15.05.2017 - 15:10

TerraE soll Akku-Zellen in Deutschland produzieren

batterie-zellen

Rund 50 Firmen und Forschungseinrichtungen befinden sich im Kompetenznetzwerk Lithium-Ionen-Batterien (Klib), dessen Hauptziel eine wettbewerbsfähige Großserienproduktion von Zellen in Deutschland ist. Sechs der Klib-Firmen haben sich jetzt mit der TerraE Holding GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main zusammengetan. 

Gemeinsam wollen die Anlagenbauer ThyssenKrupp, M+W und Manz mit den Zellverarbeitern Litarion, BMZ sowie dem E-Transporter-Hersteller StreetScooter in den kommenden Jahren eine Großserienfertigung für Batteriezellen in Deutschland aufbauen. Varta könnte das Konsortium noch ergänzen. Im ersten Schritt wollen sie 150 Mio Euro aufbringen und dann in die konkrete Planung einsteigen. Als Großkunde aus der Autoindustrie sei BMW im Gespräch.
tagesspiegel.de

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/05/15/terra-e-soll-akku-zellen-in-deutschland-produzieren/
15.05.2017 15:25