Autor: Peter Schwierz

23.03.2017 - 15:32

Sun2Wheel lenkt Sonnenstrom ins Elektroauto

Den Traum vom smarten Haus der Zukunft, das per Solaranlage grünen Strom für seine Bewohner und deren Elektroautos produziert, träumen immer mehr Menschen. Doch die Sache hat einen Haken: Wenn die Sonne am höchsten steht, ist das E-Auto meist unterwegs. Marco Piffaretti will das mit Sun2Wheel ändern.

Weiterlesen
21.03.2017 - 17:45

BMW bläst „zur zweiten Welle der Elektrifizierung“

BMW-Chef Harald Krüger hat heute auf der Bilanzpressekonferenz in München nicht nur „die größte Modelloffensive der Geschichte“ verkündet – sondern sich auch klar zur Elektromobilität bekannt. „Ein Zurück gibt es nicht“, sagte er. Darum werden jetzt alle Marken und Baureihen elektrifiziert.

Weiterlesen
21.03.2017 - 12:04

Autohaus präsentiert Elektro-Smart mit Auspuff

Einen peinlichen Fauxpas hat sich ein Autohaus vergangene Woche auf dem Autosalon Chemnitz geleistet: Die Vertriebler stellten dort einen gewöhnlichen Verbrenner-Smart aus, der aber mit Werbung für den E-Smart beklebt war. Die Ausrede des Autohauses lässt immerhin auf gute Absichten schließen.

Weiterlesen

V2G Master-Paket— Textanzeige —
Meistern Sie die Vehicle-2-Grid (V2G) Technologie mit der ersten digitalen ISO 15118 Masterclass. Das vermittelte Wissen um diese zukunftssichere Ladetechnologie macht Sie zum Experten in der E-Mobility-Branche. Sichern Sie sich die Vorteile aus dem „V2G Master“-Paket von Dr.-Ing. Marc Mültin: E-Book, Video-Tutorial sowie freie Coupons für interaktive Webinars mit Q&A. www.v2g-clarity.com

21.03.2017 - 10:07

Nissan wirbt für V2G-Fähigkeit seiner E-Autos (Video)

Nissan legt in einem neuen Werbevideo für seine E-Autos den Fokus auf deren Rückspeisefähigkeit. Dadurch könnten Leaf und e-NV200 auch als Notstromlieferant etwa bei Naturkatastrophen dienen, bis die reguläre Stromversorgung wieder hergestellt ist. Das Video sehen Sie hier.

Weiterlesen
21.03.2017 - 10:18

BAIC plant Elektro-Kleinwagen ArcFox-1 (Spy Shots)

BAIC präsentiert im April auf der Shanghai Auto Show erstmals seinen neuen Elektro-Kleinwagen, von dem es schon vorab erste Bilder ins Netz geschafft haben. Der kleine Zweisitzer soll 200 km Reichweite bieten und im Herbst auf den chinesischen Markt rollen.
carnewschina.com

ANZEIGE

Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo Europe

21.03.2017 - 10:48

Elektro-Power für Prunkbarkasse der Queen

Die königliche Barkasse Gloriana wird künftig von einem Elektroantrieb unterstützt. Bisher wird das Prunk-Schiff bei Zeremonien der Queen auf der Themse rein mit Muskelkraft angetrieben. Künftig bekommen die 18 Ruderer Unterstützung in Form eines E-Antriebs von Torqeedo. Zum Einsatz kommen dabei zwei Deep Blue 40 Saildrive Motoren und zwei Paar Hochvoltbatterien.
svgwassersport.de, torqeedo.com

15.03.2017 - 10:25

Allianz für Ladeinfrastruktur: ENGIE übernimmt EV-Box

Der französische Energiekonzern ENGIE schluckt den holländischen Ladeinfrastruktur-Spezialisten EV-Box. Zum Kaufpreis ist noch nichts bekannt, nach Informationen von electrive.net wurde der Deal erst in der vergangenen Nacht finalisiert. Womöglich entsteht mit der Übernahme ein neues eMobility-Schwergewicht in Europa.

Weiterlesen
14.03.2017 - 14:50

Was machen wir nur mit unserem Überschuss-Strom?

Im Jahr 2016 wurden rund 50 TWh Strom aus Deutschland in die Nachbarländer exportiert. Prof. Dr. Werner Tillmetz vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) rechnet in seinem Meinungsbeitrag vor, wie man mit diesem Überschuss die Energiewende auf der Straße voranbringen könnte.

