Schlagwort: Südkorea

04.05.2021 - 13:18

BASF und Umicore schließen Patent-Vereinbarung

BASF und Umicore haben eine nicht-exklusive Patent-Kreuzlizenzvereinbarung abgeschlossen, die ein breites Spektrum von Kathodenmaterialien und deren Vorprodukte abdeckt. Die Vereinbarung umfasst mehr als 100 Patentfamilien, die in Europa, den USA, China, Korea und Japan angemeldet wurden.

Weiterlesen
29.04.2021 - 11:07

Kia und SK Innovation planen Kreislaufwirtschaft für Batterien

In Südkorea haben sich Kia Motors und SK Innovation zusammengeschlossen, um eine Kreislaufwirtschaft für Batterien von Elektrofahrzeugen aufzubauen. Dabei geht es um die Anschlussnutzung von ausgedienten E-Auto-Akkus als stationäre Energiespeicher sowie um das Recycling von Materialien wie Lithium, Nickel und Kobalt.

Weiterlesen
15.04.2021 - 11:12

Posco kündigt Lithiumhydroxid-Fabrik an

Der südkoreanische Stahlkonzern Posco hat bekannt gegeben, in Gwangyang eine Fabrik zur Extraktion von Lithiumhydroxid für Elektroauto-Batterien errichten zu wollen. Auch in Argentinien will der Konzern investieren, um seine eMobility-Ambitionen voranzutreiben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



12.04.2021 - 09:55

SKI und LG Energy Solution legen Rechtsstreit bei

Die südkoreanischen Batteriezellhersteller SK Innovation und LG Energy Solution haben eine Einigung in ihrem jahrelangen Rechtsstreit erzielt. Beide Unternehmen verständigten sich darauf, alle Gerichtsverfahren in den USA und in Südkorea einzustellen und in den nächsten zehn Jahren auf gegenseitige Klagen zu verzichten.

Weiterlesen
24.03.2021 - 12:58

Hyundai baut eigenes HPC-Netz „E-Pit“ in Südkorea

Die Hyundai Motor Group baut in der südkoreanischen Heimat ein eigenes Ladenetzwerk mit HPC-Stationen auf. 120 Plug&Charge-fähige HPC-Säulen mit jeweils bis zu 350 kW Ladeleistung will Hyundai noch in diesem Jahr unter dem neuen Label E-Pit an 20 Standorten installieren.

Weiterlesen
10.03.2021 - 11:54

Posco will Produktion von BZ-Komponenten ausbauen

Der südkoreanische Stahlkonzern Posco will seine Produktionskapazität für Bipolarplatten zum Einsatz in Brennstoffzellen-Fahrzeugen deutlich ausbauen. So soll die Produktion von Brennstoffzellen-Bipolarplatten bis zum Jahr 2027 auf 10.000 Tonnen pro Jahr erweitert werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



26.02.2021 - 13:05

SK Group mit milliardenschwerer Wasserstoff-Roadmap

Die südkoreanische SK Group, die jüngst knapp zehn Prozent der Anteile am US-amerikanischen Brennstoffzellen-Spezialisten Plug Power übernommen hat, hat einen langfristigen, milliardenschweren Plan präsentiert, um noch umfassender in die Wasserstoff-Ökonomie einzusteigen.

Weiterlesen
23.02.2021 - 12:18

Posco will Kathodenmaterial-Produktion ausbauen

Das koreanische Unternehmen Posco Chemical hat angekündigt, 275,8 Milliarden Won (rund 204 Millionen Euro) zu investieren, um seine Produktionskapazitäten für Kathodenmaterialien zum Einsatz in E-Auto-Batterien weiter zu steigern. Perspektivisch sind wohl auch Werke in China und Europa denkbar.

Weiterlesen
19.02.2021 - 11:03

Südkorea: Günstigere E-Autos durch Innovations-Kraftakt

Die südkoreanische Regierung hat im Schulterschluss mit der Industrie beschlossen, technologische Innovationen im Bereich E-Mobilität so stark zu forcieren, dass die Preise für E-Autos bis 2025 um umgerechnet mindestens 7.500 Euro sinken. Auch ein Batterie-Leasingprogramm unter Leitung von Hyundai ist Teil des angekündigten Maßnahmenpakets.

Weiterlesen
01.02.2021 - 14:29

Südkorea: Haemin kürt ABB zum Tech-Partner für E-Fähre

ABB hat einen Auftrag von der südkoreanischen Werft Haemin Heavy Industries erhalten. Die Schweizer liefern für die erste rein elektrische Passagierfähre der Busan Port Authority eine Komplettlösung für die Stromversorgung und den Antrieb. Südkorea will künftig im großen Stil Elektro-Fähren einsetzen.

Weiterlesen
01.02.2021 - 14:10

Südkorea plant 3.000 neue Schnelllader in 2021

Südkorea plant, bis Ende dieses Jahres 3.000 neue Schnellladestationen für E-Autos zu installieren. Bisher gibt es laut Zahlen des Finanzministeriums 9.805 Schnellladestationen in dem Land. In diesem Jahr sollen auch High Power Charger gefördert werden.

