Autor: Peter Schwierz

22.06.2017 - 23:12

Winfried Kretschmann zweifelt an Elektromobilität

Ein heimlich aufgenommenes Video dokumentiert ein Gespräch von Winfried Kretschmann am Rande des Grünen-Parteitags. Darin zweifelt der baden-württembergische Ministerpräsident an, dass es bis 2030 genügend Ladestationen für Elektroautos geben kann, um bis dahin tatsächlich aus der Verbrenner-Technologie auszusteigen.

Weiterlesen
20.06.2017 - 22:18

VW produziert den elektrischen Retro-Bulli I.D. Buzz

Es sah gut aus, nun ist es raus: Volkswagen wird den I.D. Buzz, die elektrische Neuinterpretation des Bulli, tatsächlich bauen. Das hat Marken-Boss Herbert Diess nun bestätigt. Demnach brauche VW emotionale Autos, um in den USA wieder punkten zu können. Der vollelektrische VW-Bus, der sich optisch am T1 orientiert, baut auf dem MEB-Bauksten auf.

Weiterlesen
18.06.2017 - 21:09

Grüne pochen auf Verkehrswende ab 2030

Die Grünen haben auf dem Parteitag in Berlin ihr 10-Punkte-Programm für eine mögliche Regierungsbeteiligung verabschiedet. Bei der Verkehrspolitik wurde wieder leicht zugespitzt: Die Grünen fordern nun doch – und zwar als einzige Partei überhaupt –, dass ab 2030 nur noch abgasfreie Autos neu zugelassen werden dürfen.

Weiterlesen

Drive-E

15.06.2017 - 16:52

Eichamt verhindert neue Ladestationen in Berlin

In Berlin stehen bereits über zehn neue Ladesäulen sinnlos am Wegesrand, weil die Eichbehörde die Inbetriebnahme verhindert. In der Hauptstadt wird derzeit ein Eich-Exempel statuiert, das bundesweit Folgen haben könnte. Das gut gemeinte, bei Nutzern aber unbeliebte „Berliner Modell“ ist am Ende.

Weiterlesen
13.06.2017 - 22:14

Diesel hat Pause: Flächendeckende Fahrverbote in München?

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter denkt angesichts erschreckender Stickoxid-Messwerte über die Einführung eines flächendeckenden Fahrverbots für Dieselautos nach. Bis zu 170.000 Fahrzeuge wären davon betroffen. In der Autostadt München wird gerade das Grab für den Diesel ausgehoben.

Weiterlesen

12.06.2017 - 14:47

Karl-Thomas Neumann und Ralf Hannappel verlassen Opel

Karl-Thomas Neumann ist heute als Opel-Chef zurückgetreten. Angeblich umwirbt der VW-Konzern seinen früheren Konzernbeauftragten für Elektro-Traktion bereits. Die Option: Der Chefposten bei Audi. Und Opel muss derweil einen weiteren Abgang im Bereich der Elektromobilität verkraften.

Weiterlesen
11.06.2017 - 18:54

Formel E: Berliner Doppelrennen gleicht E-Volksfest

In ihrem dritten Jahr hat die Formel E in Berlin ein Ausrufezeichen gesetzt. Eine professionelle Show, rund 25.000 Zuschauer – das Doppelrennen glich einem Volksfest für Elektromobilität. Und dennoch ist die Zukunft der Elektro-Rennserie in der Hauptstadt ungewiss. Denn München lockt.

Weiterlesen
11.06.2017 - 16:04

Unfall: Richard Hammond schrottet Rimac Concept One

Bei Dreharbeiten für die Amazon-Serie „The Grand Tour“ hat Ex-„Top Gear“-Moderator Richard Hammond am Samstag einen sündhaft teuren Rimac Concept One geschrottet. Der Elektro-Sportwagen überschlug sich bei dem Unfall und brannte danach völlig aus. Hammond wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Weiterlesen
31.05.2017 - 22:18

Continental verbündet sich mit Nio und Baidu

Das Elektroauto der Zukunft kommt aus China? Aber es hat immerhin deutsche Technik an Bord. So denkt sich das wohl Continental und geht mit dem Elektroauto-Startup Nio eine strategische Kooperation ein. Zudem will der Zulieferer mit dem chinesischen Internetkonzern Baidu zusammenarbeiten.

