Schlagwort: Kobalt

29.04.2021 - 13:14

Johnson Matthey und Stena starten Recycling-Projekt

Der britische Chemiekonzern Johnson Matthey hat eine Vereinbarung mit Stena Recycling geschlossen. Ziel der Kooperation ist es, in Europa eine effiziente Wertschöpfungskette für das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien und Batteriezellen-Materialien zu entwickeln.

Weiterlesen
29.04.2021 - 11:07

Kia und SK Innovation planen Kreislaufwirtschaft für Batterien

In Südkorea haben sich Kia Motors und SK Innovation zusammengeschlossen, um eine Kreislaufwirtschaft für Batterien von Elektrofahrzeugen aufzubauen. Dabei geht es um die Anschlussnutzung von ausgedienten E-Auto-Akkus als stationäre Energiespeicher sowie um das Recycling von Materialien wie Lithium, Nickel und Kobalt.

Weiterlesen
19.04.2021 - 13:09

Johnson Matthey baut Werk für Kathodenmaterial in Finnland

Der britische Chemiekonzern Johnson Matthey hat die Errichtung einer neuen Fabrik für die Produktion seiner nickelreichen eLNO-Kathodenmaterialien angekündigt. Diese wird im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit der Finnish Minerals Group (FMG) in Finnland entstehen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

11.02.2021 - 13:23

Hydrovolt baut Akku-Recyclinganlage in Norwegen

Hydrovolt, das frisch gegründete Joint Venture des schwedischen Batterieherstellers Northvolt und des norwegischen Aluminiumproduzenten Norsk Hydro, hat mit dem Bau einer Batterie-Recyclinganlage im norwegischen Fredrikstad begonnen. Die Aufnahme des Betriebs ist für Ende 2021 vorgesehen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Viscom

28.01.2021 - 12:00

Fraunhofer IKTS: Neue Recycling-Forschung in Sachsen

Das Fraunhofer-Institut IKTS erforscht an seinem neuen Standort im sächsischen Freiberg Recycling-Prozesse zur Kreislaufführung kritischer Batterie-Rohstoffe. Künftig sollen Batteriepulver mit hoher Reinheit zurückgewonnen und für die Herstellung neuer Batterien nutzbar gemacht werden.

Weiterlesen
25.01.2021 - 11:54

Gotion High-Tech zeigt LFP-Zelle mit 210 Wh/kg

Volkswagens chinesischer Batteriepartner Guoxuan High-Tech hat eine neue Batteriezelle mit LFP-Chemie vorgestellt, die eine Energiedichte von 210 Wh/kg aufweist. Bereits im kommenden Jahr will das meist Gotion High-Tech genannte Unternehmen bereits 260 Wh/kg erreichen.

Weiterlesen
21.01.2021 - 14:39

Kobaltfreie Zellen von SVOLT bestellbar

Die von SVOLT angekündigten ersten kobaltfreien Lithium-Ionen-Batteriezellen sind ab sofort weltweit bestellbar. Angeboten werden die NMX-Zellen zunächst in zwei Größen: einer 115-Ah-Version mit 245 Wh/kg und einer 226-Ah-Zellvariante mit 240 Wh/kg.

Weiterlesen
11.01.2021 - 11:30

DLR forscht an kobaltfreien Li-Ion-Akkus

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) forscht im EU-Verbundprojekt HYDRA gemeinsam mit elf europäischen Projektbeteiligten an kobaltfreien Lithium-Ionen-Batterien der nächsten Generation. Ein industrietauglicher Prototyp soll für einen realen Betrieb in einem Schiffsbatteriesystem erprobt werden.

Weiterlesen
09.01.2021 - 15:04

Pilotprojekt: Li-Cycle recycelt Bus-Akkus von New Flyer

New Flyer hat mit der Firma Li-Cycle ein Pilotprojekt zum Recycling von Batterien aus E-Bussen abgeschlossen. Der Bushersteller belieferte Li-Cycle mit 45 ausgedienten Batteriemodulen, die in sogenannte schwarze Masse umgewandelt wurden, um daraus Materialien wie Nickel und Kobalt zurückzugewinnen.

Weiterlesen
10.12.2020 - 11:23

EU nennt Nachhaltigkeitskriterien für Akkus

Die EU-Kommission hat ihre Vorschläge zu verpflichtenden Nachhaltigkeitskriterien für Batterien vorgestellt. Im Bereich der Akkus, die in Elektrofahrzeugen zum Einsatz kommen, sollen künftig etwa der CO2-Bilanz angegeben und Recyclingquoten für bestimmte Materialien eingehalten werden.

Weiterlesen
19.11.2020 - 14:22

Volkswagen tritt Initiative „Cobalt for Development“ bei

Volkswagen hat sich der Initiative „Cobalt for Development“ angeschlossen, um sich für einen nachhaltigeren Abbau von Kobalt im Kongo einzusetzen. Das Vorhaben wird von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit umgesetzt und bis dato von BASF, BMW, Google, Samsung Electronics und Samsung SDI finanziert.

