29.07.2019 - 13:04

Mercedes liefert erste eCitaro ins Ausland

mercedes-benz-ecitaro-voyages-emile-weber-luxemburg-luxembourg-elektrobus-electric-bus-2019

Nach diversen Aufträgen deutscher Verkehrsbetriebe liefert Mercedes-Benz jetzt erste Exportaufträge des eCitaro aus. Insgesamt 20 Exemplare des Elektrobus-Modells gehen ins europäische Ausland.

Konkret gehen neun eCitaro für Voyages Emile Weber nach Canach/Luxemburg, sechs eCitaro für Norgesbuss treten den Weg nach Trollasen/Norwegen an und fünf eCitaro rollen künftig für Bergkvarabuss am Standort Ystad/Schweden. Die Grundausführung der Fahrzeuge unterscheidet sich laut Daimler zwischen diesen Aufträgen stark.

Die Luxemburger haben sich für neun zweitürige eCitaro entschieden. Sie verfügen über die Maximal­bestückung mit zwölf Hochvolt-Batteriebaugruppen mit zusammen 292 kWh Kapazität. Norgesbuss hat den eCitaro in der dreitürigen Variante bestellt, hier werden zehn Hochvolt-Batteriebaugruppen mit insgesamt 243 kWh montiert. Im südschwedischen Ystad kommen wieder Zweitürer mit der maximalen Batteriebestückung zum Einsatz. Allerdings unterscheidet sich die Ausstattung im Innenraum stark von der Bestellung aus Luxemburg.

In Deutschland ist der eCitrao unter anderem schon in Berlin im Einsatz. Die BVG hat bereits im März die ersten Fahrzeuge übernommen. Weitere Aufträge gibt es etwa aus Wiesbaden, Darmstadt oder Hamburg.
daimler.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales-Manager – E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager Reseller 100% (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/29/mercedes-liefert-erste-ecitaro-ins-ausland/
29.07.2019 13:04