Autor: Peter Schwierz

22.07.2017 - 15:14

Berliner Senat bleibt dem Verbrenner treu

Sie predigten Wasser und tranken Wein: Der Fuhrpark des Berliner Senats soll eigentlich auf Hybrid- und Elektromodelle umgestellt werden, doch laut der Antwort auf eine kleine Anfrage der Grünen kommen noch immer fast ausschließlich Verbrennungsmotoren zum Einsatz. 

Weiterlesen
19.07.2017 - 12:07

Was macht eigentlich… has.to.be?

Mit einer kostenlosen Verwaltungssoftware für Ladestationsbesitzer ist das Startup has.to.be vor ein paar Jahren in den Markt für Ladeinfrastruktur gestürmt. Die Backend-Anbindung reicht den Österreichern aber nicht mehr: Sie bieten auch Wartung an und nehmen neue Märkte in den Blick.

Weiterlesen
18.07.2017 - 15:40

Porsche denkt über Diesel-Ausstieg nach

Als erster deutscher Autobauer denkt Porsche laut darüber nach, in naher Zukunft aus der Dieseltechnologie auszusteigen. Eine Entscheidung hierzu soll laut Porsche-Chef Oliver Blume spätestens bis zum Ende dieses Jahrzehnts fallen und werde davon abhängen, wie gut die E-Mobilität in Gang komme. 

Weiterlesen




14.07.2017 - 08:04

Weltpremiere: 800-Volt-Ladepark von Porsche in Berlin

Porsche eröffnet heute eine neue Niederlassung in Berlin. Dort hat der Sportwagen-Hersteller den weltweit ersten öffentlichen Schnellladepark mit seiner flüssigkeitsgekühlten 800-Volt-Technologie installiert. Wir waren bei der Vorstellung dabei – und liefern Ihnen exklusiv alle Details.

Weiterlesen

10.07.2017 - 14:46

Erste Probefahrt im e.Go Life (mit Video)

Klein, leicht, elektrisch und günstig – all das will das Elektroauto e.Go Life aus Aachen sein. Wir konnten im Rahmen der Bosch Mobility Experience auf dem Beifahrersitz zu einer ersten Probefahrt mit einem Prototypen starten. Und haben ein grundsolides E-Fahrzeug erlebt.

Weiterlesen
09.07.2017 - 21:01

Elon Musk zeigt erstes Tesla Model 3 aus Serienproduktion

Tesla-CEO Elon Musk hat am Samstag zwei Fotos des ersten Tesla Model 3 aus der am Freitag gestarteten Serienproduktion getwittert. Der Stromer mit der Seriennummer 1 gehört nun Elon Musk selbst. Ursprünglich hatte ihn Tesla-Investor und -Vorstandsmitglied Ira Ehrenpreis reserviert.

Weiterlesen
08.07.2017 - 13:37

Berliner Modell: Neue Pauschaltarife wegen Eichrecht

Die städtische Berliner Ladeinfrastruktur wird ab dem 15. Juli nicht mehr nach Ladezeit abgerechnet, sondern pauschal pro Ladevorgang. Diese Änderung war nötig geworden, um die Vorgaben des Eichrechts zu erfüllen. Entsprechend der Ladeleistung gibt es künftig drei Preisstufen.

Weiterlesen
06.07.2017 - 19:14

innogy gründet eMobility-Tochter in den USA

Die RWE-Tochter innogy will die Europa-Expansion von US-Konkurrent ChargePoint offenbar nicht unbeantwortet lassen – und greift nun ihrerseits mit einer eigenen Tochtergesellschaft in den USA an. Die innogy e-Mobility US LLC wird ihren Sitz in Los Angeles haben. 