Weiterlesen
12.11.2020 - 12:22

Mercedes: Nur noch Kobalt aus zertifiziertem Abbau

Mercedes-Benz bezieht künftig ausschließlich Batteriezellen mit Kobalt und Lithium aus zertifiziertem Abbau. Zudem will der Stuttgarter Autobauer bei den kommenden Generationen von Batteriezellen den Kobaltanteil auf unter zehn Prozent reduzieren und perspektivisch ganz auf Kobalt verzichten.

Weiterlesen
05.11.2020 - 15:30

Gotion High-Tech will Zellen-Fertigung stark ausweiten

Beflügelt von der im Frühjahr vollzogenen Beteiligung Volkswagens bereitet sich der chinesische Batteriehersteller Gotion High-Tech alias Guoxuan auf eine Erweiterung der Produktionskapazitäten für seine Zellen vor. Die Rede ist von 28 GWh Jahreskapazität, auf die das Unternehmen noch in diesem Jahr kommen will.

Weiterlesen
29.09.2020 - 11:14

Great Wall erhält 2021 kobaltfreie Zellen von SVOLT

Der aus dem chinesischen Autobauer Great Wall hervorgegangene Batteriezellen-Hersteller SVOLT Energy Technology wird diesen ab dem kommenden Jahr mit kobaltfreien Zellen beliefern. Zudem soll die Standortwahl für das Europa-Werk in der „finalen Phase“ sein.

Weiterlesen
19.09.2020 - 15:36

Li-Cycle nimmt US-Recyclinganlage 2022 in Betrieb

Die kanadische Recyclingfirma Li-Cycle nennt nun Details zu ihrer angekündigten ersten Batterie-Recyclinganlage in den USA. Die Jahreskapazität der Anlage soll reichen, um das Recycling der Materialien aus ungefähr 120.000 E-Auto-Batteriepacks zu bewerkstelligen.

Weiterlesen
24.08.2020 - 15:03

Sono Motors tritt der Fair Cobalt Alliance bei

Das in München ansässige Startup Sono Motors wird als erster Elektrofahrzeug-Hersteller Mitglied der Fair Cobalt Alliance. Bei der Aktionsplattform handelt es sich um eine Initiative zur Förderung von gerechter abgebautem Kobalt im Kleinbergbau in der Demokratischen Republik Kongo.

Weiterlesen
09.07.2020 - 14:56

Material-Rückverfolgung: Volvo investiert in Circulor

Volvo Cars hat in Circulor investiert, einen britischen Blockchain-Spezialisten, mit dessen Hilfe der schwedische Autobauer die Herkunft von Rohmaterialien künftig noch transparenter machen will. Die Höhe der Investitionssumme behält das Duo dabei für sich.

Weiterlesen
16.06.2020 - 12:17

Glencore soll offenbar Tesla mit Kobalt beliefern

Glencore wird einem Medienbericht zufolge Teslas Gigafactory in Shanghai und das geplante Werk in Brandenburg mit Kobalt aus dem Kongo versorgen. In dem Bericht werden bereits konkrete Mengen genannt, die an Tesla geliefert werden sollen.

Weiterlesen
21.05.2020 - 16:28

SVOLT nennt Details zu kobaltfreien Batteriezellen

Zu den von SVOLT Energy Technology angekündigten kobaltfreien Lithium-Ionen-Batteriezellen gibt es nun neue Details. Zwei Ausführungen dieser Zellen sollen bereits im kommenden Jahr erhältlich sein: eine mit einer Nennkapazität von 115 Ah und eine mit 226 Ah.

Weiterlesen
16.04.2020 - 12:06

Batterie-Recycling: Honda und SNAM vertiefen Partnerschaft

Honda weitet in Europa seine Partnerschaft mit dem französischen Recycling-Spezialist SNAM aus. Dieser wird künftig in 22 Ländern Akkus bei Honda-Händlern und autorisierten Verwertungsanlagen einsammeln und sie auf ihre Eignung für Recycling und Weiterverarbeitung prüfen.

Weiterlesen
31.03.2020 - 13:34

BMW will Lieferkette per Blockchain transparent machen

BMW will die weltweiten Lieferketten von Rohstoffen und Bauteilen künftig u.a. mit Blockchain-Technik zurückverfolgen und hat vor diesem Hintergrund das Projekt PartChain initiiert. Interessierte Unternehmen sind aufgerufen, sich der Initiative anzuschließen.

Weiterlesen
21.03.2020 - 15:04

Li-Cycle liefert erstmals recyclte Batteriematerialien aus

Kanadas Recyclingkonzern Li-Cycle gibt bekannt, seine erste kommerzielle Lieferung recycelter Batteriematerialien abgeschlossen zu haben. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben in der Lage, über 80 Prozent der in Lithium-Ionen-Batterien vorkommenden Materialien zurückzugewinnen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/04/29/johnson-matthey-und-stena-starten-recycling-projekt/
29.04.2021 13:25