18.12.2020 - 10:56

China: Hinweise auf Fertigungsstart des Tesla Model Y

tesla-model-y-2019-001-min

Tesla hat offenbar mit der Produktion des Model Y in Shanghai begonnen. Ein Drohnen-Video zeigt rund 40 Exemplare des Model Y auf einem Parkplatz des Werks. Elon Musk hat den Produktionsstart auf Twitter indirekt bestätigt und geschrieben, dass er im Januar nach Shanghai reisen will – offenbar zum Start der Auslieferungen.

Bisher hieß es stets, dass die Fertigung des Model Y in Teslas Gigafactory 3 in Shanghai Anfang 2021 starten solle. Vor diesem Hintergrund hatte der kalifornische Autobauer das Modell Anfang November beim chinesischen Industrieministerium angemeldet, daraufhin erteilte die Behörde Tesla die Verkaufsgenehmigung. Auf Twitter gab es bereits vor knapp drei Wochen Hinweise darauf, dass die Vorserienfertigung des Model Y inzwischen angelaufen ist.

Kurzer Rückblick: Tesla hatte das Model-Y-Programm in China im Januar 2020 angekündigt – im Rahmen der ersten Kundenauslieferung des Model 3 in China. Danach dauerte es noch einige Wochen, bis die Bauarbeiten für die Phase-2-Erweiterung der dortigen Gigafactory anliefen. Bereits im September gab es Berichte, wonach die Bauarbeiten im Oktober oder November abgeschlossen werden könnten. Außerdem wurde bekannt, dass Tesla 2021 in dem Werk 550.000 E-Autos bauen will: 300.000 Model 3 auf der bestehenden Linie und 250.000 Exemplare des E-SUV im gerade erst fertiggestellten Werksteil.

Beim Absatz dieser Model Y in China dürfte eine weitere Förderung helfen: Das lokal produzierte Model Y erhält wie das Model 3 die Befreiung von der zehnprozentigen Verkaufssteuer. Einige der Model Y dürften aber auch – wie jüngst die ersten in China gebauten Model 3 – in den Export gehen.

Ein neues Gerücht besagt derweil, dass Tesla möglicherweise kurz vor der Herstellung von Batteriepacks für das Model 3 und Model Y steht, in denen recycelte Materialien zum Einsatz kommen. Bei dem Recycling-Material solle es sich um Ausschuss aus der Produktion in Nevada handeln. Das berichtet das Portal „Teslarati“ unter Berufung auf Meldungen von Twitter-Nutzern.
teslarati.com, twitter.com via teslarati.com, teslamag.de, teslarati.com (Recycling-Material)




Stellenanzeigen

Gebietsleiter Vertrieb Ladeinfrastruktur im Außendienst Südwest (m/w/d)

Zum Angebot

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Consultant (m/w/d) – Elektromobilität

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “China: Hinweise auf Fertigungsstart des Tesla Model Y

  1. Nostradamus

    Bis die anderen Länder mit klaren Zielen und Prioritäten agieren, Deutschland versinkt in seinem eigenem Chaos der Ziellosigkeit. Es ist langsam aber sicher klar geworden: Die größten Gegner und Saboteuren aller Öko-Aktionen sind – die Grüne selbst! Der Ausbau von Windkraftanlagen wurde wegen den Ameisen gebremst?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/12/18/china-hinweise-auf-fertigungsstart-des-tesla-model-y/
18.12.2020 10:49