Weiterlesen
05.07.2017 - 17:00

„Elektromobilität macht unser Geschäft einfach besser.“

Mit dem StreetScooter mischt die Deutsche Post DHL in Eigenregie die Nutzfahrzeug-Industrie auf. Als einer der Treiber hinter der E-Mobilmachung wirkt Brief- und Paket-Vorstand Jürgen Gerdes. Wir haben mit ihm am Rande des StreetScooter-Flottenstarts in Berlin über seine Ambitionen gesprochen.

Weiterlesen
02.07.2017 - 19:33

These des Monats: Verfallsdatum für den Verbrenner?!

Ab 2030 sollen in Deutschland nur noch abgasfreie Autos neu zugelassen werden. Das fordern die Grünen in ihrem Wahlprogramm. Damit hat die Ökopartei weite Teile der Autobranche gegen sich. Die fürchtet eine zu schnelle Transformation. Sollte man von einer staatlich verordneten Antriebswende mit festem Stichtag also besser die Finger lassen? Stimmen Sie ab!

Weiterlesen
29.06.2017 - 19:39

AutoStack-Industrie: Der Deutschland-Stack

Totgesagte leben länger: Mit dem Startschuss für das Projekt „AutoStack-Industrie“ will die Branche die technischen Voraussetzungen für die Industrialisierung von Brennstoffzellen-Fahrzeugen ab 2020 schaffen. Die Vision ist so verführerisch wie ambitioniert – eine gemeinsame Stack-Produktion.

Weiterlesen
29.06.2017 - 17:02

Deutsche Post DHL schickt 40 StreetScooter nach Berlin

Die Deutsche Post DHL beginnt jetzt auch in Berlin mit der Elektrifizierung der Paketzustellung. Dafür rollen ab sofort 40 StreetScooter durch die Hauptstadt. Und die elektrische Flotte soll wachsen: An vier Zustellbasen stehen deshalb schon heute knapp 160 Ladepunkte bereit.

Weiterlesen
29.06.2017 - 17:43

unu spendiert seinem Elektro-Roller ein Facelift

Das Start-up unu Motors, das zunächst in München gegründet wurde, seinen Sitz aber heute in Berlin hat, legt seinen E-Scooter neu auf. Das Facelift bietet nicht nur mehr Farben und eine längere Sitzbank, sondern einen komplett neuen Bosch-Antrieb. Die Vision liegt aber jenseits der Roller-Produktion.

Weiterlesen
29.06.2017 - 07:30

Auch Siemens steigt bei ChargePoint ein

Der US-Ladenetz-Betreiber ChargePoint angelt sich nach dem Einstieg von Daimler und BMW i Ventures einen weiteren deutschen Partner: Der Industrie-Konzern Siemens hat sich an einer 42 Millionen Dollar schweren Finanzierungsrunde des Startups beteiligt.

Weiterlesen
28.06.2017 - 18:22

Video-Interview: Roland Schüren über E-Transporter

Die Katze ist aus dem Sack: StreetScooter produziert die Fahrgestell-Varianten des elektrischen Bäcker-Mobils der „E-Transporter Selbsthilfegruppe“ von Roland Schüren. Welche Konkurrenten waren noch im Rennen? Und wer baut den Kastenwagen? Den Überblick gibt’s im Video-Interview mit Roland Schüren.

Weiterlesen
26.06.2017 - 21:36

Silicon Mobility kommt nach Deutschland

Der französische Halbleiter-Spezialist erweitert seine Geschäftstätigkeit um einen deutschen Standort. Mit dem neuen Büro in München will Silicon Mobility die deutschen Fahrzeughersteller und deren Zulieferer bedienen und regionale technische Unterstützung leisten.

Weiterlesen
26.06.2017 - 10:24

EBG compleo stellt sich breiter auf

Vom großen Aufbauprogramm für Ladeinfrastruktur für Elektromobilität profitieren derzeit vor allem die Hardware-Hersteller, darunter auch EBG compleo aus Lünen. Das mittelständische Unternehmen hat bereits 8.000 AC-Ladepunkte verkauft – und stellt sich jetzt breiter auf.

