Schlagwort: Jiangsu

01.03.2022 - 10:55

Chinesisches Startup baut Werk für Feststoffbatterien

Das chinesische Startup ChingTao Energy Development hat mit dem Bau einer Produktionsstätte für Feststoffbatterien in Kunshan in der ostchinesischen Provinz Jiangsu begonnen, die auf eine Jahreskapazität von 10 GWh ausgelegt wird. Es ist bereits die zweite Fabrik des Unternehmens.

Weiterlesen
07.01.2022 - 10:42

SVOLT legt Grundstein für weitere Batteriefabrik in China

Der Batteriezellen-Hersteller SVOLT hat den Grundstein für eine neue Batteriefabrik in China gelegt. Die Fabrik in Yancheng in der chinesischen Provinz Jiangsu soll in der ersten Jahreshälfte 2023 in Betrieb gehen und über eine Jahreskapazität von 22,3 Gigawattstunden verfügen. 

Weiterlesen
04.11.2021 - 12:10

SK On plant wohl viertes China-Werk

SK On, die Anfang Oktober ausgegliederte Batteriesparte des südkoreanischen Unternehmens SK Innovation, plant offenbar ihre vierte und bislang größte Produktionsstätte für E-Auto-Akkus in China. Das neue Werk soll einem Agenturbericht zufolge nicht Teil eines Joint Ventures sein, sondern eigenständig betrieben werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


22.02.2021 - 10:35

SVOLT plant zwei neue China-Werke

Der aus dem chinesischen Autobauer Great Wall hervorgegangene Batteriezellen-Hersteller SVOLT erweitert seine Produktionskapazitäten in China. Geplant sind neue Fabriken in Huzhou in der chinesischen Provinz Zhejiang sowie in Suining in der Provinz Sichuan, mit Jahreskapazitäten von jeweils 20 GWh.

Weiterlesen
08.01.2021 - 11:31

CATL will offenbar weitere 130 GWh in China aufbauen

Der Batteriezellen-Hersteller CATL hat angekündigt, 39 Milliarden Yuan (rund 5 Milliarden Euro) in die Erweiterung seiner Produktionskapazitäten in China zu investieren. Damit sollen in drei Werken die Produktionskapazitäten um 130 GWh ausgebaut werden.

Weiterlesen
02.11.2020 - 10:02

Nissan will ab 2025 in China keine Verbrenner mehr verkaufen

Nissan plant laut einem Medienbericht, in China ab 2025 nur noch Elektro- und Hybridautos zu verkaufen. Die Entscheidung von Nissan für eine Komplett-Elektrifizierung seines Modellangebots in China folgt vor dem Hintergrund des sich in China abzeichnenden Zulassungs-Verbots für reine Verbrenner ab 2035.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Siemens SiChargeAdvertisement

29.11.2019 - 12:43

SVOLT startet Batteriezellproduktion in Changzhou

Der aus dem chinesischen Autobauer Great Wall hervorgegangene Batteriezellen-Hersteller SVOLT Energy Technology hat die Produktion in seinem ersten Werk aufgenommen. Es sind noch zwei weitere Bauphasen geplant, mit der die Kapazitäten deutlich erweitert werden sollen.

Weiterlesen
29.11.2019 - 10:04

BMW-Joint-Venture startet Bau von E-Fabrik in China

Wenige Tage nachdem das Joint Venture Spotlight Automotive von BMW und Great Wall in China die behördliche Genehmigung für eine gemeinsame Fabrik erhalten hat, hat BMW nun den offiziellen Spatenstich für das Werk in Zhangjiagang in der Provinz Jiangsu vermeldet.

Weiterlesen
23.11.2019 - 14:53

Grünes Licht für China-Werk von BMW und Great Wall

Das Joint Venture Spotlight Automotive von BMW und Great Wall zur Produktion von elektrischen Fahrzeugen der Marke Mini in China hat nun die behördliche Genehmigung für eine gemeinsame Fabrik erhalten. Allerdings dürfen dort zunächst keine elektrischen Serienfahrzeuge gebaut werden.

Weiterlesen
27.03.2019 - 12:50

BMW & Great Wall: E-Minis ab 2021 in China startklar

Im Juli 2018 hatten BMW und Great Wall Motor eine Vereinbarung zur Produktion von elektrischen Fahrzeugen der Marke Mini in China unterzeichnet. Dazu gibt es nun Details, u.a. will das Duo in der chinesischen Provinz Jiangsu eine Fabrik bauen, in der ab 2021 erste Elektro-Minis vom Band laufen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/03/01/chinesisches-startup-baut-werk-fuer-feststoffbatterien/
01.03.2022 10:51