Schlagwort: SK Innovation

02.09.2019 - 09:33

Nächste Runde zwischen LG Chem und SK Innovation

Der Rechtsstreit der beiden südkoreanischen Batteriehersteller in den USA verschärft sich. Nachdem LG Chem seinen Konkurrenten im April verklagt hatte, da abgeworbene Mitarbeiter Geschäftsgeheimnisse preisgegeben haben sollen, klagt SK Innovation in den USA nun seinerseits gegen LG Chem wegen angeblicher Patentverletzungen.
reuters.com

– ANZEIGE –

compleo - Plug in the future

15.05.2019 - 12:17

VW setzt bei Zellfertigung wohl auf Northvolt als Partner

Der Partner für den von Volkswagen nun beschlossenen Einstieg in die Massenproduktion von Batteriezellen für Elektroautos wird offenbar nicht wie vermutet der südkoreanische Hersteller SK Innovation sein. Die Rede ist vielmehr vom schwedischen Startup Northvolt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

promotor - Kostenloses Online Meetup

13.05.2019 - 23:47

Volkswagen will Batteriezellen in Salzgitter produzieren

Volkswagen nimmt die Batteriezellproduktion wie erwartet selbst in die Hand: Der Aufsichtsrat hat heute grünes Licht für die Ansiedelung einer ersten Zellfabrik im niedersächsischen Salzgitter gegeben. Dabei strebt VW bekanntlich eine Partnerschaft mit dem südkoreanischen Zellhersteller SK Innovation an.

Weiterlesen
30.04.2019 - 13:38

USA: LG Chem reicht Klagen gegen SK Innovation ein

Der südkoreanische Batteriezellen-Hersteller LG Chem hat in den USA zwei Klagen gegen seinen Konkurrenten SK Innovation eingereicht. Der Vorwurf: Von LG Chem abgeworbene Mitarbeiter sollen Geschäftsgeheimnisse des Unternehmens preisgegeben haben.

Weiterlesen
01.04.2019 - 19:42

SK Innovation kündigt den Bau eines LiBS-Werks in Polen an

SK Innovation kündigt den Bau eines neuen Werks für Batterieseparatoren in Polen an. Konkret investiert die südkoreanische Firma 335 Millionen Euro, um im polnischen Verwaltungsbezirk Schlesien vier Produktionslinien für Lithium-Ionen-Separatoren (LiBS) und drei weitere für Ceramic Coated Separatoren (CCS) zu errichten. 

Weiterlesen
27.02.2019 - 12:40

SK Innovation baut in Ungarn zweites Batteriezellwerk

Der südkoreanische Hersteller SK Innovation kündigt den Bau einer weiteren Fabrik für Batteriezellen in Ungarn an. Der Spatenstich soll bereits im März dieses Jahres in Komárom erfolgen – also dort, wo SK Innovation vor einem Jahr auch mit dem Bau seiner ersten ungarischen Batteriefabrik begonnen hat.

Weiterlesen
21.02.2019 - 14:42

Zelllieferanten torpedieren VWs Zellfertigungspläne

Die mutmaßlichen Pläne von Volkswagen, mit Unterstützung des koreanischen Partners SK Innovation in die Massenproduktion von Batteriezellen für E-Autos einzusteigen, werden offenbar von den bisher für Volkswagen aktiven Zelllieferanten torpediert.

Weiterlesen
08.01.2019 - 14:00

US-Zellfabrik von SK Innovation wohl größer als gedacht

Die im November angekündigte erste US-Batteriezellfabrik des südkoreanischen Herstellers SK Innovation könnte deutlich umfangreicher ausfallen als ursprünglich geplant. SK Innovation erwägt, bis zu 5 Milliarden Dollar zusätzlich in die Fabrik im US-Bundesstaat Georgia zu investieren.

Weiterlesen
02.01.2019 - 16:14

SK Innovation will Zellproduktion massiv steigern

Der Batteriezellen-Hersteller SK Innovation plant, seine weltweiten Produktionskapazitäten in den nächsten vier Jahren mehr als zu verzehnfachen. Der Ausblick kam nur wenige Tage nach der Ankündigung von Daimler, bis 2030 Batteriezellen  im Gesamtvolumen von über 20 Mrd Euro zu beschaffen. 

Weiterlesen
26.11.2018 - 15:02

SK Innovation fasst Bau einer US-Batteriefabrik ins Auge

SK Innovation (SKI) kündigt den Bau seiner ersten US-Batteriezellfabrik für den Elektrofahrzeug-Markt an. Rund eine Milliarde Dollar sollen in die Produktionsstätte im Bundesstaat Georgia fließen, deren Bau Anfang 2019 beginnt und die ab 2022 pro Jahr 9,8 GWh Output liefern soll.