Weiterlesen
22.06.2017 - 23:12

Winfried Kretschmann zweifelt an Elektromobilität

Ein heimlich aufgenommenes Video dokumentiert ein Gespräch von Winfried Kretschmann am Rande des Grünen-Parteitags. Darin zweifelt der baden-württembergische Ministerpräsident an, dass es bis 2030 genügend Ladestationen für Elektroautos geben kann, um bis dahin tatsächlich aus der Verbrenner-Technologie auszusteigen.

Weiterlesen
20.06.2017 - 22:18

VW produziert den elektrischen Retro-Bulli I.D. Buzz

Es sah gut aus, nun ist es raus: Volkswagen wird den I.D. Buzz, die elektrische Neuinterpretation des Bulli, tatsächlich bauen. Das hat Marken-Boss Herbert Diess nun bestätigt. Demnach brauche VW emotionale Autos, um in den USA wieder punkten zu können. Der vollelektrische VW-Bus, der sich optisch am T1 orientiert, baut auf dem MEB-Bauksten auf.

Weiterlesen
18.06.2017 - 21:09

Grüne pochen auf Verkehrswende ab 2030

Die Grünen haben auf dem Parteitag in Berlin ihr 10-Punkte-Programm für eine mögliche Regierungsbeteiligung verabschiedet. Bei der Verkehrspolitik wurde wieder leicht zugespitzt: Die Grünen fordern nun doch – und zwar als einzige Partei überhaupt –, dass ab 2030 nur noch abgasfreie Autos neu zugelassen werden dürfen.

Weiterlesen
15.06.2017 - 16:52

Eichamt verhindert neue Ladestationen in Berlin

In Berlin stehen bereits über zehn neue Ladesäulen sinnlos am Wegesrand, weil die Eichbehörde die Inbetriebnahme verhindert. In der Hauptstadt wird derzeit ein Eich-Exempel statuiert, das bundesweit Folgen haben könnte. Das gut gemeinte, bei Nutzern aber unbeliebte „Berliner Modell“ ist am Ende.

Weiterlesen
13.06.2017 - 22:14

Diesel hat Pause: Flächendeckende Fahrverbote in München?

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter denkt angesichts erschreckender Stickoxid-Messwerte über die Einführung eines flächendeckenden Fahrverbots für Dieselautos nach. Bis zu 170.000 Fahrzeuge wären davon betroffen. In der Autostadt München wird gerade das Grab für den Diesel ausgehoben.

Weiterlesen
12.06.2017 - 14:47

Karl-Thomas Neumann und Ralf Hannappel verlassen Opel

Karl-Thomas Neumann ist heute als Opel-Chef zurückgetreten. Angeblich umwirbt der VW-Konzern seinen früheren Konzernbeauftragten für Elektro-Traktion bereits. Die Option: Der Chefposten bei Audi. Und Opel muss derweil einen weiteren Abgang im Bereich der Elektromobilität verkraften.

Weiterlesen
11.06.2017 - 18:54

Formel E: Berliner Doppelrennen gleicht E-Volksfest

In ihrem dritten Jahr hat die Formel E in Berlin ein Ausrufezeichen gesetzt. Eine professionelle Show, rund 25.000 Zuschauer – das Doppelrennen glich einem Volksfest für Elektromobilität. Und dennoch ist die Zukunft der Elektro-Rennserie in der Hauptstadt ungewiss. Denn München lockt.

Weiterlesen
11.06.2017 - 16:04

Unfall: Richard Hammond schrottet Rimac Concept One

Bei Dreharbeiten für die Amazon-Serie „The Grand Tour“ hat Ex-„Top Gear“-Moderator Richard Hammond am Samstag einen sündhaft teuren Rimac Concept One geschrottet. Der Elektro-Sportwagen überschlug sich bei dem Unfall und brannte danach völlig aus. Hammond wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Weiterlesen