Weiterlesen
30.05.2017 - 22:53

Städte und Autoindustrie starten Plattform Urbane Mobilität

Das Gemeinschaftsprojekt haben sieben deutsche Städte sowie mehrere Automobil-Konzerne und der VDA ins Leben gerufen. Gegründet wurde die Plattform Urbane Mobilität schon vor einem Jahr, gestern wurde eine gemeinsame Erklärung der Partner veröffentlicht. Die Initiative soll Projekte fördern, mit denen der Verkehr in der Stadt platzsparender, effizienter, vernetzter, sauberer und leiser wird.

Weiterlesen
30.05.2017 - 15:21

DHL Express schickt Cubicycle nach Berlin

Wenn’s eilt, müssen die Kurierfahrer von DHL Express ran. Weil Stau und schlechte Luft den Logistiker unter Druck setzen, kommen in Ballungszentren immer häufiger elektrische Cargo-Bikes zum Einsatz. In Berlin gehen diese jetzt in den Regelbetrieb – und werden künftig von einem neuartigen Lastenrad mit Liegesitz unterstützt.

Weiterlesen
26.05.2017 - 10:07

Entschärft: Chinesische eMobility-Quote kommt erst 2019

Die vor allem von deutschen Autobauern gefürchtete Elektroauto-Quote in China wird deutlich entschärft. Sie kommt später und hält Übergangsregelungen vor, wie das „Handelsblatt“ berichtet. Die deutsche Regierung hat offenbar ganze Lobbyarbeit geleistet.

Weiterlesen
19.05.2017 - 07:24

Nissan gewährt ersten Blick auf neuen Leaf

In diesem Jahr legt Nissan das weltweit meistverkaufte Elektroauto neu auf – deutlich mehr Reichweite soll es geben und vor allem eine aufregende Optik. Wird der Stromer doch in manchen Märkten auch aufgrund seines Äußeren links liegen gelassen. Nun gibt es einen ersten Teaser.

Weiterlesen
16.05.2017 - 22:54

Keine Million Elektroautos

Weg ist sie, die Million. „So, wie es im Moment aussieht, werden wir dieses Ziel nicht erreichen.“ Mit diesem Satz hat Angela Merkel das Ziel von einer Million Elektroautos bis 2020 endgültig zu Grabe getragen. Was die Grünen nun zur „Bankrotterklärung“ stilisieren, ist am Ende nur – die simple Wahrheit. Ein Kommentar von Peter Schwierz.

Weiterlesen
15.05.2017 - 21:19

Daimler und Hermes schicken E-Transporter in die Städte

Nach Post und StreetScooter schließt sich mit Mercedes-Benz und Hermes das nächste Logistik-Doppel für mehr Elektromobilität auf der letzten Meile zusammen. Der Paketzusteller will ab 2018 sukzessive 1.500 E-Transporter von Mercedes-Benz Vans einsetzen. Wir waren bei der Vertragsunterzeichnung in Hamburg dabei. So viel vorweg: Die Angst vor Diesel-Fahrverboten fährt mit.

Weiterlesen
12.05.2017 - 13:35

Bundesrat winkt Änderung der Ladesäulenverordnung durch

Der Bundesrat hat bei seiner heutigen Sitzung wie erwartet die Novelle der Ladesäulenverordnung (LSV) abgesegnet. Die in Branchenkreisen als „LSV II“ bezeichnete Fassung soll vor allem die Benutzerfreundlichkeit der Infrastruktur erhöhen, indem das punktuelle Laden künftig auch ohne Vertrag ermöglicht werden muss.

