18.03.2020 - 12:13

Vattenfall verkauft UK-Ladenetz an Statkraft

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat sein Ladeinfrastruktur-Geschäft in Großbritannien an den staatlichen norwegischen Energiekonzern Statkraft verkauft. Statkraft übernimmt das UK-Ladenetzwerk von Vattenfall inkl. des Personals und wird die Ladestationen verwalten, betreiben und warten.

Weiterlesen
17.03.2020 - 12:38

„Electric Avenue“ mit 24 Ladepunkten in Westminster

Der Londoner Stadtteil Westminster hat die erste Straße Großbritanniens vorgestellt, die vollständig für das Laden von Elektrofahrzeugen umgerüstet worden ist. Der über eine halbe Meile lange Straßenzug der Sutherland Avenue im Nordwesten Londons trägt nun den Namen „Electric Avenue, W9“.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

The Mobility House Whitepaper

16.03.2020 - 16:15

Stresstest fürs Netz: 100 Haushalte mit 49 E-Autos in Linz

Im Rahmen des österreichischen Forschungsprojekts Urcharge bereiten die Projektpartner eine sechsmonatige Demophase vor: In einer Wohnsiedlung im Linzer Stadtteil Kleinmünchen wird ab Mitte April 2020 getestet, was passiert, wenn die Hälfte der Bewohner auf E-Autos umsteigt.

Weiterlesen
13.03.2020 - 14:11

Dresden eröffnet 17. „Mobilitätspunkt“

Am Fetscherplatz wurde jetzt der inzwischen 17. Mobilitätspunkt (MOBIpunkt) Dresdens eröffnet. Er vereint die Mobilitätsangebote Straßenbahn, Bus, Carsharing und Leihfahrrad sowie Ladesäulen für Elektroautos.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

12.03.2020 - 16:16

eLISA-BW: Elektro-Flotte des RP Karlsruhe im Lade-Feldtest

Im Zuge des Pilotprojekts eLISA-BW wird in den kommenden Monaten die Ladeinfrastruktur für den Elektrofuhrpark des Regierungspräsidiums Karlsruhe in der Parkgarage Waldhornstraße mit einem intelligenten Lademanagement ausgestattet. Angestrebt wird dabei die Übertragbarkeit des Systems.

Weiterlesen
11.03.2020 - 14:14

Eichrecht: Walther-Werke erhalten Qualitätszertifikat

Nach bereits bestandener Baumusterprüfung hat der Ladeinfrastruktur-Hersteller Walther-Werke nun im weiteren Verfahren das sogenannte Modul-D-Zertifikat erhalten – und zwar für die Produktion an beiden Standorten des Unternehmens, in Eisenberg und Zittau.

Weiterlesen
11.03.2020 - 13:21

Forscher kreieren „Mehrfachsteckdose“ für Ladesäulen

Die FH Bielefeld entwickelt im Zuge des Projekts „Power2Load“ zusammen mit dem Ladesäulenhersteller Westaflex und der Gebäude- und Energiemanagementfirma Archimedes ein Lademanagementsystem mit intelligenter Umschaltautomatik – eine Art „Mehrfachsteckdose“ für Ladesäulen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



11.03.2020 - 12:31

Spanien: Iberdrola peilt Aufbau von 150.000 Ladepunkten an

Iberdrola erweitert seine Pläne zum Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektroautos: Der spanische Energieversorger will in den nächsten fünf Jahren 150 Millionen Euro in die Installation von 150.000 Ladepunkten in Haushalten, Unternehmen, Städten sowie an Autobahnen und Überlandstraßen investieren.

Weiterlesen
10.03.2020 - 16:27

Pod Point setzt in UK auf Tritium-Schnelllader

Der australische Ladestationen-Hersteller Tritium wird bevorzugter Partner von Pod Point für den geplanten Rollout von DC-Ladestationen an britischen Supermärkten. Die ersten DC-Ladepunkte sind bereits aufgebaut, weitere sollen zeitnah folgen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



10.03.2020 - 12:01

ADS-TEC baut 3,2-MW-Ladesystem auf Lkw-Auflieger

Batteriespeicherspezialist ADS-TEC Energy hat mit dem Mobile High Power Charger das nach eigenen Angaben weltweit leistungsstärkste mobile Schnellladesystem in Form eines Lkw-Aufliegers präsentiert. Zehn E-Fahrzeuge können an dem HPC-Ladetruck zeitgleich mit je bis zu 320 kW laden.

Weiterlesen
09.03.2020 - 13:09

ABB bringt neue Wallbox Terra AC auf den Markt

Der Name Terra stand bei ABB bislang für DC-Ladestationen, nun kommt mit der Terra AC Wallbox ein Produkt für das heimische Laden von Elektroautos hinzu. Die Terra AC Wallbox wird in Varianten bis 22 kW angeboten und soll ab Mai 2020 weltweit verfügbar sein.

