26.02.2019 - 13:29

Renault: Über 200.000 E-Autos in Europa verkauft

renault-master-ze-kangoo-ze-zoe-twizy-01

Den Meilenstein von 200.000 verkauften Elektrofahrzeugen in Europa hat Renault seit dem Marktstart in 2011 bis heute erreicht. In Frankreich hat Renault parallel die Marke von 100.000 verkauften E-Fahrzeugen geknackt. 

Im vergangen Jahr setzten die Franzosen 48.200 E-Fahrzeuge in Europa ab. Ein Plus von 36 Prozent im Vergleich zu 2017. Der Zoe verzeichnete mit 39.500 verkauften Einheiten einen Marktanteil von 18,2 Prozent. Vom Kangoo Z.E. wurden 8.750 Fahrzeuge verkauft. Hinzu kommen noch der Master Z.E. und der Twizy.

Alleine in Deutschland konnte Renault im vergangenen Jahr 6.360 Neuzulassungen auf den Zoe verbuchen. Vor allem in den letzten beiden Monaten in 2018 zeigte sich eine enorme Zunahme bei den Neuzulassungen. Hinzu kamen 758 Kangoo Z.E. neu auf die Straße. Details zu den Neuzulassungen zum Master Z.E. und Twizy nennen die Franzosen jedoch nicht. Insgesamt verkaufte Renault in Deutschland in 2018 7.400 Elektrofahrzeuge.

Renault-Neuzulassungen-in-Deutschland-2018

In der französischen Heimat erreichte Renault die Marke von 100.000 verkauften E-Fahrzeugen. Im vergangenen Jahr setzte der Autobauer in Frankreich 18.011 Zoe und 4.176 Kangoo Z.E. ab. Mit Blick auf Europa verkaufte Renault 8.747 Kangoo Z.E. und ganze 39.448 Zoe.

Für Renault ist mit den vier Modellen (Twizy, Zoe, Kangoo Z.E. & Master Z.E.) noch lange nicht Schluss. Im Juni 2018 kündigte Renault an, rund eine Milliarde Euro in den Ausbau der Entwicklung und Produktion von E-Fahrzeugen in Frankreich zu investieren. Die angekündigten Investitionen sind Teil der Strategie „Drive the Future“ mit 20 elektrifizierten Renault-Modellen bis zum Jahr 2022, davon acht reine Elektro-Modelle. Noch in diesem Jahr bringt Renault die neue Zoe-Generation auf den Markt. Gleichzeitig starten die Franzosen mit einem City-SUV zunächst in China. Außerdem kündigt der Autobauer PHEV- und HEV-Versionen bestehender Modelle an. So wollen die Franzosen ab 2020 ihren Clio auch als Hybrid-Version sowie die Modelle Captur und Mégane auch als Plug-in-Hybride anbieten.
renault.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/02/26/renault-ueber-200-000-e-autos-in-europa-verkauft/
26.02.2019 13:51