Weiterlesen
10.05.2017 - 22:37

Enercon will Ladeinfrastruktur für Elektromobilität anbieten

Enercon hat auf der Hannover Messe eine Schnellladestation für E-Fahrzeuge der übernächsten Fahrzeug-Generation mit 350 kW Ladeleistung präsentiert. Mit dieser will der größte deutsche Hersteller von Windenergieanlagen nun in den Markt eingreifen. Wir haben mit Enercon über die Pläne gesprochen.

Weiterlesen
03.05.2017 - 23:55

April-Zahlen von KBA und BAFA veröffentlicht

Genau 1.413 Elektroautos wurden im April in Deutschland neu zugelassen, meldet das KBA. Das ist ein Plus von 134 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, liegt aber deutlich unter dem Rekordmonat März mit seinen 2.191 Stromern. Nach Modellen ist der BMW i3 erneut Klassenbester.

Weiterlesen
01.05.2017 - 20:13

Deutsche See kauft 80 StreetScooter

Der Fischhändler Deutsche See will gleich 80 Exemplare des Post-Stromers kaufen. Starten soll die Flotte in Köln, später durch 20 Großstädte rollen. Dafür wird eigens ein Kühlkoffer eingebaut. Einen Seitenhieb auf Volkswagen kann sich Deutsche See auch nicht verkneifen.

Weiterlesen
29.04.2017 - 21:44

Erster Förderbescheid für 595 Ladepunkte geht nach Hamburg

Im Rahmen der Verkehrsministerkonferenz (VMK) in Hamburg hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt am Freitag den ersten Förderbescheid an die Hansestadt übergeben – und damit das Bundesförderprogramm Ladeinfrastruktur offiziell gestartet. Mit dem Geld entstehen 595 Ladepunkte in und um Hamburg.

Weiterlesen
21.04.2017 - 10:33

Ladeinfrastruktur: ADS-TEC und SWARCO kooperieren

Im Bereich der Schnelllade-Infrastruktur für elektrische Fahrzeuge arbeiten Ads-tec und Swarco Traffic Systems künftig zusammen und wollen erste Lösungen auf der Hannover Messe präsentieren. Als Zielgruppen der Kooperation werden u.a. Autohersteller, Tankstellenbetreiber und Einkaufszentren genannt, die ihren Kunden “in naher Zukunft” Ladeleistungen von “300 kW und mehr” zur Verfügung stellen wollen.

Weiterlesen
19.04.2017 - 23:14

Wegweiser für Elektromobilität auf der Hannover Messe

Nächste Woche öffnet die Hannover Messe ihre Tore. Doch was stellt Porsche aus? Welche neuen Ladesäulen gibt es zu sehen? Was macht ein elektrischer 40-Tonnen-Sattelzug dort? Und welche Brennstoffzellen-Fahrzeuge können Sie auf dem Test-Parcours ausprobieren? Das und noch viel mehr erfahren Sie in unserem Wegweiser für Elektromobilität auf der Hannover Messe 2017.

Weiterlesen
05.04.2017 - 22:10

Synthetische Kraftstoffe parallel zur Elektromobilität?

Die vielen Ankündigungen der deutschen Autohersteller für neue Elektro-Modelle hatten zuletzt den Anschein erweckt, die Industrie würde nun auf E umschalten. Doch der Technische Kongress des VDA in Berlin offenbart: Elektromobilität ist nur Kopfkino. Das Herz der Branche hängt am Verbrenner.

Weiterlesen
01.04.2017 - 18:35

Die besten Aprilscherze zu Elektromobilität & Co. 2017

Mehr Reichweite dank Akku-Beleuchtung von innen, Emojis für die Kommunikation zwischen Auto und Mensch und ein neues Patent von Elon Musk für einen Verbrennungsmotor mit „Plasma-Zünder“: Wir haben uns für Sie durch die Aprilscherze der Automobilwelt geklickt. Hier ist unsere Auswahl.

Weiterlesen