03.03.2020 - 15:50

Share&Charge kündigt Open Charging Network an

Share&Charge hat den Start des Open Charging Network (OCN) bekannt gegeben. Ziel ist ein Lade-Roamignetz, das die digitale Kommunikation zwischen Ladepunktbetreibern, eMobility-Dienstanbietern und anderen Marktteilnehmern einfacher, sicherer und kostengünstiger machen soll.

Weiterlesen
03.03.2020 - 13:37

Intelligente Stromumverteilung dank V2G-fähigen E-Autos

TenneT, Nissan und The Mobility House (TMH) haben ein 2018 gestartetes Vehicle-to-Grid-Pilotprojekt zur Umverteilung erneuerbarer Energien in Deutschland beendet. Im Zentrum standen dabei Batterien von Elektroautos zur Speicherung und Einspeisung lokal produzierten Stroms.

Weiterlesen
02.03.2020 - 13:59

Pfalzwerke diversifizieren dank Virta eMobility-Services

Die Pfalzwerke kooperieren ab sofort mit dem eMobility-Dienstleister Virta. Mittels der Software von Virta können die Pfalzwerke nun als eigenständiger Anbieter von Elektromobilitäts-Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden agieren und individualisierte Leistungen anbieten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Zeiss eMobility Solutions

28.02.2020 - 19:24

Frankreich: Izivia legt 189 von 217 Schnellladesäulen still

Der französische Ladenetzbetreiber Izivia legt angesichts von Sicherheitsbedenken 189 von 217 Schnellladeterminals still. Nach zwei „Hardware-Vorfällen“ binnen weniger Monate hat die EDF-Tochter entschieden, die zum Ladenetz Corri-Dorr gehörenden Stationen endgültig abzuschalten.

Weiterlesen
28.02.2020 - 09:59

Juice Technology liefert „Universal Charger“ für Opel

Der Schweizer Ladeinfrastruktur-Hersteller Juice Technology hat eine Zusammenarbeit mit Opel verkündet: Das Unternehmen werde offizieller Zulieferer von PSA und werde den „Universal Charger“ für den Corsa-e sowie die Plug-in-Hybride von Opel liefern. Überraschend kommt das nicht.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

AMEDIO - Der Profi unter den Ladesäulen

27.02.2020 - 13:09

Enel X sichert Finanzierung von AMBRA-E

Enel X hat die Finanzierung für das von ihm koordinierte Projekt AMBRA-Electrify Europe (kurz: AMBRA-E) gesichert. Dieses sieht Investitionen von 70,75 Millionen Euro vor und umfasst den Bau von mehr als 3.000 Ladestationen in Italien, Spanien und Rumänien bis 2022.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



25.02.2020 - 15:42

N-Ergie baut 130 Ladepunkte in Nürnberger Parkhaus

Der Energieversorger N-Ergie errichtet auf seinem Betriebsgelände in Nürnberg-Sandreuth ein „Parkhaus der Zukunft“ mit über 100 Ladestationen. Das Parkhaus soll nicht nur von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch durch die Öffentlichkeit genutzt werden können.

Weiterlesen
24.02.2020 - 15:46

Spanien: Endesa-Ladesäulen an Gasexpress-Tankstellen

Der spanische Energieversorger Endesa hat eine Vereinbarung mit der Tankstellenkette Gasexpress zur Installation von Ladeinfrastruktur für E-Autos geschlossen. Geplant ist der Aufbau von 78 Ladepunkten an 39 Standorten – je einen DC-Lader mit 50 kW und einen AC-Lader mit 22 kW.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



22.02.2020 - 17:53

Smartlab: Automatisierte Abrechnung von E-Dienstwagen

Smartlab hat eine Komplettlösung zur automatisierten Abrechnung von örtlich flexiblen Ladevorgängen geschnürt, um den über 200 Stadtwerke-Partnern bei Ladenetz.de ein Produkt an die Hand zu geben, das diese wiederum ihren Geschäftskunden anbieten können.

Weiterlesen
20.02.2020 - 15:08

has·to·be schnürt Lade- & Abrechnungspaket für Firmen

Der Ladeinfrastruktur-Spezialist has·to·be bietet ab sofort sein erstes „Full-Service-Paket“ für Unternehmen an. Es soll E-Dienstwagennutzern einfaches und schnelles Laden am Unternehmensstandort und unterwegs in Europa zu transparenten Kosten über eine App ermöglichen.