Weiterlesen
10.03.2017 - 15:20

Rede von Bundesjustizminister Heiko Maas (Video)

Der Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat gestern beim Parlamentarischen Abend Elektromobilität in Berlin rund 20 Minuten gesprochen, aber leider nicht viel Neues gesagt. Dennoch haben wir seine Rede aufgezeichnet und stellen sie hier zur Verfügung.

Weiterlesen
08.03.2017 - 12:30

Auswertung der These des Monats: Mehrheit für E-Quote

Auch wenn die Bundesregierung die schnelle Einführung einer Quote für Elektroautos in China offenbar etwas abmildern konnte, bleibt das Thema in aller Munde. Wir hatten im Januar zur Diskussion der These des Monats gebeten, wonach auch Deuschland eine solche E-Quote braucht. Nun liegt die Auswertung vor. Und siehe da: Die Zustimmung war überraschend groß!

Weiterlesen
05.03.2017 - 20:39

EU-Förderung für Batteriefabriken?

Die EU-Kommission macht der Autobranche in Europa zum Wochenstart Hoffnung auf finanzielle Unterstützung für den Bau von Batteriefabriken. „Europas Autoindustrie muss auf allen Feldern Weltspitze sein“, sagte Maroš Šefčovič, Vizepräsident der EU-Kommission, der „Welt am Sonntag“. Die entsprechenden Mittel für die Produktion von Batterien könnten aus dem Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI) kommen.
welt.de

28.02.2017 - 20:46

PlugSurfing Scan&Charge – Ad-hoc-Laden per QR-Code

PlugSurfing erleichtert das Laden nun auch per QR-Code: Mit dem neuen Produkt Scan&Charge ermöglicht das Berliner Startup ab sofort barrierefreies Ad-hoc-Laden ohne Registrierung über einen an der Station angebrachten QR-Code und eine mobile Webseite im Hintergrund.

Weiterlesen
27.02.2017 - 17:47

Hamburg will Ladeinfrastruktur-Aufbau beschleunigen

In der Hansestadt stehen bislang erst gut 300 der eigentlich schon für Mitte 2016 versprochenen 600 Ladepunkte für E-Autos. Fast alle werden von Stromnetz Hamburg betrieben. Da andere Betreiber, mit denen damals gerechnet wurde, ausgeblieben sind, hat die Stadt laut „Hamburger Abendblatt“ nun Stromnetz Hamburg den Auftrag erteilt, bis Ende Oktober auch die restlichen Ladestationen bis zur Erreichung des Ziels zu installieren.
abendblatt.de

27.02.2017 - 15:19

Effektivere H2-Speicherung dank Nanoconfinement

Ein Forscherteam aus den USA und Thailand will mit dem sogenannten Nanoconfinement von Lithiumnitrid einen Weg für eine effizientere Speicherung von Wasserstoff gefunden haben. Dies könne die Schaffung von Hochleistungs-Materialien etwa für die schnellere H2-Betankung von Fahrzeugen ermöglichen.
greencarcongress.com, phys.org

27.02.2017 - 15:44

Seat enthüllt mit dem e-Mii sein erstes Elektroauto

Die spanische VW-Tochter hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona die rein elektrische Version ihres Kleinstwagens Mii mit Technik aus dem VW e-up! präsentiert. Einige Exemplare des Seat-Stromers sollen zunächst in Barcelona im Rahmen eines Carsharing-Projekts für Mitarbeiter zum Einsatz kommen.

Weiterlesen
27.02.2017 - 14:05

Faraday Future angelt sich Ex-BMW-Finanzvorstand

Stefan Krause, ehemaliger Finanzvorstand von BMW und Deutscher Bank, kümmert sich laut „Manager Magazin“ ab März um die Finanzen des chinesisch-kalifornischen Elektroauto-Startups Faraday Future. Krause (54) gehörte sechs Jahre dem BMW-Vorstand an, war zunächst für Finanzund und später für Vertrieb verantwortlich. Danach wechselte er zur Deutschen Bank.

Weiterlesen
27.02.2017 - 13:42

Produziert BMW den Elektro-Mini in Deutschland?

Wegen der Gefahr eines „harten Brexit“ könnte BMW laut „Handelsblatt“ den geplanten Elektro-Mini statt im Stammwerk Oxford in Leipzig oder Regensburg produzieren. Eine weitere Option sei eine Fertigung durch den niederländischen Auftragsfertiger Nedcar. Die Entscheidung soll im zweiten Halbjahr fallen. Auf den Markt kommen soll der E-Mini bekanntlich 2019.
automobilwoche.de, handelsblatt.com

27.02.2017 - 11:55

Peugeot Instinct Concept: Futuristische Plug-in-Studie

Die französische Löwenmarke wird auf dem Genfer Autosalon mit dem Instinct Concept ihre Vision des automatisierten und vernetzten Fahrens der Zukunft präsentieren. Die formidable Peugeot-Studie fährt immerhin teilelektrisch: Zum Einsatz kommt ein 300 PS starker Plug-in-Hybridantrieb.

