27.12.2020 - 07:31

Die meistgelesenen electrive.net-Beiträge aus 2020

Was hat die Branche der Elektromobilität 2020 bewegt? Jede Menge! Wir haben für jeden Monat des Jahres die meistgelesenen Beiträge auf unserem Portal herausgesucht und für Sie zusammengestellt – vom neuen Ionity-Preismodell im Januar über den verdoppelten Bundesanteil am Umweltbonus im Juni bis zum Ladesäulen-Blockierer der etwas anderen Art im Dezember.

* * *

– Januar –

Ionity ändert Preismodell – auf 79 Cent pro kWh: Ionity hatte Anfang des Jahres ein neues Preismodell angekündigt. Seit Ende Januar haben die vorher geltenden Pauschalpreise von acht Euro pro Ladevorgang ausgedient, seitdem wird nach Verbrauch abgerechnet. Mit rund 0,79 Euro pro Kilowattstunde ist der Preis aber einer der höchsten auf dem Markt.
hier weiterlesen >>

* * *

– Februar –

Verzögerten Software-Probleme den ID.3-Start? Im Februar kamen Gerüchte auf, wonach Volkswagen mit massiven Software-Problemen beim ID.3 zu kämpfen gehabt hätte – demnach sogar eine Verschiebung des Marktstarts bei dem ersten MEB-Modell drohte. Seit ein paar Monaten wird der ID.3 jedoch ausgeliefert und auch wir konnten uns im Sommer ein Bild von dem Elektroauto machen.
hier weiterlesen >>

* * *

– März –

Weltweit schlossen Autobauer wegen Corona ihre Werke: Mit PSA und FCA hatte es angefangen, nach und nach zogen fast alle Konkurrenten nach. Immer mehr Autobauer schlossen wegen der Coronavirus-Krise ihre Produktionswerke. Die Werksschließungen beeinträchtigten auch die Produktion elektrifizierter Modelle.
hier weiterlesen >>

* * *

– April –

Neuer Pedelec-Mittelmotor von Bafang: Der chinesische Hersteller Bafang stellte im März sein neues Mittelmotor-Antriebssystem M200 für Pedelecs im Einstiegssegment vor. Da die Preise für E-Bikes zunehmend steigen, hat sich der chinesische Hersteller nach eigenen Angaben bewusst für einen Antrieb entschieden, der die Nachfrage nach preisbewussteren E-Bikes bedienen soll.
hier weiterlesen >>

* * *

– Mai –

Volkswagen entzieht Seat den MEB-Kleinwagen: Volkswagen soll seiner Marke Seat laut einem Medienbericht aus dem Mai die Verantwortung für die Entwicklung des geplanten MEB-Kleinwagens für unter 20.000 Euro entzogen haben. Die Entscheidung hänge damit zusammen, dass Seat seinen Markteintritt in China auf unbestimmte Zeit verschoben hat.
hier weiterlesen >>

* * *

– Juni –

Berlin verdoppelt Bundesanteil am Umweltbonus: In ihrem Konjunkturpaket rund um die Corona-Krise hatte die Bundesregierung auch eine Reihe von Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität aufgenommen. Die Wichtigste war natürlich: Die Verdopplung des staatlichen Anteils am Umweltbonus in Form einer neuen „Innovationsprämie“.
hier weiterlesen >>

– ANZEIGE –

– Juli –

Hyundai liefert erste H2-Lkw in die Schweiz: Hyundai hat im Juli die ersten zehn Exemplare seines Brennstoffzellen-Trucks XCIENT in die Schweiz ausgeliefert. Bis 2025 sind insgesamt 1.600 der H2-Lkw für den Schweizer Markt geplant. Zudem ist eine H2-Zugmaschine in Planung.
hier weiterlesen >>

* * *

– August –

Überarbeitung der Ladesäulenverordnung geplant: Das Bundeswirtschaftsministerium sollte in diesem Sommer im Rahmen des Masterplans Ladeinfrastruktur der Bundesregierung die bisherige Ladesäulenverordnung überarbeiten. Ein Medienbericht hatte erste Details veröffentlicht. Doch noch lässt die überarbeitete Fassung der Ladesäulenverordnung auf sich warten.
hier weiterlesen >>

* * *

– September –

Tesla mit neuer 4680-Batteriezelle: Im September hatte Tesla bei dem lange erwarteten Battery Day eine deutlich größere und leistungsstärkere Batteriezelle namens 4680 vorgestellt. Eine E-Auto-Batterie soll damit laut Elon Musk so günstig werden, dass in drei Jahren ein kompaktes Elektroauto von Tesla für 25.000 Dollar möglich sein soll.
hier weiterlesen >>

* * *

– Oktober –

Kreditkartenterminal wird offenbar Pflicht: Über eine Änderung im Paragraf 4 Ladesäulenverordnung soll das Ad-hoc-Laden an öffentlicher Ladeinfrastruktur künftig auch per Debit- oder Kreditkarte möglich sein – und das offenbar nicht nur als Option, sondern als Pflicht. Neuigkeiten zu einer solchen Änderung gibt es aber weiterhin nicht.
hier weiterlesen >>

* * *

– November –

KfW veröffentlicht Liste förderfähiger Wallboxen: Rund zweieinhalb Wochen, bevor Anträge auf die Wallbox-Förderung gestellt werden konnten, veröffentlichte die KfW die Liste der förderfähigen Wallboxen. Seit dem 24. November können die Anträge für die Förderung über 900 Euro pauschal gestellt werden. Der Kauf einer Ladestation darf erst nach Antragstellung erfolgen.
hier weiterlesen >>

* * *

– Dezember –

Ladesäulen-Blockierer der anderen Art: Mehr als 1.000 öffentlich zugängliche Ladepunkte stehen in Hamburg inzwischen bereit. Wie ein Video von Extra 3 zeigt, hatten E-Auto-Fahrer allerdings im konkreten Fall einer Ladesäule an der Außenalster ein Problem, wenn sie dort laden wollten. Mittlerweile ist die Säule außer Betrieb.
hier weiterlesen >>

* * *

Das war der nachrichtliche Jahresrückblick von electrive.net mit den zwölf meistgelesenen Beiträgen aus jedem einzelnen Monat des Jahres 2020. Wir wünschen Ihnen nach einem hoffentlich gesunden Weihnachtsfest nun einen letzten erholsamen Sonntag im Jahr 2021!

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Completions Engineer (m/f/d)

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Technischer Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d) eMobility Region Niedersachsen

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/12/27/die-meistgelesenen-electrive-net-beitraege-aus-2020/
27.12.2020 07:49