18.12.2020 - 14:21

Emmy erhält frisches Kapital / Kauf von 1.500 E-Rollern

Der Sharing-Anbieter Emmy hat in einer Series-C-Finanzierungsrunde einen niedrigen zweistelligen Millionenbetrag eingesammelt. Mit den Investitionen der Münchner Beteiligungsgesellschaft Bonventure und weiterer Geldgeber sollen unter anderem 1.500 neue Elektro-Roller angeschafft werden.

Weiterlesen
17.12.2020 - 15:14

BSAG ordert fünf Mercedes eCitaro mit Feststoffakkus

Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) hat fünf Mercedes-Benz eCitaro mit Festkörperbatterien bestellt. Die Auslieferung der Elektrobusse soll Anfang 2022 erfolgen. Zum Lieferumfang gehören auch fünf fest installierte Ladesysteme mit jeweils 150 kW Leistung sowie drei mobile Werkstattlader à 40 kW inklusive Service.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


CALB content ad

15.12.2020 - 11:06

Niederlande: Keolis schickt 246 E-Busse in den Dienst

Keolis Nederland hat nun 246 rein elektrische Busse in den Provinzen Gelderland und Overijssel in Betrieb genommen. Es handelt sich um den Großteil des Ende 2019 an BYD vergebenen Auftrag über 259 E-Busse. Die restlichen 13 Batteriebusse sollen im Frühjahr 2021 ausgeliefert werden.

Weiterlesen
11.12.2020 - 14:48

Chargery benennt sich in Surve Mobility um

Das 2017 gegründete Berliner Unternehmen Chargery benennt sich in Surve Mobility um. Der Geschäftsfokus auf Software- und Infrastrukturlösungen sowie Services für den Shared-Mobility-Bereich bleibt bestehen. Die Namensänderung signalisiere viel mehr, dass man “kein Startup mehr sei”.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

PHOENIX CONTACT CHARX

10.12.2020 - 12:14

Bernmobil schreibt 21 Hybridbusse aus

Berns städtische Verkehrsbetriebe Bernmobil haben die Beschaffung von 15 Hybrid-Gelenkbussen und sechs Hybrid-Standardbussen inklusive Optionen öffentlich ausgeschrieben. Diese neuen Fahrzeuge ersetzen einen ersten Teil der Gasbusflotte aus den Jahren 2006/2007.

Weiterlesen
10.12.2020 - 10:38

Mission E-Flotte: Eine Großbäckerei in Aufbruchstimmung

Große Flotte, feste Tagestouren: Die Großbäckerei Harry-Brot geht die Umstellung ihres Fuhrparks auf Elektromobilität an. Einzig der Mangel an E-Lkw bremst das Unternehmen derzeit noch aus. Um die Ladeinfrastruktur kümmert sich Harry-Brot aber bereits, wie aus folgendem Gastbeitrag des Dienstleisters The Mobility House hervorgeht.

Weiterlesen
09.12.2020 - 14:56

RMV schreibt zwei BZ-Busse aus / Kooperation mit VGO

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) will über seine Tochtergesellschaft fahma Anfang 2021 zwei Brennstoffzellen-Busse europaweit ausschreiben. Erprobt werden soll das Duo dann ab Sommer 2022 beim RMW und bei der kooperierenden Verkehrsgesellschaft Oberhessen (VGO).

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ATZlive

08.12.2020 - 15:28

Hohe Resonanz für „Elektro-Dorfautos“ im Hunsrück

Das Projekt Elektro-Dorfauto im Rhein-Hunsrück-Kreis geht in die zweite von drei geplanten Runden. Nachdem das erste Projektjahr gelaufen ist, wechseln die acht Renault Kangoo Maxi Z.E. in diesen Tagen ihre Standorte. Damit kommen weitere acht Hunsrück-Dörfer für ein Jahr in den Genuss des Programms.

Weiterlesen
07.12.2020 - 15:07

Solaris hofft auf Großaufträge aus Griechenland

Der polnische Bushersteller Solaris macht sich Hoffnungen auf zwei große Elektrobus-Aufträge aus Griechenland: Offenbar prüfen Athen und Thessaloniki, ihre Flotten in den nächsten Monaten um insgesamt 1.300 Busse zu erweitern.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



03.12.2020 - 12:38

RMV startet On-Demand-Projekt im Rhein-Main-Gebiet

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) hat den Startschuss für eines der größten On-Demand-Verkehrsprojekte Europas gegeben: Ab Anfang 2021 werden im Verbundgebiet in Zusammenarbeit mit zunächst neun lokalen Partnern etwa 150 Batterie-elektrische oder wasserstoffbetriebene Fahrzeuge buchbar sein.

Weiterlesen
03.12.2020 - 11:15

Enercity verdoppelt E-Auto-Anteil in Firmenflotte

Hannovers Energiedienstleister Enercity hat seine Flotte um neun VW ID.3 vergrößert. Mit aktuell gut 70 E-Fahrzeugen hat Enercity den Elektro-Anteil in seinem Fuhrpark mit nun rund 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



02.12.2020 - 11:46

Norwegen: Bergen weiht „fossilfreies Busnetz“ ein

In der norwegischen Stadt Bergen sind seit Anfang dieses Monats 102 Batterie-elektrische Busse des chinesischen Herstellers Yutong im Dienst – 88 davon mit einer Länge von 12 Metern und 14 Exemplare mit einer Länge von 15 Metern. Hinzu kommen zehn Trolleybusse von Solaris.

