Schlagwort: SK Innovation

14.06.2021 - 09:44

Polestar und SK prüfen Allianz zur E-Auto-Entwicklung

Der Elektroauto-Hersteller Polestar sondiert eine weitreichende Allianz mit dem südkoreanischen Mischkonzern SK, um die Entwicklung von E-Autos voranzutreiben. Die mögliche Zusammenarbeit umfasst auch eine potenzielle Lieferung von SK-Batterien für kommende Polestar-Fahrzeuge.

Weiterlesen
10.06.2021 - 09:43

SKI erhält Kredit für zweites Ungarn-Werk

SK Innovation hat von der Export-Import Bank of Korea einen Kredit in Höhe von 500 Millionen US-Dollar erhalten. Diese Mittel sollen in die zweite Produktionsstätte von SKI in Ungarn für E-Auto-Batteriezellen fließen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

21.05.2021 - 10:27

Ford und SKI vor Gründung eines Batterie-Joint-Ventures

Ford und SK Innovation haben sich auf die Gründung eines Joint Ventures für die Produktion von Batteriezellen und -modulen zum Einsatz in Elektrofahrzeugen des US-Autobauers verständigt. Das Gemeinschaftsunternehmen namens BlueOvalSK strebt eine jährliche Produktionskapazität von 60 GWh an.

Weiterlesen
29.04.2021 - 11:07

Kia und SK Innovation planen Kreislaufwirtschaft für Batterien

In Südkorea haben sich Kia Motors und SK Innovation zusammengeschlossen, um eine Kreislaufwirtschaft für Batterien von Elektrofahrzeugen aufzubauen. Dabei geht es um die Anschlussnutzung von ausgedienten E-Auto-Akkus als stationäre Energiespeicher sowie um das Recycling von Materialien wie Lithium, Nickel und Kobalt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



16.04.2021 - 10:21

Hyundai-Kia setzt bei Hybrid-Batterien auf SKI

Hyundai und Kia sind mit dem südkoreanischen Zellhersteller SK Innovation eine Kooperation eingegangen, um neue Batterien für Hybrid-Fahrzeuge zu entwickeln und zu produzieren. Dabei geht es um optimierte Pouch-Zellen, die ab 2024 in neuen Hybrid-Modellen zum Einsatz kommen sollen.

Weiterlesen
13.04.2021 - 13:19

eMobility update: Fiat drosselt Produktion, Batteriekonflikt bei SKI und LG, Tesla, Kartenlesung

Willkommen zum „eMobility update“. Das sind die aktuellen News und Highlights der Elektromobilität in Deutschland und der Welt: Fiat drosselt Produktion des Elektro-500 ++ SKI und LG legen Batterie-Konflikt bei ++ Tesla ist E-Primus in Deutschland ++ Wirbel um Kartenlesegeräte an Ladesäulen ++ Und neue Daten zur Produktion von Elektroautos in Europa ++ Auf geht’s.

Weiterlesen
12.04.2021 - 09:55

SKI und LG Energy Solution legen Rechtsstreit bei

Die südkoreanischen Batteriezellhersteller SK Innovation und LG Energy Solution haben eine Einigung in ihrem jahrelangen Rechtsstreit erzielt. Beide Unternehmen verständigten sich darauf, alle Gerichtsverfahren in den USA und in Südkorea einzustellen und in den nächsten zehn Jahren auf gegenseitige Klagen zu verzichten.

Weiterlesen
31.03.2021 - 14:16

SK Innovation erwägt Rückzug aus US-Batteriegeschäft

SK Innovation erwägt einen Ausstieg aus dem Batteriegeschäft in den USA, falls Präsident Joe Biden die Entscheidung der US-Handelskommission im Rechtsstreit der südkoreanische Batteriezellenhersteller zugunsten des SKI-Konkurrenten LG Chem nicht bis zum 11. April aufhebt.

Weiterlesen
29.03.2021 - 10:33

SK baut zwei weitere Separatoren-Werke in Polen

SK IE Technology hat den Bau von zwei neuen polnischen Werken für Separatoren zum Einsatz in E-Auto-Batterien beschlossen. Die Tochterfirma des südkoreanischen Batteriezellenherstellers SK Innovation baut in Polen bereits zwei derartige Werke, der Bau der Anlagen 3 und 4 soll im dritten Quartal 2021 beginnen.

Weiterlesen
17.03.2021 - 10:47

Batteriezellen: Plant VW ohne LG und SKI?

Volkswagen plant im Zuge der beim „Power Day“ angekündigten Pläne für eine Einheits-Batteriezelle offenbar künftig nicht mehr mit seinen südkoreanischen Batteriezellen-Lieferanten SK Innovation und LG Energy Solution.

