Schlagwort: Royal Mail

01.08.2021 - 15:41

UK: Konzern-Allianz liebäugelt mit 70.000 E-Transportern

Sieben britische Unternehmen – BP, BT, Direct Line Group, Royal Mail, ScottishPower, Severn Trent und Tesco – haben sich zum Electric Vehicle Fleet Accelerator (EVFA) zusammengeschlossen und verpflichten sich in diesem Zuge, ihre Flotten bis zum Jahr 2030 auf E-Fahrzeuge umzustellen.

Weiterlesen
19.07.2021 - 11:57

Royal Mail rückt Elektrifizierung von Firmen-Pkw in Fokus

Der britische Postdienst Royal Mail hat eine neue Initiative angekündigt, um seine gesamte Firmenwagen-Flotte bis 2030 auf E-Fahrzeuge umzustellen. Dazu sollen ab 2025 in allen Dienstwagenprogrammen nur noch Elektroautos bestellbar sein. Bereits ab sofort soll der Zugang zu E-Firmenautos erweitert werden.

Weiterlesen
11.06.2021 - 11:48

Royal Mail plant Beschaffung von 3.000 E-Transportern

Der britische Postdienst Royal Mail hat angekündigt, seine Flotte um rund 3.000 Elektrofahrzeuge zu ergänzen und die Anzahl seiner E-Fahrzeuge in Großbritannien damit auf circa 3.300 Exemplare zu verzehnfachen. Die Beschaffung soll im Oktober beginnen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ODU

28.01.2020 - 15:28

Royal Mail flottet in London E-Lieferwagen ein

Der britische Postdienst Royal Mail flottet in London 87 neue Elektro-Transporter ein. Bei den neue Fahrzeugen handelt es sich um eine Mischung der Modelle Mercedes-Benz eVito und Peugeot Partner Electric, von denen 30 bereits in Betrieb sind.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ChargeHere Webinar

29.07.2017 - 11:01

100 E-Autos für UK-Post

Der britische Postdienst Royal Mail beschafft 100 E-Autos von Peugeot und installiert die für den Betrieb nötige Ladeinfrastruktur. Die 100 Peugeot Partner L2 Electric werden ab Dezember 2017 für Auslieferungen von Briefen und Paketen im Königreich zum Einsatz kommen.
greencarcongress.com, telegraph.co.uk

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/08/01/uk-sieben-konzerne-liebaeugeln-mit-70-000-e-transportern/
01.08.2021 15:11