30.07.2019 - 13:00

ASSURED: Praxistest in drei europäischen Städten ab 2020

abb-ladestation-charging-station-elektrobus-electric-bus-opportunity-charging-min

Projektpartner ABB liefert ein Update zu dem EU-Projekt ASSURED zur Entwicklung neuer Schnellladelösungen für E-Fahrzeuge: In der nächsten Phase des Projekts steht die Interoperabilität für E-Busse und E-Lkw im Fokus.

Im Zeitraum 2020-2021 soll die Interoperabilität von Ladegeräten und Fahrzeugen in der Praxis in drei europäischen Städten (Göteborg, Barcelona und Osnabrück) demonstriert werden. Neben stationären Ladestationen sollen dabei auch mobile Versionen getestet werden – ABB ist hier nach eigenen Angaben alleiniger Lieferant für die mobilen Stationen. Dabei werden die Pantografen-Ladegeräte Panto Down und Panto Up eingesetzt, die in nur vier Stunden aufgebaut werden können.

Der Unterschied zwischen den beiden Lösungen ist die namensgebende Position des Pantografen: Bei Panto Up befindet sich der Stromabnehmer auf dem Fahrzeugdach und fährt in Richtung der Ladestation nach oben aus. Bei Panto Down ist der Stromführer an der Infrastruktur montiert und senkt sich zum Laden auf das Fahrzeugdach ab. Panto Up eignet sich laut ABB für Einsätze, bei denen der Platz im Depot begrenzt ist.

„Die im Bericht [EU-Bericht „Grüne Fahrzeuge für Horizont 2020“, Anm. d. Red.] beschriebenen innovativen Ladestrategien werden dazu beitragen, die Gesamtbetriebskosten der Elektroflottenbetreiber zu senken, die Akzeptanz von eBus und eTruck zu erhöhen und eine nachhaltigere Zukunft zu ermöglichen, in der sowohl Lärm als auch Luftverschmutzung erheblich reduziert werden“, sagt Frank Mühlon, Managing Director für das weltweite Geschäft mit Elektrofahrzeug-Ladeinfrastrukturen von ABB.

ASSURED ist Ende 2017 gestartet und auf vier Jahre angelegt. Insgesamt besteht das von der Freien Universität Brüssel koordinierte Projekt-Konsortium aus 39 Mitgliedern aus 12 Ländern. Dazu gehören u.a. öffentliche Verkehrsbetriebe, Bus- und Lkw-Hersteller, Energieversorger, Ladeinfrastruktur-Anbieter, nationale und internationale Verbände, Gemeinden, Forschungsinstitute und Beratungsunternehmen.
abb.com

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/30/assured-praxistest-in-drei-europaeischen-staedten-ab-2020/
30.07.2019 13:40