In diesem Channel finden Sie permanent Neuigkeiten vom Technologiewettbewerb IKT für Elektromobilität III. Unter dem Motto „Einbindung von gewerblichen Elektrofahrzeugen in Logistik-, Energie- und Mobilitätsinfrastrukturen“ setzt das BMWi damit die Forschungsaktivitäten im Bereich der gewerblichen Nutzung von Elektromobilität fort. Gefördert werden von 2016 bis 2020 derzeit 21 Pilotprojekte mit ganzheitlichen Konzepten und Systemlösungen, die Technologien, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle integrativ berücksichtigen.

25.04.2018 - 10:00

Studie: Wie Datenverwertung der Elektromobilität nutzt

Im Auftrag der Begleitforschung zum Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität III“ wurde die Studie „MobIDat€n – Wirtschaftliche Verwertungsmöglichkeiten für Mobilitäts- und Infrastrukturdaten“ in Zusammenarbeit mit der „fka Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH Aachen“ erstellt. 

Weiterlesen
19.04.2018 - 13:54

DiTour-EE fördert Elektromobilität in Hotels

Wie kann Elektromobilität wirtschaftlich in die Hotel- und Tourismusbranche integriert werden? Welche Synergien können zwischen den Sektoren Mobilität und Energie genutzt werden? Das Forschungsprojekt „DiTour-EE“ aus dem Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität III“ möchte auf genau diese Fragestellungen passende Antworten geben. 

Weiterlesen
09.04.2018 - 14:07

3connect: Smartlab startet Testphase mit Lastmanagement

Im Rahmen des Projekts 3connect aus dem Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität III“ entwickelt Smartlab derzeit gemeinsam mit dem Projektpartner regio iT ein zentrales Lastmanagementsystem, das die backendseitige Steuerung von Ladevorgängen ermöglicht. 

Weiterlesen
16.03.2018 - 12:39

ALEC: Konsortium will Flughafenvorfeld elektrifizieren

Mit einer Kick-Off-Veranstaltung startete jetzt am Flughafen Erfurt-Weimar das Forschungs- und Entwicklungsprojekt ALEC, das im Rahmen des Technologieprogramms IKT für Elektromobilität III gefördert wird. Bei ALEC geht es um die wirtschaftliche Elektrifizierung von Flughafenfahrzeugen. 

Weiterlesen
28.02.2018 - 17:48

EBG compleo & EasyMeter entwickeln geeichte DC-Zähler

EBG compleo beauftragt den Smart-Metering-Spezialisten EasyMeter mit der Entwicklung von Elektrizitätszählern für Schnellladestationen. Ziel dieser strategischen Partnerschaft ist es, geeichte DC-Zähler für Ladestationen zu entwickeln und anzubieten.

Weiterlesen
23.11.2017 - 14:37

OVAL-Studie: Ad-hoc-Laden und spontanes Bezahlen

Das Forschungsprojekt „OVAL – Ohne Voranmeldung Laden“ aus dem Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität III“ hat gemeinsam mit dem VDE und EBG Compleo die Studie „Ad-hoc-Laden und spontanes Bezahlen: Wie sich punktuelles Aufladen umsetzen lässt“ herausgebracht. 

Weiterlesen
30.08.2017 - 09:34

Meilenstein erreicht: WINNER legt Lastenheft vor

Das Projekt WINNER aus dem Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität III“ hat seinen ersten Projektmeilenstein erreicht und ein ausführliches Lastenheft vorgelegt, in dem das Projektkonzept aus technischer, baulicher, rechtlicher und wohnungswirtschaftlicher Sicht analysiert wird. 

Weiterlesen
18.08.2017 - 12:55

eMobility-Scout startet Pilotphase bei der BVG

Das IKT EM III-Projekt eMobility-Scout geht gemeinsam mit der in-GmbH in die Pilotphase bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) über. Die Projektpartner wollen in dem Projekt eine cloudbasierte IKT-Plattform für ganzheitliche E-Mobilitätssysteme für E-Fuhrparks und gemeinsam genutzten Infrastrukturen realisieren. 

Weiterlesen
30.01.2017 - 14:34

CITY eTAXI – fertiges ShowCar auf der CeBIT

Mit dem City eTAXI präsentiert Adaptive City Mobility (ACM) auf der diesjährigen CeBIT in Hannover ein fertig entwickeltes und elektrisch angetriebenes ShowCar des Leichtbaufahrzeugs. Dieses ist nicht nur für den Taxi-Einsatz konzipiert, sondern soll sich für viele weitere gewerbliche Anwendungen eignen. 

Weiterlesen
23.01.2017 - 18:08

Plug-in-Traktor von John Deere auf der Grünen Woche

John Deere zeigt auf der Grünen Woche in Berlin noch bis zum 29. Januar den „Battery-Boost-Traktor“. In das landwirtschaftliche Arbeitsgerät mit „Grid-Plug-in-Hybrid-System“ sind Erkenntnisse aus dem Forschungsprojekt GridCON eingeflossen. Im Kern geht es um ein Batteriewechselkonzept.

Weiterlesen
05.01.2017 - 15:09

Zweiter Anwendertag im Verbundprojekt eMobility-Scout

Am 17. November diskutierten auf dem Anwendertag Elektromobilität im Fraunhofer IAO im Rahmen des Verbundprojekts eMobility-Scout über 30 Anwender mit Projektbeteiligten unter anderem über die Themen Total Costs of Ownership und Einsatzoptimierung einer Elektrofahrzeugflotte.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/05/zweiter-anwendertag-elektromobilitaet-im-verbundprojekt-emobility-scout/
05.01.2017 15:09