Schlagwort: LG Electronics

23.08.2017 - 13:33

LG Electronics baut US-Fabrik für E-Auto-Komponenten

Der südkoreanische Konzern kündigt den Bau eines Werks zur Produktion von Komponenten für Elektroautos im US-Bundesstaat Michigan an. Bekanntlich liefert LG für den Chevrolet Bolt nicht nur die Batterien, sondern fast den kompletten Antriebsstrang.

Weiterlesen
29.09.2016 - 07:37

LG Electronics, Designwerk Futuricum, Daimler, Luke Workman.

LG-Zentrum für Elektroautos: LG Electronics hat den Bau eines neuen Werks für Komponenten von E-Fahrzeugen im chinesischen Nanjing abgeschlossen und nimmt dort nun die Produktion auf. Die Fertigungsstätte befindet sich nahe eines Ende 2015 eröffneten Werks für E-Auto-Akkus von LG Chem und soll vor allem Komponenten für den Chevrolet Bolt produzieren.
koreaherald.com

Unter dem Namen Futuricum entwickelt Designwerk mit Partnern die nächste Generation elektrisch betriebener Nutzfahrzeuge. Ziel ist ein serientaugliches, vollelektrisch betriebenes 26-Tonnen-Wertstoffsammelfahrzeug mit genügend Leistung für den Einsatz in der Schweizer Topografie.
futuricum.ch

— Textanzeige —
ecartec-hubject-deDigitaler Zugang zu Europas Ladenetzwerk – Vernetzen Sie jetzt Ihre Ladestationen und werden Sie Teil des intercharge-Netzwerks. Erfahren Sie mehr am Hubject-Messestand auf der eCarTec 2016 in Halle A5 an Stand 107.
Jetzt persönlichen Termin vereinbaren!

PHEV-Akkus aus Thailand: Nach BMW will nun auch Daimler eine Batterieproduktion für seine Plug-in-Hybride in Thailand aufbauen. Das sagte Michael Grewe, Länderchef des Autoherstellers, der „Bangkok Post“. Einen festen Zeitplan hierfür gebe es aber bislang nicht.
automobil-produktion.de, bangkokpost.com

Akku-Design für Langstreckenflieger: Der Batteriedesigner Luke Workman stellt eine Idee vor, die elektrisch betriebene und langstreckentaugliche Überschallflugzeuge realisierbar machen soll. Sein Konzept sieht es vor, die gesamte Flügelfläche zu einem riesigen Stromspeicher umzufunktionieren. Die Reichweite der Elektro-Flieger würde dann von der zur Verfügung stehenden Fläche abhängen.
newatlas.com

05.01.2015 - 09:32

Google, Hybrid-Flugzeug, Boston Power, LG Electronics, Graphen.

Selbstfahrender Google-Stromer: Google hat einen fertig entwickelten und „voll funktionstüchtigen“ Prototyp seines autonomen Elektroautos vorgestellt, das noch in diesem Jahr auf „echten“ Straßen in Kalifornien fahren soll. Aufgrund der geltenden Gesetze wird das E-Auto vorläufig auch manuell gesteuert werden können und wurde hierzu mit einem Lenkrad, Pedalen und Spiegeln ausgerüstet.
wiwo.de, faz.net, heise.de

Hybrid-Flugzeug: Forscher der University of Cambridge haben in Kooperation mit Boeing ein Kleinflugzeug mit einem Parallel-Hybridantrieb ausgestattet und erfolgreich getestet. Die Kombination aus Viertakt- und Elektromotor soll einen 30 Prozent niedrigeren Energieverbrauch ermöglichen.
electriccarsreport.com, cam.ac.uk

— Textanzeige —
Ausgezeichneter Start ins Neue Jahr! Die AMTRON® Wallboxen von MENNEKES wurden erneut ausgezeichnet: Der „German Design Award“ und der Preis „Gute Gestaltung“ des Deutschen Designer Clubs reihen sich ein in die Erfolgskette der Auszeichnungen nach dem Red Dot Design, iF Design und Design Plus Award.
www.MeineLadestation.de

Subventionierte Li-Ion-Produktion: Boston Power hat von zwei lokalen chinesischen Regierungen insgesamt 290 Mio Dollar zum Zwecke des deutlichen Ausbaus der Produktionskapazitäten für Lithium-Ionen-Batterien in seinen zwei Werken in China erhalten. Damit soll insbesondere der steigende Bedarf an Energiespeichern für Elektroautos aus chinesischer Fertigung gedeckt werden.
greencarcongress.com

LG-Patente für E-Autos: Steve Brachmann beleuchtet in einem Artikel die Vielzahl der von LG Electronics eingereichten Patente. Darunter befinden sich auch Technologien für E-Fahrzeuge – wie ein Batterie-Kühlsystem oder ein Batteriemanagement-System zur besseren Ermittlung des Ladezustands.
ipwatchdog.com

Graphen-Forschung: Wissenschaftler der Nanyang Technical University haben eine neue Elektroden-Beschichtung auf Graphen-Basis entwickelt, die leistungsstärkere Li-Ion-Batterien ermöglichen soll. Sie erreichten eine Kapazität von 420 mAh/g und eine Retention von 94 Prozent nach 1.500 Zyklen.
greencarcongress.com

– ANZEIGE –

Zeiss eMobility Solutions

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/08/23/lg-electronics-baut-us-fabrik-fuer-e-auto-komponenten/
23.08.2017 13:18