Schlagwort: Hybrid-Schiff

16.12.2019 - 14:14

ABB liefert E-Antriebe für sechs Kreuzfahrtschiffe

ABB hat einen Auftrag über 157 Millionen Euro für die Lieferung von Energie-, Antriebs- sowie digitalen Lösungen für sechs Kreuzfahrtschiffe der „Universal Class“ von Genting Hong Kong erhalten. Die Hybrid-Schiffe werden in Deutschland gebaut.

Weiterlesen
17.03.2019 - 10:02

UECC gibt Transportschiffe mit Hybridantrieb in Auftrag

Die norwegische Reederei UECC (United European Car Carriers) hat bei China Shipbuilding und bei der Jiangnan Shipyard zwei teilelektrische Transportschiffe für Autos in Auftrag gegeben. Die beiden PCTC (Pure Car Truck Carrier) sind mit Batterie-LNG-Hybridantrieben ausgerüstet.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

25.01.2018 - 13:54

Akasol liefert Akkus für italienische Hybrid-Yachten

Der Darmstädter Batteriehersteller Akasol hat eine Vertriebspartnerschaft mit Diesel Center, einem italienischen Spezialisten für Yacht-Antriebe, geschlossen. Mit dem Yacht-Hersteller Sanlorenzo konnte zudem ein erster Kunde gewonnen werden. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Frenzelit

27.09.2017 - 10:29

Hybride Luxusyacht mit Porsche-Genen

Der Bootshersteller Dynamiq hat zusammen mit Porsche-Designern eine Luxusyacht mit Hybridantrieb entworfen. Als Inspirationsquelle für die rund 14 Mio Euro teure Dynamiq GTT 115 Hybrid diente angeblich der Porsche Mission E.
metro.co.ukexpress.co.uk

04.04.2017 - 10:40

Toyota-Hybridtechnik zu Wasser im Projekt PONAM-28V

Neben KI setzt Toyota natürlich auch weiter auf seine Hybridantriebe und ab Juli 2018 sollen diese auch Boote antreiben. Im Projekt PONAM-28V packt der Autogigant einen 36-kW-Elektromotor samt 11-kWh-Akku und Verbrenner in kleinere Prototypen. Diese sind testweise für entspannte Kanaltouren während der Olympischen Spiele 2020 in Tokio gedacht.
autoblog.com, cnet.com, toyota.co.jp

02.03.2017 - 17:40

Hurtigruten baut Expeditionsschiff mit Hybrid-Antrieb

In Norwegen startet jetzt der Bau des weltweit ersten Expeditions-Kreuzfahrtschiffs mit Hybrid-Antrieb. Die von Rolls-Royce entworfene MS Roald Amundsen für Hurtigruten soll 530 Passagieren Platz bieten und kann kurze Strecken auch rein elektrisch bedienen. In der Saison 2018/19 soll der Hybrid-Kreuzer in der Antarktis und den chilenischen Fjorden schippern.
schiffsjournal.de, more-than-cruises.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/12/16/abb-liefert-e-antriebe-fuer-sechs-kreuzfahrtschiffe/
16.12.2019 14:26