15.05.2017 - 15:10

TerraE soll Akku-Zellen in Deutschland produzieren

batterie-zellen

Rund 50 Firmen und Forschungseinrichtungen befinden sich im Kompetenznetzwerk Lithium-Ionen-Batterien (Klib), dessen Hauptziel eine wettbewerbsfähige Großserienproduktion von Zellen in Deutschland ist. Sechs der Klib-Firmen haben sich jetzt mit der TerraE Holding GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main zusammengetan. 

Gemeinsam wollen die Anlagenbauer ThyssenKrupp, M+W und Manz mit den Zellverarbeitern Litarion, BMZ sowie dem E-Transporter-Hersteller StreetScooter in den kommenden Jahren eine Großserienfertigung für Batteriezellen in Deutschland aufbauen. Varta könnte das Konsortium noch ergänzen. Im ersten Schritt wollen sie 150 Mio Euro aufbringen und dann in die konkrete Planung einsteigen. Als Großkunde aus der Autoindustrie sei BMW im Gespräch.
tagesspiegel.de

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/05/15/terra-e-soll-akku-zellen-in-deutschland-produzieren/
15.05.2017 15:25