Weiterlesen
06.03.2020 - 14:10

PSA kürt Partnerfirmen zur Installation von Ladelösungen

Der französische Autokonzern PSA hat für alle seine Marken in jedem Land Europas einen Partner für die Installation von Ladestationen ausgewählt. Die empfohlenen Firmen bieten Ladelösungen für Geschäftskunden ebenso wie für Verbraucher in Ein- oder Mehrfamilienhäusern an.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



05.03.2020 - 13:59

Unilever-Innovationszentrum erhält 124 Ladepunkte

Der EVBox-Partner Hollander Techniek hat auf dem Campus der niederländischen Universität Wageningen 124 Ladepunkte mit je 11 kW Leistung installiert. Sie sind für Gäste und Mitarbeiter des dort ansässigen Global Foods Innovation Center von Unilever bestimmt.

Weiterlesen
05.03.2020 - 12:41

Porsche plant 900 weitere Destination-Ladestandorte

Porsche plant für sein Ladenetz namens Porsche Destination Charging bis Ende dieses Jahres rund 900 weitere Standorte zu eröffnen. Zurzeit umfasst das Netz 1.035 AC-Ladepunkte in rund 20 Ländern. Porsche-Kunden mit einem Taycan oder Plug-in-Hybrid-Modell laden dort kostenfrei.

Weiterlesen
04.03.2020 - 10:49

GM baut Ladepunkte an Nordamerika-Werken

General Motors hat den Aufbau von 3.500 neuen Ladepunkten für Elektroautos von Mitarbeitern an seinen Standorten in den USA und in Kanada angekündigt, was einer Verdreifachung gegenüber dem Status quo entspricht.

Weiterlesen
03.03.2020 - 15:50

Share&Charge kündigt Open Charging Network an

Share&Charge hat den Start des Open Charging Network (OCN) bekannt gegeben. Ziel ist ein Lade-Roamignetz, das die digitale Kommunikation zwischen Ladepunktbetreibern, eMobility-Dienstanbietern und anderen Marktteilnehmern einfacher, sicherer und kostengünstiger machen soll.

Weiterlesen
03.03.2020 - 13:37

Intelligente Stromumverteilung dank V2G-fähigen E-Autos

TenneT, Nissan und The Mobility House (TMH) haben ein 2018 gestartetes Vehicle-to-Grid-Pilotprojekt zur Umverteilung erneuerbarer Energien in Deutschland beendet. Im Zentrum standen dabei Batterien von Elektroautos zur Speicherung und Einspeisung lokal produzierten Stroms.

Weiterlesen
02.03.2020 - 13:59

Pfalzwerke diversifizieren dank Virta eMobility-Services

Die Pfalzwerke kooperieren ab sofort mit dem eMobility-Dienstleister Virta. Mittels der Software von Virta können die Pfalzwerke nun als eigenständiger Anbieter von Elektromobilitäts-Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden agieren und individualisierte Leistungen anbieten.

Weiterlesen
28.02.2020 - 19:24

Frankreich: Izivia legt 189 von 217 Schnellladesäulen still

Der französische Ladenetzbetreiber Izivia legt angesichts von Sicherheitsbedenken 189 von 217 Schnellladeterminals still. Nach zwei „Hardware-Vorfällen“ binnen weniger Monate hat die EDF-Tochter entschieden, die zum Ladenetz Corri-Dorr gehörenden Stationen endgültig abzuschalten.

Weiterlesen
28.02.2020 - 09:59

Juice Technology liefert „Universal Charger“ für Opel

Der Schweizer Ladeinfrastruktur-Hersteller Juice Technology hat eine Zusammenarbeit mit Opel verkündet: Das Unternehmen werde offizieller Zulieferer von PSA und werde den „Universal Charger“ für den Corsa-e sowie die Plug-in-Hybride von Opel liefern. Überraschend kommt das nicht.

Weiterlesen
27.02.2020 - 13:09

Enel X sichert Finanzierung von AMBRA-E

Enel X hat die Finanzierung für das von ihm koordinierte Projekt AMBRA-Electrify Europe (kurz: AMBRA-E) gesichert. Dieses sieht Investitionen von 70,75 Millionen Euro vor und umfasst den Bau von mehr als 3.000 Ladestationen in Italien, Spanien und Rumänien bis 2022.

Weiterlesen
25.02.2020 - 15:42

N-Ergie baut 130 Ladepunkte in Nürnberger Parkhaus

Der Energieversorger N-Ergie errichtet auf seinem Betriebsgelände in Nürnberg-Sandreuth ein „Parkhaus der Zukunft“ mit über 100 Ladestationen. Das Parkhaus soll nicht nur von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch durch die Öffentlichkeit genutzt werden können.

Weiterlesen
24.02.2020 - 15:46

Spanien: Endesa-Ladesäulen an Gasexpress-Tankstellen

Der spanische Energieversorger Endesa hat eine Vereinbarung mit der Tankstellenkette Gasexpress zur Installation von Ladeinfrastruktur für E-Autos geschlossen. Geplant ist der Aufbau von 78 Ladepunkten an 39 Standorten – je einen DC-Lader mit 50 kW und einen AC-Lader mit 22 kW.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/03/18/vattenfall-verkauft-uk-ladenetz-an-statkraft/
18.03.2020 12:08