Weiterlesen
01.12.2020 - 13:40

Fußball-WM: Yutong baut 741 Elektrobusse für Katar

Der chinesische Hersteller Yutong hat einen Rekordauftrag über 1.002 Busse erhalten, davon 741 Elektrobusse. Die Bestellung kommt von Mowasalat, dem ÖPNV-Unternehmen in Katar. Hintergrund ist die Fußball-Weltmeisterschaft in dem arabischen Land im Jahr 2022.

Weiterlesen
01.12.2020 - 13:38

Mercedes bietet spezielle Versicherung für Elektro-Vans

Die Mercedes-Benz Bank bietet ab sofort gemeinsam mit dem Versicherungspartner R+V/KRAVAG ein neues Versicherungsangebot speziell für Elektro-Vans an. So sollen Kunden beim Umstieg auf Elektromobilität von speziell auf die Bedürfnisse und Besonderheiten von Elektrofahrzeugen angepassten Bausteinen profitieren.

Weiterlesen
01.12.2020 - 12:25

Autovermieter E.Leclerc ordert 3.000 Dacia Spring Electric

Der französische Autovermieter und Supermarktbetreiber E.Leclerc bestellt 3.000 Dacia Spring Electric sowie 1.000 Renault Zoe. Ziel des Konzerns ist es unter anderem, ab dem 1. März 2021 in allen 504 E.Leclerc-Vermietungen den neuen Dacia Spring Electric anzubieten.

Weiterlesen
01.12.2020 - 11:29

EnBW will Dienstwagenflotte bis 2025 umstellen

Die EnBW hat bereits mehr als 500 von etwa 3.000 Betriebsfahrzeugen, wie etwa Montagefahrzeuge, auf Elektro- oder Hybrid-Antriebe umgestellt. Nun folgen die nächsten Schritte – bei den Dienstwagen, aber auch den Privatautos der Angestellten.

Weiterlesen
30.11.2020 - 13:27

Solaris: H2-Busse für Schweden, ein E-Schulbus für Polen

Solaris ist vom Verkehrsunternehmen Transdev mit dem Bau von zwei Wasserstoffbussen beauftragt worden, die ab Herbst 2021 in der schwedischen Stadt Sandviken zum Einsatz kommen sollen. Auf seinem Heimatmarkt hat Solaris zudem einen weiteren elektrischen Schulbus nach Gręboszów ausgeliefert.

Weiterlesen
27.11.2020 - 10:46

VDL erhält E-Bus-Folgeauftrag aus Rotterdam

Der ÖPNV-Betreiber RET Rotterdam hat VDL einen weiteren Auftrag für 35 bis 50 Elektrobusse erteilt. Die Fahrzeuge aus der aktuellen Order sollen innerhalb eines Jahres, also bis Ende 2021, ausgeliefert werden.

Weiterlesen
26.11.2020 - 14:32

Fulda bestellt sechs weitere E-Busse

Nachdem sich der im Oktober 2018 eingeführte erste batterieelektrische Gelenkbus Hessens in der Praxis bewährt hat, haben die Verkehrsbetriebe der RhönEnergie Fulda nun sechs weitere Elektrobusse für den Stadtverkehr Fulda bestellt.

Weiterlesen
25.11.2020 - 14:38

Hyundai rollt ländliches E-Carsharing VIVe in Spanien aus

Vor rund einem Jahr hatte Hyundai unter dem Label VIVe einen ländlichen E-Carsharing-Service für Spanien vorgestellt. Nach dem Erfolg des Pilotprojekts in Campisábalos wird das Angebot nun landesweit ausgerollt. Antragsberechtigt sind dabei nur Orte mit unter 10.000 Einwohnern.

Weiterlesen
25.11.2020 - 12:30

Ebusco baut vier Elektrobusse für Bad Tölz

Ebusco wird im März 2021 vier Elektrobusse nach Bad Tölz liefern. Bei den E-Bussen für die oberbayerische Kreisstadt handelt es sich um zweitürige Exemplare des Typs Ebusco 2.2 mit einer Reichweite von bis zu 350 Kilometern. Geladen wird das Quartett über Nacht im Depot.

Weiterlesen
23.11.2020 - 12:46

Amsterdam: GVB plant Kauf von bis zu 142 E-Bussen

Die Amsterdamer Verkehrsbetriebe GVB wollen ihre Busflotte bis 2025 auf Elektrofahrzeuge umstellen und bereiten vor diesem Hintergrund nun eine Ausschreibung für weitere 91 bis 142 Elektrobussen vor, von denen in einer ersten Phase 39 Exemplare bestellt werden sollen.

Weiterlesen
23.11.2020 - 12:34

VW-Carsharing WeShare nimmt erste ID.3 in Flotte auf

WeShare hat angekündigt, ab dieser Woche den ID.3 in die bestehende Berliner Carsharing-Flotte aufzunehmen. Zunächst integriert das Unternehmen in mehreren Schritten 60 Exemplare des Modells. Perspektivisch soll die komplette Flotte von derzeit 1.500 e-Golf ausgetauscht werden.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/12/18/emmy-erhaelt-frisches-kapital-kauf-von-1-500-e-rollern/
18.12.2020 14:36