Weiterlesen
27.02.2017 - 11:35

Elektro-Quote in China wird womöglich entschärft

Die urspünglich für Anfang 2018 geplante Elektro- und Hybrid-Quote von acht Prozent für in China verkaufte Neuwagen könnte verschoben und aufgeweicht werden. Wie das „Handelsblatt“ erfahren haben will, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel auf höchster Ebene interveniert.

Weiterlesen
25.02.2017 - 17:17

EnBW plant Schnelllader außerhalb Baden-Württembergs

Schnelles Laden entlang der großen Verkehrsachsen gilt als Schlüssel zum Durchbruch der Elektromobilität. Die EnBW hat ihr DC-Ladenetz an 34 Autobahn-Rastanlagen fast fertig. Und schielt jetzt auf Standorte jenseits der Heimat. Wir haben mit den Verantwortlichen über die Pläne gesprochen.

Weiterlesen
21.02.2017 - 21:05

Neue Hybridfähren elektrisieren die Ostsee – ein Fahrbericht

Zehn Millionen Hybridautos hat Toyota bereits weltweit verkauft – damit ist der Doppelherz-Antrieb inzwischen Normalität auf den Straßen. Die deutsch-dänische Reederei Scandlines schickt sich nun an, diese Antriebsform auch auf dem Wasser zum Status quo zu machen. Wir haben ein Hybridschiff getestet.

Weiterlesen
13.02.2017 - 15:25

Bundesförderprogramm Ladeinfrastruktur gestartet

Das lange Warten hat ein Ende: Nach schier endloser Prüfung hat die EU das deutsche Förderprogramm für Ladeinfrastruktur genehmigt. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat daher nun alle Details und den ersten Förderaufruf veröffentlicht. Bis 2020 stehen im Bundesförderprogramm Ladeinfrastruktur insgesamt 300 Mio Euro für den Aufbau von 15.000 Ladesäulen bereit.

Weiterlesen
09.02.2017 - 19:56

Auf der Langstrecke mit dem BMW i3 (94 Ah)

Wenn einer eine Reise tut, dann fährt er gern elektrisch. Zumindest, wenn er seine Brötchen mit einem Branchendienst für Elektromobilität verdient und einen BMW i3 (94 Ah) sein Eigen nennt. Doch mit so einem City-Stromer auf die Langstrecke fahren – kann das gut gehen im kalten Winter? Ein Reisebericht.

Weiterlesen
07.02.2017 - 15:32

E.ON und CLEVER bündeln Kräfte für ultraschnelles Laden

Der Energieversorger E.ON und der dänische Ladenetz-Betreiber CLEVER machen gemeinsame Sache und wollen ein Netzwerk von ultraschnellen Ladestationen für E-Autos entlang der Hauptverkehrsadern in Europas aufstellen. Dabei sollen die Erfahrungen aus den nordischen Ländern helfen. 

Weiterlesen
07.02.2017 - 15:29

Schnelllade-Netzwerke gründen Open Fast Charging Alliance

Grenzüberschreitendes Schnellladen innerhalb Europas zu vereinfachen, ist das erklärte Ziel der heute von fünf europäischen Schnelllade-Netzwerken gegründeten „Open Fast Charging Alliance“. In sechs Ländern verfügen sie bereits heute über 500 Schnellladestationen. 

Weiterlesen
06.02.2017 - 16:43

E-Transporter BV1 der Selbsthilfegruppe wird konkret

Die von Bäcker Roland Schüren gegründete “Selbsthilfegruppe” für E-Transporter hat einen weiteren Schritt zu ihrem BV1 (Bakery Vehicle One) getan: Der gewünschte E-Transporter wurde nun von 34 Gruppenmitgliedern, die 29 Unternehmen vertraten, konfiguriert.

Weiterlesen
18.01.2017 - 14:56

Was macht eigentlich… Scuddy?

Drei Räder, grünes Trittbrett, coole Macher: So haben wir Scuddy vor ein paar Jahren kennengelernt. Im vergangenen Herbst kam das Startup aus Kiel groß raus – in der dritten Staffel der VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“. Grund genug, mal nachzufragen, was sich seither getan hat.

Weiterlesen