21.09.2019 - 12:01

FCA und Terna erproben V2G mit elektrischen Fiat 500

Fiat Chrysler will mit einer Flotte von 600 bis 700 Elektroautos Vehicle-to-Grid-Technologie testen. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnete der Autobauer jetzt mit dem italienischen Energieversorger Terna. Das bis 2021 laufende Projekt soll in den kommenden Monaten starten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



19.09.2019 - 15:28

E-Autos bei Microsoft in Schiphol laden nun intelligent

Der niederländische Firmensitz von Microsoft „The Outlook“ im Schiphol Central Business District ist dank eines intelligenten Energiemanagements jetzt in der Lage, 40 Ladestationen für E-Fahrzeuge mit einer Infrastruktur zu betreiben, die ursprünglich nur für 17 Ladestationen ausgelegt war.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



17.09.2019 - 17:56

EVBox macht sein Ladesystem-Portfolio EEBus-kompatibel

EVBox hat sich kürzlich der EEBus-Initiative angeschlossen und damit begonnen, die Spezifikationen des Standards in alle zukünftigen Produkte zu integrieren. Dazu zählen Wallboxen für Privathäuser sowie öffentliche und kommerzielle Ladestationen.

Weiterlesen
17.09.2019 - 16:49

BJEV plant Aufbau von 3.000 Batteriewechselstationen

BJEV, die Elektroauto-Tochter des chinesischen Herstellers BAIC, will zehn Milliarden Yuan (1,28 Mrd Euro) in die Errichtung von 3.000 Batteriewechselstationen investieren. Ziel ist es laut BJEV-Präsident Ma Fanglie, bis Ende 2022 eine halbe Million E-Fahrzeuge mit frischen Akkus versorgen zu können.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



16.09.2019 - 16:40

XCharge stellt neue HPC-Ladesäule mit bis zu 360 kW vor

Der chinesische Hersteller XCharge stellt seine neue Ladesäule Satellite HPC C9LQ vor, die dank Flüssigkeitskühlung nun eine Ladeleistung von bis zu 360 kW ermöglicht. Für die Kompatibilität mit dem deutschen Eichrecht stellt XCharge zudem die Implementierung eines Gleichstrom-Messgeräts in Aussicht.

Weiterlesen
15.09.2019 - 13:16

Eneco installiert mehr als 1.000 Ladestationen in Rotterdam

Der niederländische Ladespezialist Eneco eMobility hat sich im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung einen Großauftrag aus Rotterdam gesichert. Die Hafenstadt beauftragt Eneco damit, in den nächsten vier Jahren ca. 1.000 bis 1.250 Ladestationen für E-Autos in den städtischen Parkhäusern und auf P&R-Plätzen zu installieren.

Weiterlesen
13.09.2019 - 13:38

Ladekorridor EVA+ in Österreich und Italien vollendet

Der italienische Energieversorger Enel hat mit seinen Partnern den Aufbau aller 200 Schnellladestationen des von der EU geförderten Projekts EVA+ (Electric Vehicle Arteries) in Italien und Österreich abgeschlossen. Damit ist ein Korridor von Sizilien bis in die Alpennation geschaffen worden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



13.09.2019 - 12:40

Weidmüller steigt bei Wallbe ein

Der Technologiespezialist Weidmüller beteiligt sich am Ladeinfrastruktur-Anbieter Wallbe und erweitert dadurch den Gesellschafterkreis. Gemeinsam sollen Lösungen für eine bessere Ladeinfrastruktur in Europa entwickelt werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



09.09.2019 - 10:19

Schnellladenetz: Hyundai tritt Ionity bei

Mit Hyundai-Kia hat Ionity einen neuen Mit-Gesellschafter. Der koreanische Autobauer wird strategischer Partner und Shareholder bei dem von BMW, Ford, Daimler und Volkswagen gegründeten europaweiten High-Power-Charging-Netzwerk.

Weiterlesen
06.09.2019 - 10:30

Faires Laden für Elektromobilisten

Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule ist das noch nicht immer Standard. Denn obwohl eine kilowattstundengenaue Abrechnung nach dem Mess- und Eichgesetz bereits seit 2015 vorgeschrieben ist, endeten erst Ende März 2019 die gesetzlichen Übergangsfristen.

Weiterlesen
04.09.2019 - 14:30

BDEW lädt bundesweit zum Aktionstag Elektromobilität

Am 6. und 7. September zeigt der BDEW zusammen mit zahlreichen Mitgliedsunternehmen deutschlandweit, wie sich Elektromobilität bequem in den Alltag integrieren lässt – in der Stadt und auf dem Land. Mit Marktplätzen der Elektromobilität, Testfahrten, E-Rallyes und vielem mehr.

Weiterlesen
04.09.2019 - 11:55

Niederlande planen Netz von bidirektionalen Ladesäulen

Nach einigen Pilotprojekten zum bidirektionalen Laden geht die Regierung der Niederlande nun in die Offensive: Sie stellt fünf Millionen Euro für 21 Kommunen bereit, um diese beim Aufbau von insgesamt 472 „intelligenten“ V2G-fähigen Ladepunkten für E-Autos zu unterstützen.

Weiterlesen
03.09.2019 - 12:23

Opel nennt mehr Details zum Laden des Corsa-e

Dass der Corsa-e einen dreiphasigen 11 kW-OnBoard-Charger erhält und mit bis zu 100 kW Gleichstrom aufnehmen kann, ist bekannt. Jetzt hat Opel weitere Infos zu Ladekabeln, zur myOpel-App und zum Ladepass Charge My Car genannt.

Weiterlesen
02.09.2019 - 14:21

Ladenetz.de überschreitet Marke von 200 Mitgliedern

Über 200 Stadtwerke haben sich inzwischen dem Roaming-Verbund Ladenetz.de angeschlossen. 27 neue Mitglieder sind alleine im laufenden Jahr hinzugestoßen. Mit aktuell über 5.000 Ladepunkten gehört bereits jeder vierte öffentliche Ladepunkt direkt zur Plattform Ladenetz.de.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/21/fca-und-terna-erproben-v2g-mit-elektrischen-fiat-500/
21.09.2019 12:08