Weiterlesen
13.11.2018 - 23:21

Was Europas Batteriezell-Wunder in Fabriken bedeutet

Rund 30 Prozent der weltweiten Nachfrage nach Batteriezellen will Peter Altmaier bis 2030 aus deutscher und europäischer Produktion beliefern. Doch was heißt das eigentlich in Fabriken? Peter Schwierz macht für die Vision des Bundeswirtschaftsministers mal eine Beispielrechnung auf.

Weiterlesen
25.10.2018 - 14:48

VW & SK Innovation: Akkuzell-Fertigung im großen Stil?

Volkswagen bereitet laut dem „Manager Magazin“ nun doch den Einstieg in die Massenproduktion von Batteriezellen für Elektroautos vor – in Kooperation mit einem koreanischen Partner: Der Konzern wolle zusammen mit SK Innovation in Europa mehrerer Batteriezellen-Gigafabriken bauen.

Weiterlesen
08.10.2018 - 12:40

SK Innovation baut neue China-Fabrik für Separatoren

Die koreanische Firma SK Innovation investiert rund 350 Millionen Dollar in den Bau einer neuen Fabrik zur Produktion von Separatoren in China. Die Bauarbeiten für das Werk in Changzhou sollen Anfang 2019 beginnen. Die Separatoren sind zum Einsatz in Batterien von Elektroautos vorgesehen. 

Weiterlesen
12.03.2018 - 13:01

Ungarn: SK Innovation startet Bau seiner Akkufabrik

Der südkoreanische Batterie-Spezialist SK Innovation hat jetzt mit dem Bau seiner angekündigten Fabrik in Ungarn begonnen. In der 430.000 Quadratmeter großen Anlage in Komárom sollen ab Anfang 2020 Batteriezellen für E-Autos produziert werden.

Weiterlesen
29.11.2017 - 14:19

SK Innovation bestätigt Akku-Fabrik in Ungarn

Der koreanische Akku-Spezialist SK Innovation plant offenbar den Bau einer 734 Mio Dollar teuren Fabrik für Elektroauto-Akkus in Ungarn. Der Baubeginn für das Werk in Komárom nahe der Hauptstadt Budapest könnte im Februar 2018 erfolgen. 

Weiterlesen
02.09.2017 - 22:07

SK Innovation startet Produktion von NCM-811-Zellen

Erst im Juli machten Informationen zur Entwicklung von Batteriezellen mit einem reduzierten Kobalt-Anteil die Runde. Jetzt gab SK Innovation den Produktionsstart der NCM-811-Zellen mit einem Kobalt-Anteil von nur noch zehn statt bisher 20 Prozent bekannt. 

Weiterlesen
27.07.2017 - 14:45

Koreaner tüfteln an Akkus mit weniger Kobalt

Samsung SDI, LG Chem und SK Innovation wollen innerhalb der nächsten drei bis vier Jahre neue Batterien u.a. für E-Autos mit einem reduzierten Kobalt-Anteil entwickeln und darüber hinaus auf eine Diversifizierung ihrer Materiallieferanten setzen.

Weiterlesen
31.05.2017 - 10:50

SK Innovation will Produktionskapazitäten hochfahren

Der koreanische Hersteller SK Innovation will seine jährlichen Produktionskapazitäten für Li-Ion-Batterien von 1,1 GWh im vergangenen Jahr bis 2020 auf 10 GWh hochfahren. Zudem plant SK eine Erhöhung der Energiedichte seiner Zellen und will E-Autos so bis zum kommenden Jahr zu 500 km und bis 2020 zu 700 km Reichweite verhelfen.
yonhapnews.co.kr

07.03.2017 - 12:08

SK Innovation: Neue Produktionslinien für Akkuzellen

Die südkoreanische Batterieschmiede SK Innovation hat die Errichtung von zwei neuen Produktionslinien für Elektroauto-Akkuzellen beschlossen, welche die aktuelle jährliche Produktionskapazität von derzeit 1,9 GWh mehr als verdoppeln soll. Die neuen Produktionslinien in der Stadt Seosan sollen im Laufe der zweiten Jahreshälfte 2018 in Betrieb gehen.
koreaherald.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/10/01/sk-innovation-und-catl-planen-neue-batteriefabriken-in-china/
01.10.2019 13:15