30.11.2021 - 10:11

Li-Cycle wird Altbatterien von Arrival recyceln

Der kanadische Batterie-Recycler Li-Cycle kooperiert mit dem britischen Elektrofahrzeug-Entwickler Arrival. Ziel ist das Recycling von Altbatterien aus den E-Fahrzeug-Flotten von Arrival in den USA und Europa.

Bei der Zusammenarbeit geht es aber nicht nur um das Recycling der Lithium-Ionen-Batterien aus den (geplanten) Fahrzeugen von Arrival. Beide Unternehmen wollen gemeinsam an „Vordenkerinitiativen und F&E-Bemühungen“ arbeiten, um das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien und gleichzeitig die Effizienz der Lieferkette für EV-Batterien in den USA und Europa zu verbessern, wie es in der Mitteilung heißt.

Die gemeinsamen Initiativen und Forschungsarbeiten dürften vorerst den Hauptteil der Kooperation bilden. Der Produktionsstart des Arrival Vans ist wie berichtet erst für das dritte Quartal 2022 geplant, bis dahin wird es nur eine geringere Anzahl von Fahrzeugen für den Testeinsatz bei Kunden geben. Diese Testfahrzeuge dürften dann zwar früher ins Recycling gehen – bis eine nennenswerte Anzahl an Batterien aus den späteren Serienfahrzeugen in einem recyclingtauglichen Zustand ist, dürfte es aber einige Jahre dauern. Ähnliches gilt für den Elektrobus von Arrival, der zunächst in den USA gebaut werden soll.

Konkrete Recycling-Umfänge werden wohl auch aus diesem Grund in der Mitteilung noch nicht genannt. Dort wird nur allgemein beschrieben, dass mit den „bahnbrechenden kommerziellen Recyclingtechnologien für Lithium-Ionen-Batterien von Li-Cycle“ aus Altbatterien batterietaugliches Material gewonnen werden könne.

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

„Die Sicherstellung der End-to-End-Nachhaltigkeit von Elektrofahrzeugen liegt uns bei Arrival sehr am Herzen“, sagt Deepen Somaiya, Global Vice President of Sustainability for Arrival. „Aus diesem Grund freuen wir uns sehr über die Partnerschaft mit Li-Cycle, um die Nachhaltigkeit in der Elektrofahrzeugbranche durch die Weiterentwicklung des Recyclings von Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge voranzutreiben.“

Li-Cycle hat im Laufe des Jahres 2021 mehrere wichtige Recycling-Kooperationen geschlossen, etwa mit Ultium Cells, dem Joint Venture von General Motors und LG Energy Solution für Batteriezellen. Hier wird Li-Cycle die Produktionsabfälle recyceln. Zudem wird Li-Cycle die Akkus aus E-Tretrollern und E-Bikes des Sharinganbieters Helbiz und des Busherstellers NFI recyceln. Im September wurde bekannt, dass Li-Cycle seine vierte Recyclinganlage in Tuscaloosa im US-Bundesstaat Alabama bauen will. Ein wichtiger Lieferant wäre das dortige Mercedes-Werk, wo der EQE SUV und EQS SUV gebaut werden sollen.
businesswire.com

– ANZEIGE –

BenderIhr Partner für Elektromobilität. Von der Fahrzeugsensorik bis hin zur Technik von Ladesäulen. Bender hat alles was Sie für eine zukunftsfähige Elektromobilität brauchen. Vertrauen Sie unseren intelligenten und sicheren Lösungen für AC- und DC-Laden, Isolationsüberwachung in Fahrzeugen uvm. Wir sind Ihr Partner für Elektromobilität. Hier informieren: www.bender.de

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/11/30/li-cycle-wird-altbatterien-von-arrival-recyceln/
30.11.2021 10:58