Weiterlesen
11.02.2021 - 09:23

LG Chem gewinnt US-Rechtsstreit gegen SK Innovation

Der Rechtsstreit der beiden südkoreanischen Batteriehersteller LG Chem und SK Innovation in den USA ist entschieden – zugunsten von LG Chem bzw. LG Energy Solution, wie die Ende letzten Jahres abgespaltene Batteriesparte nun heißt. Das Urteil hat auch Folgen für Ford und Volkswagen.

Weiterlesen
03.02.2021 - 14:09

SKI zieht Bilanz: Batteriegeschäft auf Wachstumskurs

SK Innovation hat mit seinem Batteriegeschäft 2020 1,61 Billionen Won umgesetzt, umgerechnet rund 1,2 Milliarden Euro. Gegenüber 2019 hat sich der Umsatz mehr als verdoppelt, dennoch blieb im Batteriegeschäft unter dem Strich 2020 ein Verlust von 426,5 Milliarden Won (318 Millionen Euro) bestehen – wegen der Investitionen.

Weiterlesen
23.11.2020 - 11:31

SKI baut Akku-Separatoren in neuer Fabrik in China

SK IE Technology, ein Tochterunternehmen von SK Innovation, hat eine neue Fabrik für Lithium-Ionen-Batterieseparatoren im chinesischen Changzhou in Betrieb genommen. Für den Konzern handelt es sich um das erste Separatoren-Werk außerhalb Koreas.

Weiterlesen
09.09.2020 - 13:05

Starker Jahresauftakt von Südkoreas Batterieherstellern

Die südkoreanischen Hersteller von Elektrofahrzeug-Batterien haben ihren Marktanteil zwischen Januar und Juli 2020 mehr als verdoppelt. Generell schrumpfte der Markt aber in den Corona-bedingt schwierigen ersten sieben Monaten des Jahres um 16,8 Prozent von 64,1 auf 53,3 GWh Kapazität.

Weiterlesen
08.09.2020 - 09:34

Hyundai und SK Innovation planen umfangreiche Batterie-Kooperation

Die Hyundai Motor Group und SK Innovation haben vereinbart, bei der Entwicklung eines nachhaltigen Ökosystems für Batterien von Elektrofahrzeugen zusammenzuarbeiten. Die Kooperation der südkoreanischen Unternehmen soll verschiedene Geschäftsbereiche umfassen, die nichts mit der Zellfertigung zu tun haben.

Weiterlesen
31.08.2020 - 09:57

Konflikt zwischen LG Chem & SKI geht weiter

Nachdem zum Rechtsstreit der südkoreanischen Batteriehersteller LG Chem und SK Innovation in den USA ein vorläufiges Urteil zugunsten von LG Chem gesprochen wurde, geht die gerichtliche Auseinandersetzung der beiden Unternehmen nun in Südkorea weiter. Auch in diesem Patentstreit fiel das Urteil des Gerichtshofs in Seoul nun zugunsten von LG Chem aus. SK Innovation will aber gegen die Entscheidung Berufung einlegen. Fortsetzung folgt…
yna.co.kr, thelec.net, news.naver.com

13.08.2020 - 09:34

VW baut Hochvolt-Labor im US-Werk Chattanooga

Vor dem für 2022 geplanten Start der Serienproduktion des VW ID.4 im US-Werk in Chattanooga hat Volkswagen begonnen, das Werk für die Fertigung des Elektromodells zu erweitern. Wie VW nun mitteilt, gilt das nicht nur für die Montage der Fahrzeuge, sondern auch für die Entwicklung künftiger Elektroautos.

Weiterlesen
03.04.2020 - 13:08

Koreanische Batteriezell-Hersteller steigern Marktmacht

Der Marktanteil der koreanischen Batteriezellen-Hersteller LG Chem, Samsung SDI und SK Innovation am weltweiten Markt für Elektrofahrzeug-Akkus lag laut SNE Research im Februar erstmals über 40 Prozent. Ein Jahr zuvor waren es nur rund 20 Prozent gewesen.

Weiterlesen
10.01.2020 - 11:13

SK Innovation will Kapazitäten in USA und Ungarn ausweiten

Der südkoreanische Batteriezellen-Hersteller SK Innovation will laut einem Medienbericht seine Produktionskapazitäten in den USA und Ungarn weiter steigern. Davon würde wohl auch VW profitieren – und sich womöglich auch weiter einbringen. Offenbar ist auch ein Joint-Venture möglich.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/06/14/polestar-und-sk-pruefen-allianz-zur-e-auto-entwicklung/
14.06.2021 09:07