26.11.2018

SK Innovation fasst Bau einer US-Batteriefabrik ins Auge

sk-innovation-symbolbild

SK Innovation (SKI) kündigt den Bau seiner ersten US-Batteriezellfabrik für den Elektrofahrzeug-Markt an. Rund eine Milliarde Dollar sollen in die Produktionsstätte im Bundesstaat Georgia fließen, deren Bau Anfang 2019 beginnt und die ab 2022 pro Jahr 9,8 GWh Output liefern soll.

Der südkoreanische Batteriespezialist betreibt bisher ausschließlich Batterieproduktionsanlagen in seinem Heimatland, plant aber bereits den Bau von Fertigungskapazitäten u.a. in Ungarn und China. Der Konzern liefert seine Batteriezellen zurzeit an mehrere große Automobilhersteller, darunter Daimler und Hyundai, aber bisher an keine US-Kunden. Zum Vergleich: Konkurrent LG Chem ist bereits mit einer Fabrik im US-Bundesstaat Michigan vertreten und liefert Batterien u.a. an General Motors.

Seit Mitte November ist darüber hinaus bekannt, dass SK Innovation auch von Volkswagen zum strategischen Batteriezelllieferanten ernannt worden ist – neben CATL, LG Chem und Samsung SDI wohlgemerkt. SKI soll laut den Wolfsburgern den Bedarf für E-Fahrzeuge auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) in Nordamerika und in einem Teil Europas decken. Außerdem hat Volkswagen-Chef Herbert Diess jüngst verlauten lassen, dass in Kooperation mit SK Innovation der eigene Einstieg in eine groß angelegte Batteriezellfertigung geprüft werde. Die Koreaner waren bereits kurz zuvor gerüchteweise in einem Bericht des „Manager Magazin“ als Partner für solch ein Vorhaben gehandelt worden. Wie electrive.net aus Konzernkreisen erfahren hat, ist Volkswagen auch an den Gesprächen zur Etablierung einer Zellproduktion in Europa beteiligt, die Wirtschaftsminister Peter Altmaier forciert. Denkbar also, dass ein Joint Venture mit SKI eines jener Konsortien ist, die ein europäisches Batteriezell-Wunder auf den Weg bringen wollen.

SK Innovation ist hinter LG Chem und Samsung aktuell drittgrößter Zellhersteller Südkoreas. Weltweit spielt das Unternehmen laut einem Ranking von Bloomberg New Energy Finance für die Jahre 2016/17 allerdings nicht in der „ersten Liga“, sprich den Top 6 der globalen Zelllieferanten, mit. Der Weltmarktanteil des Unternehmens könnte Schätzungen von Roland Berger zufolge 2021 bei zwei Prozent liegen.
channelnewsasia.com

– ANZEIGE –

Hugo Benzing

Stellenanzeigen

Expert eMobility (m/w/d) - ABL

Zum Angebot

Strategic Account Manager (m/f/x) - Hubject

Zum Angebot

Manager/-in E-Mobility - Schwerpunkt Automobilindustrie - Porsche Consulting

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/11/26/sk-innovation-fasst-bau-einer-us-batteriefabrik-ins-auge/
26.11.2018 15:20