Weiterlesen
19.02.2020 - 15:40

Invade: Wie Laden via Algorithmus den Netzausbau unnötig macht

Durch intelligentes Laden von Elektroautos kann der Bedarf an Netzerweiterungen erheblich reduziert werden. Das ist das Ergebnis eines Smart-Charging-Tests im Rahmen des nun abgeschlossenen europäischen Projekts Invade. Zentraler Baustein des Tests war ein eigens kreierter Algorithmus von GreenFlux.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



19.02.2020 - 12:10

Porsche-Schnellladepark mit 12 HPC-Säulen in Leipzig

Porsche hat einen Schnellladepark in Leipzig eröffnet. Am Kundenzentrum des Herstellers nahe der Messestadt sind ab sofort zwölf HPC-Säulen mit bis zu 350 kW Ladeleistung sowie vier AC-Ladepunkte mit 22 kW in Betrieb. In der Pilotphase bis Ende März ist das Schnellladen dort kostenlos.

Weiterlesen
19.02.2020 - 11:33

EVBox eröffnet Nordamerika-Zentrale nahe Chicago

Der zum Energiekonzern Engie gehörende niederländische Ladeinfrastruktur-Spezialist EVBox hat den Mietvertrag für seine erste Nordamerika-Zentrale samt Produktionsstätte im US-Bundesstaat Illinois unterzeichnet. Sie liegt in Libertyville – 65 Kilometer nördlich von Chicago.

Weiterlesen
18.02.2020 - 13:35

WAYDO wird zu EWE Go / Neue Angebote in den Startlöchern

Die vor zwei Jahren vom Energieversorger EWE gegründete Mobilitätstochter WAYDO heißt ab dem 24. Februar EWE Go. Das erste neue Produkt mit dem Label EWE Go steht schon in den Startlöchern: Ab März wird es in Oldenburg ein Elektroroller-Sharing geben. Außerdem neu: Ein Angebot speziell für Fuhrparks.

Weiterlesen
17.02.2020 - 14:52

160 neue Schnelllader für kanadische Provinz Ontario

Die kanadische Regierung stellt weitere acht Millionen Dollar für Ladeinfrastruktur bereit. Geplant ist der Aufbau von 160 neuen Schnellladern an 73 Standorten in der Provinz Ontario, die unter der Bezeichnung Ivy Charging Network betrieben werden sollen.

Weiterlesen
14.02.2020 - 14:34

A.T.U-Filiale in Kamen eröffnet HPC-Station von Allego

Die Werkstattkette A.T.U hat auf dem Gelände ihrer Filiale in Kamen bei Dortmund ihre erste HPC-Station für E-Fahrzeuge eröffnet. Der Standort wurde aus strategischen Gründen gewählt: Er liegt direkt am Kamener Kreuz, einem der am stärksten frequentierten Autobahnknotenpunkte Deutschlands.

Weiterlesen
14.02.2020 - 11:45

EDF wird Mehrheitseigner an britischer Firma Pod Point

Die französische Elektrizitätsgesellschaft Électricité de France (EDF) hat eine Mehrheitsbeteiligung am britischen Ladestationen-Hersteller Pod Point erworben. Der Deal ist Teil eines neuen Joint Ventures mit dem Finanzunternehmen Legal & General Capital.

Weiterlesen
12.02.2020 - 17:35

has·to·be-CEO Klässner kündigt neues Preismodell an

Der Ladeinfrastruktur-Experte has·to·be stellt sein Preismodell um. Statt einer pauschalen Monatsflatrate sollen die Leistungen rund um den Betrieb von Ladestationen nun spezifischer abgerechnet werden. Auf der E-world erklärte CEO Martin Klässner gegenüber electrive.net die neue Preisstruktur und die Hintergründe der Entscheidung.

Weiterlesen
12.02.2020 - 14:03

Ganzheitliche Ladelösungen von Eneco und Cut Power

Das niederländische Unternehmen Eneco eMobility und der Hamburger Investor Cut Power haben im Rahmen der Fachmesse E-world ihre Zusammenarbeit zur Schaffung von Angeboten für Ladeinfrastrukturlösungen in Belgien, Niederlande, Luxemburg und Deutschland angekündigt.

Weiterlesen
08.02.2020 - 13:43

Uniper plant 1.300 mobile Schnellladesäulen bis 2024

Der Energiekonzern Uniper plant in Deutschland bis Ende 2024 mehr als 1.300 mobile Schnellladesäulen als „Infrastructure-as-a-Service“-Angebot. Erstmals offiziell vorgestellt werden soll das neue Produkt in wenigen Tagen im Rahmen der Fachmesse E-world.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/03/03/sharecharge-kuendigt-open-charging-network-an/
03.03.2020 15:21