22.03.2016 - 17:37

Tschüss, CHAdeMO?!

Der Wettbewerb um das zukünftige DC-Ladesystem wird möglicherweise nicht durch staatliche Vorgaben oder die Wünsche der Community, sondern durch die Autohersteller entschieden: Für den europäischen Markt stellen sie immer mehr Batterie-elektrische Fahrzeuge mit CCS (Combined Charging System) vor. Mittelfristig könnte das die Verdrängung von CHAdeMO bedeuten.

Weiterlesen
14.03.2016 - 16:44

Urban Infrastructure – Teil 1. HAMBURG: Leiser Hafenklang.

Wie kommen E-Autos zu neuer Energie und Städte zu besserer Luft? Mit der neuen Serie „Urban Infrastructure“ beleuchtet der Branchendienst electrive.net die unterschiedlichen Strategien der größten Städte in Deutschland und Europa zum Aufbau von Infrastruktur für Elektro-Fahrzeuge. Den Anfang macht Hamburg. Der in der Hansestadt lebende Journalist Christoph M. Schwarzer berichtet von einem durchdachten Konzept […]

Weiterlesen
09.02.2016 - 19:33

Elektromobilität auf Mallorca – Insellösung im Selbstversuch.

Inseln im Mittelmeer sind das perfekte Terrain für Elektromobilität, möchte man meinen. Überschaubare Strecken und mildes Klima bilden die ideale Voraussetzungen für die Anwendung elektrischer Individualmobilität. So jedenfalls die Theorie. Doch die Praxis sieht anders aus. Ein Selbstversuch von electrive.net-Chefredakteur Peter Schwierz offenbart: Eine Insellösung ist selten eine gute Idee.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



25.11.2015 - 20:19

Video-Interview: Jacob van Zonneveld über PlugSurfing

Den Nutzer ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt das Berliner Start-up PlugSurfing mit seiner gleichnamigen App. Während auf eMobility-Konferenzen diskriminierungsfreier Zugang und Bezahlen per Kreditkarte oft noch als Themen der Zukunft behandelt werden, ist dergleichen bei PlugSurfing dank Roaming-Lösungen schon fast ein alter Hut.

Weiterlesen
23.11.2015 - 22:06

Video-Interview: Volker Lazzaro, Mennekes, über Ladeinfrastruktur.

Schnelles DC-Laden war der Trend auf der diesjährigen eCarTec. Nur einer hat nicht mitgespielt – Mennekes, der AC-Veteran und Typ2-Durchsetzer. Haben die Kollegen aus dem Sauerland etwa keine Lust auf Gleichstrom? „Wir haben uns noch nicht final entschieden“, antwortet Volker Lazzaro im Gespräch mit electrive.net.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



18.08.2015 - 17:38

Video-Interview: Torsten Günter, RWE Effizienz.

Wie kommt der Ausbau der Ladeinfrastrukur für Elektromobilität in Deutschland voran? Und wo geht technologisch die Reise hin? Einer, der es wissen muss, ist Torsten Günter, Leiter Operations bei der RWE Effizienz, dem mit 2.500 Ladepunkten größten Ladestationsbetreiber hierzulande.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



08.12.2014 - 20:18

Video-Interview: Hauke Hinrichs, Smartlab, über Roaming.

Ist Elektromobilität ein Thema für Stadtwerke? Laut Hauke Hinrichs, Technischer Leiter der smartlab Innovationsgesellschaft aus Aachen, schon. „Die Stadtwerke stellen nicht nur die Basis-Infrastruktur, sie gehen in Geschäftsmodelle rein“, sagt Hinrichs im Video-Interview mit electrive.net auf der Vernetzungskonferenz Elektromobilität.

Weiterlesen
22.04.2013 - 19:50

Video-Interview: Andreas Pfeiffer, Hubject.

CMS Hasche SigleEinen Messe-Rundgang der besonderen Art haben Andreas Pfeiffer, Geschäftsführer des Ladeinfrastruktur-Konsortiums Hubject, und electrive.net-Herausgeber Peter Schwierz auf der MobiliTec 2013 absolviert: Für das gemeinsame Video-Gespräch haben beide einige Stationen der Hubject-Gesellschafter angesteuert. An dem Joint Venture sind BMW, Bosch, Daimler, EnBW, RWE und Siemens beteiligt. „Wir sorgen im Hintergrund dafür, dass für den Kunden alles einfach funktioniert“, erklärt Andreas Pfeiffer seine Vision – und sieht Hubject als einen „Schutzengel“ für die Fahrer von Elektroautos. Mit dem Marktanreizprogramm Share2013 will Hubject schon jetzt die Betreiber von Ladesäulen dazu animieren, sich dem entstehenden Netzwerk anzuschließen. Denn noch im ersten Halbjahr 2013 soll die neue Marke intercharge für die Kunden sichtbar werden. Wenn in Kürze die E-Fahrzeuge aus deutscher Produktion zum Marktstart antreten, will Pfeiffer vor allem eines erreichen: „Der Kunde soll direkt merken, das ist kein Forschungsfeld mehr, das ist echte Mobilität.“ Warum Andreas Pfeiffer im eRoaming – dem Datenaustausch und der Abrechnung der Ladevorgänge im Hintergrund – den Schlüssel für den Erfolg der Elektromobilität sieht – ein Klick ins Video verrät’s.

Weiterführende Links:

dieses Video bei YouTube (mit der Möglichkeit zum Einbetten)
dieses Video bei Vimeo (mit der Möglichkeit zum Einbetten)

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/03/22/tschuess-chademo/
22.03.2016 17:37