17.09.2020 - 14:06

Madrid: EMT bestellt 20 weitere Elektro-Busse bei Irizar

Der Madrider ÖPNV-Betreiber EMT hat weitere 20 E-Busse bei Irizar bestellt. Die Anzahl von elektrisch betriebenen Irizar-Bussen im Dienst der EMT erhöht sich damit auf 55 Exemplare. Der Vertrag umfasst auch die Lieferung von 20 Ladegeräten mit einer Leistung von je 100 kW.

Bei den nun bestellten Bussen handelt es sich um die neue Generation von Irizars ie bus. Die zwölf Meter langen Exemplare für die spanische Hauptstadt haben nach den Angaben einer begleitenden Pressemitteilung eine Reichweite von 220 Kilometer und verfügen über zwei Türen, 28 Sitze und zwei Rollstuhlplätze. Es handelt sich bereits um den dritten Auftrag der städtischen Empresa Municipal de Transportes (EMT) für den spanischen Busbauer: Die ersten 15 Elektrobusse von Irizar für Madrid gingen Anfang 2018 in Betrieb. Im Folgejahr bestellte ETM weitere 20 Elektrobusse der Marke und gliederte diese Anfang 2020 in den Linienbetrieb ein.

Zehn der Irizar-Busse kommen auf der im Februar 2020 eingeweihten „Línea Cero“ zum Einsatz. Diese ist kostenlos und wird ausschließlich von Elektrobussen bedient. Im März 2020 eröffnete Madrid bereits eine zweite „Zero-Linie“. Die Initiative wird von der Madrider Stadtverwaltung zusammen mit EMT vorangetrieben, um die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel im Sinne der sogenannten „Madrid 360“-Strategie zu fördern. Mit dieser Strategie setzt sich die Hauptstadt Spaniens hohe Nachhaltigkeits-Ziele, u.a. ist in dem Dokument die vollständige Umrüstung der EMT-Busflotte als Ziel fixiert. Als Etappenziel will das Verkehrsunternehmen bis 2022 alle Dieselbusse ausmustern. Ab 2027 soll die Busflotte dann zu einem Drittel aus Elektrobussen und zu zwei Dritteln aus Bussen mit Gas-Antrieben bestehen. Derzeit umfasst die Flotte vom EMT 2.100 Fahrzeuge – es geht also um rund 700 Elektrobusse in den kommenden Jahren.

Dabei setzt der ÖPNV-Betreiber aus Madrid auf mehrere Bus-Hersteller. Neben Irizar erteilt EMT beispielsweise auch BYD Aufträge. So erhielten die Chinesen im August das Go für den Bau von 30 Elektrobussen für Madrid. Seit Mai 2020 sind dort bereits 15-E-Busse von BYD unterwegs.
irizar-emobility.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) – Elektromobilität

Zum Angebot

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) E-Mobilität

Zum Angebot

Software-Spezialistin / -Spezialist E-Moblität für Ladestationen SW

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/09/17/madrid-emt-bestellt-20-weitere-elektro-busse-bei-irizar/
17.09.2020 14:52