08.07.2019 - 11:17

Tessin: Kanton fördert Elektroautos mit Kaufprämie

renault-zoe-ze-50-2019-09-min

Im Tessin erhalten Käufer von Elektroautos seit einigen Tagen eine Kaufprämie in Höhe von 2.000 Franken vom Kanton sowie eine Herstellerprämie in gleicher Höhe. Als erster Hersteller kooperiert Renault mit dem Kanton, andere Autobauer zeigen offenbar Interesse.

++ Dieser Beitrag wurde aktualisiert. Sie finden die neuen Infos ganz unten. ++

Die Zuschüsse summieren sich damit auf 4.000 Franken. Laut Renault können die Rabatte auch mit anderen Prämien kombiniert werden, die der Hersteller derzeit bietet. Insgesamt können Zoe-Interessenten zwischen 6.565 bis zu 7.915 Franken sparen: Zusätzlich zu den 2.000 Franken vom Kanton Tessin gewährt Renault je nach Ausstattung zwischen 4.565 bis 5.915 Franken Nachlass.

Zudem erhalten sie die Wallbox von Renault im Wert von 750 Franken ohne zusätzliche Kosten und eine weitere Förderprämie des Kantons Tessin für die Installation der Ladestation im Wert von 500 Franken. Die Besitzer müssen das Fahrzeug allerdings bei einem offiziellen Vertragshändler im Tessin gekauft haben und die Förderung innerhalb von 30 Tagen nach der Erstzulassung bei den kommunalen Behörden beantragen.

Auch Audi, BMW, Honda, Kia, Mitsubishi, Nissan, Porsche und Volkswagen zeigen laut einem Bericht von „autosprint.ch“ Interesse an dieser Zusammenarbeit mit dem Schweizer Kanton.

Update 15. Juli 2019: Nach Renault kooperiert auch Nissan mit dem Kanton Tessin. Bei den Japanern gibt es 4.000 Franken Nachlass – je 2.000 Franken vom Kanton und vom Hersteller. Bedingung ist auch hier, dass der Wagen bei einem Vertragshändler im Tessin gekauft wurde. Der Leaf kostet nach Abzug der Prämie noch 34.990 Franken, mit dem großen 62-kWh-Akku sind es noch 43.690 Franken.
autosprint.ch, ti.ch (Antragsformular), autosprint.ch (Update), nissannews.com (Update)

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Tessin: Kanton fördert Elektroautos mit Kaufprämie

  1. Strauss

    Sogar Neuseeland fühlt den Klimanotstand und fördert E Autos wie der südlichste Kanton Tessin in der Schweiz. Und alle andern ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/08/tessin-kanton-foerdert-elektroautos-mit-kaufpraemie/
08.07.2019 11:21