Kilometer Reichweite bringen und unter 20.000 Euro kosten. Es könnte zunächst in einer Kleinserie für Pilotprojekte gebaut werden.
heise.de

Steuerung für BZ-Systeme: Bosch Engineering stellt auf der MobiliTec seine Fuel Cell Control Unit vor. Das Steuergerät für Brennstoffzellensysteme auf Basis von Großserien-Hardware aus dem Automobilbereich ist für „Off-Highway“-Anwendungen geeignet, etwa für Gepäckschlepper.
springerprofessional.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag waren die frischen Infos zu SLAM und ChargeLounge.
spiegel.de

01.04.2014 - 09:30

City-eTAXI, US-Energieministerium, Tesla, NOW.

E-Taxi-Konzept: Ein Modell des 550 Kilo leichten City-eTAXI mit austauschbaren Akku-Modulen (wir berichteten) wurde nun vorgestellt. Auf Basis des E-Taxi-Designs entwickelt das Bundesförderprojekt „Adaptive City Mobility“ ein intelligent vernetztes eMobilitäts-Gesamtsystem für Städte.
motorzeitung.de, elektrotechnik.vogel.de

Neue US-Forschungsgelder: Insgesamt 17 Mio Dollar vergibt das US-Energieministerium an 17 Forschungsvorhaben. Konkret geht es dabei u.a. um Silizium-Graphen-Anoden für Li-Ion-Batterien, Isolierungen für E-Motoren, PEMFC-Brennstoffzellen und die Speicherung von Wasserstoff.
greencarcongress.com

— Textanzeige —
MobiliTec – Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg | 7.-11. April 2014 | Hannover Messe: Elektromobilität made in Baden-Württemberg – Treffen Sie auf über 600 qm Ausstellungsfläche die geballte Kompetenz baden-württembergischer Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen. Besuchen Sie uns in Halle 27, Stand H85.
Jetzt mehr erfahren!

Tesla anfällig für Hacker? Tesla-Besitzer Nitesh Dhanjani warnt vor Sicherheitslecks im Model S. Das lässt sich zwar nur fahren, wenn man im Besitz des Schlüsselanhängers ist. Doch um es aus der Ferne zu lokalisieren und zu entriegeln, müsse nur ein sechsstelliges Passwort geknackt werden.
dhanjani.com via electriccarsreport.com

Elektromobiles Lehrmaterial: Die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologie präsentiert zur Hannover Messe Infomaterial zur Elektromobilität für den Unterricht in der Sekundarstufe I. Es thematisiert u.a. Wasserstoff, Brennstoffzellentechnik und die Energiespeicherung.
hydrogeit.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war das Update zum Elektromobilitätsgesetzt.
electrive.net

26.03.2014 - 09:18

City-eTAXI, BMW/Toyota, EADS, Evatran.

Innovatives E-Taxi: Das vom Bund geförderte Projekt „Adaptive City Mobility“ plant das vermeintlich erste E-Mobilitätskonzept, das den gesamten Prozess von nachhaltiger Energiegewinnung über die Produktion bis hin zu innovativen Software-Diensten beinhaltet. Zentraler Bestandteil ist das 550 Kilo leichte City-eTAXI mit Akkuwechselsystem, das auf der Hannover Messe präsentiert werden soll.
fr-online.de, emobilitaetonline.de

Hybrid-Renner mit Superkondensatoren: ‚Autocar UK‘ berichtet über Details des Gemeinschafts-Sportwagens von BMW und Toyota. Es soll sich um einen allradgetriebenen Plug-in-Zweisitzer handeln, in dem zur Energiespeicherung erstmals auch Superkondensatoren zum Einsatz kommen.
autocar.co.uk, de.autoblog.com

— Textanzeige —
Logo_MobiliTec_250Wie gestalten sich die Rahmenbedingungen für die Zukunft der Elektromobilität und wie ist der aktuelle Stand? Nutzen Sie die zentrale Präsentation der Bundesregierung (Halle 27 / Stand H51) auf der MobiliTec im Rahmen der HANNOVER MESSE 2014, um sich über diese und weitere Themen zu informieren.
www.hannovermesse.de/mobilitec

Luftfahrt unter Strom: Das auf der Paris Air Show präsentierte elektrische Trainingsflugzeug E-Fan von EADS (wir berichteten) ist nun zu seinem Jungfernflug in die Lüfte aufgestiegen. Es wird von zwei E-Motoren angetrieben und kann eine Stunde lang elektrisch fliegen.
technologicvehicles.com (mit Video des Fluges)

Kabellos zertifiziert: Plugless L2 von Evatran ist das erste Induktionsladesystem, das die sogenannte „ETL“-Zertifizierung von Intertek erhalten hat. Das System hat in Tests 16.000 störungsfreie Ladestunden absolviert und ist für Nissan Laef und Chevy Volt verfügbar.
electriccarsreport.com, businesswire.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag waren die neuen Infos zum Elektro-Einsitzer Colibri aus Jena.
thueringer-allgemeine.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/30/neues-video-zeigt-e-leichtfahrzeug-acm-city-in-aktion/
30.10.2018 17:30