Weiterlesen
07.01.2021 - 13:49

Südkoreanische Stadt testet H2-Müllwagen

Der erste mit Wasserstoff betriebene Müllwagen Südkoreas ist vor einigen Tagen in Changwon in Betrieb gegangen. Der 5-Tonner mit Brennstoffzelle wird im Rahmen eines Projekts des südkoreanischen Ministeriums für Handel, Industrie und Energie mit Hyundai Motor und dem Korea Automotive Technology Institute zunächst ein Jahr lang getestet.

Weiterlesen
04.01.2021 - 10:09

Südkorea führt Preisobergrenze bei E-Auto-Förderung ein

Die südkoreanische Regierung hat beschlossen, keine Subventionen für Elektrofahrzeuge mehr bereitzustellen, die mehr als 90 Millionen Won (umgerechnet rund 67.800 Euro) kosten. Zudem wird eine weitere Preisstufe eingefügt. Entsprechende Gerüchte hatte es bereits im Sommer gegeben.

Weiterlesen
30.11.2020 - 12:15

LG Chem vor Premiere von Modul-loser Batterie

LG Chem hat laut einem südkoreanischen Medienbericht die Entwicklung seiner Modul Pack Integrated Platform (MPI) abgeschlossen. Mit der neuen Plattform verfolgt der Akku-Spezialist einen ähnlichen Ansatz wie CATL mit seiner Cell-to-Pack-Batterie: Die Zellen werden direkt in das Batteriepaket integriert, statt sie zunächst in Modulen zu verbauen.

Weiterlesen
16.09.2020 - 09:37

Kia: Sieben eigenständige BEV bis 2027

Kia hat ein Update zu seiner Elektro-Strategie veröffentlicht, das auf dem im Januar präsentierten „Plan S“ aufbaut. Einige der damals aufgestellten Ziele wurden nun wieder abgeschwächt. Dafür gibt es eine erste Skizze der 2021 startenden E-Limousine.

Weiterlesen
31.08.2020 - 09:57

Konflikt zwischen LG Chem & SKI geht weiter

Nachdem zum Rechtsstreit der südkoreanischen Batteriehersteller LG Chem und SK Innovation in den USA ein vorläufiges Urteil zugunsten von LG Chem gesprochen wurde, geht die gerichtliche Auseinandersetzung der beiden Unternehmen nun in Südkorea weiter. Auch in diesem Patentstreit fiel das Urteil des Gerichtshofs in Seoul nun zugunsten von LG Chem aus. SK Innovation will aber gegen die Entscheidung Berufung einlegen. Fortsetzung folgt…
yna.co.kr, thelec.net, news.naver.com

06.08.2020 - 12:25

Seoul will öffentliche Flotte bis 2025 elektrifizieren

Die südkoreanische Hauptstadt Seoul plant, in den nächsten fünf Jahren sukzessive den Großteil der Dieselfahrzeuge aus dem öffentlichen Sektor und den Flotten des Nahverkehrs zu verbannen. Dabei sollen neben den von der koreanischen Regierung stark geförderten Brennstoffzellen-Fahrzeugen auch rein elektrische Fahrzeuge angeschafft werden.

Weiterlesen
17.07.2020 - 13:13

Südkorea verlängert E-Auto-Förderung

Südkorea hat die Förderdauer für Elektrofahrzeuge verlängert und zugleich das Budget erhöht. Die Subventionen, die 2022 ausgelaufen wären, werden für Pkw bis 2024 und für Busse und Lkw bis 2025 mit Batterie-elektrischen und Hybridantrieben verlängert.

Weiterlesen
03.07.2020 - 12:58

LG Chem will wohl Tesla-Zellen in Südkorea bauen

LG Chem will offenbar einen Teil seiner Batteriezellen-Produktion in Südkorea für die Herstellung von Tesla-Batterien umrüsten. Laut einem Medienbericht soll die Kapazität im LG-Chem-Werk im chinesischen Nanjing, das bisher Teslas Shanghai-Gigafactory beliefert, nicht mehr ausreichen.

Weiterlesen
04.06.2020 - 14:48

Hyundai beteiligt sich an Erlanger LOHC-Spezialisten

Hyundai hat sich an der Firma Hydrogenious LOHC Technologies beteiligt, einem 2013 gegründeten Spin-off der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Angestrebt wird eine gemeinsamen Technologie- und Geschäftsentwicklung mit Fokus auf stationäre LOHC-Anwendungen.

Weiterlesen
11.05.2020 - 09:54

Tesla nimmt Kredit für GF3-Ausbau auf

Tesla hat sich bei der Industrial and Commercial Bank of China eine weitere Kreditlinie über bis zu 4 Milliarden Yuan (rund 565 Millionen Dollar) für den Ausbau seiner Gigafactory 3 in Shanghai gesichert.

Weiterlesen
16.04.2020 - 14:07

Südkorea: Seoul fördert 700 E-Taxis

Die Regierung der südkoreanischen Hauptstadt Seoul fördert in diesem Jahr die Anschaffung von 700 Elektrotaxis. Die Förderhöhe beträgt 18,2 Millionen Won (14.900 US-Dollar) pro E-Taxi. Neu ist, dass in diesem Jahr auch E-Autos ausländischer Hersteller förderfähig sind.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/05/04/basf-und-umicore-schliessen-patent-vereinbarung/
04.05.2021 13:45