27.06.2022 - 09:57

GM pausiert Hummer-Produktion für Werksumrüstung

General Motors hat die Produktion in seine Elektroauto-Fabrik „Factory Zero“ in Detroit-Hamtramck am Montag für vier Wochen eingestellt, um das Werk auf die Produktion weiterer Modelle vorzubereiten. Aber auch die Produktionskapazität soll angehoben werden.

Derzeit wird in der im November 2021 eröffneten Fabrik nur der GMC Hummer EV als E-Pickup gebaut, künftig sollen auch die  SUV-Version des  GMC Hummer EV, der elektrische Chevrolet Silverado sowie das Elektro-Shuttle Cruise Origin von den Bändern laufen. Die ursprüngliche Umrüstung von der Verbrenner-Produktion auf die E-Fahrzeuge der Ultium-Plattform erfolgte seit Anfang 2020. Die ersten Serienfahrzeuge wurden Ende 2021 an Kunden ausgeliefert.

Bei den Arbeiten geht es nicht nur um die Vorbereitung auf die neuen Baureihen, sondern auch um eine Kapazitätserweiterung – aufgrund der hohen Nachfrage früher als geplant. Ende März hieß es, dass mehr als 65.000 Reservierungen für den Elektro-Hummer vorliegen – sollten all diese Reservierungen zu verbindlichen Bestellungen führen, werden einige Kunden ihr Fahrzeug erst 2024 erhalten.

„GM wird die Produktionskapazität in Factory Zero früher als ursprünglich geplant erweitern, indem die Installation von Werkzeugen, Maschinen und Anlagen vorangetrieben wird“, bestätigte ein GM-Sprecher die Informationen von „The Detroit Bureau“. „Diese Upgrades werden auch dazu beitragen, das Werk auf zukünftige Produkte vorzubereiten, einschließlich des Chevrolet Silverado EV. GM hat die Mitarbeiter darüber informiert, dass es Ausfallzeiten geben wird, um die damit verbundenen Arbeiten zu erleichtern.“

– ANZEIGE –


In der Woche ab dem 25. Juli soll die Fertigung laut dem Sprecher wieder anlaufen – er machte jedoch keine Angaben dazu, wie viele Fahrzeuge pro Woche dann gebaut werden können. Im Geschäftsbericht zum ersten Quartal hieß es, dass GMC 99 Hummer EV ausgeliefert habe. Für das zweite Quartal liegen noch keine Zahlen vor – es wird aber eine deutliche Steigerung erwartet.

Zudem gibt es keine Aussage dazu, ob sich mit den erweiterten Kapazitäten auch der geplante Auslieferungsbeginn des Silverado EV womöglich nach vorne verschieben wird. Bei der Vorstellung im Januar hieß es, dass das Fahrzeug im Frühjahr 2023 als Modelljahrgang 2024 auf den Markt kommen soll.
thedetroitbureau.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Roaming Partner Manager Germany (m/f/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/27/gm-pausiert-hummer-produktion-fuer-werksumruestung/
27.06.2022 09:32