05.08.2022 - 10:16

Nikola liefert 48 E-Lkw im zweiten Quartal aus

Der amerikanische E-Lkw-Bauer Nikola Motor hat im zweiten Quartal 50 Exemplare des BEV-Trucks Tre gebaut und davon 48 an seine Händler ausgeliefert. Bis Jahresende soll die Produktionsrate deutlich gesteigert werden.

Die Serienproduktion des Nikola Tre BEV ist allerdings erst Ende März, also zum Ende des ersten Quartals angelaufen. Das Unternehmen befindet sich also noch in der sehr frühen Phase der Serienproduktion, was die aktuellen Produktionszahlen aus dem Quartalsbericht etwas einordnet.

Laut dem Geschäftsbericht hält Nikola an seinem Ziel fest, bis Ende 2022 insgesamt 300 bis 500 Einheiten des Tre BEV zu produzieren. Das Unternehmen will dafür den Output in Coolidge bis November auf fünf Einheiten pro Schicht steigern. Die zweite Erweiterungsphase des Werks ist im Gange und soll bis zum ersten Quartal 2023 abgeschlossen sein.

Nikola begann zudem in Coolidge mit dem Bau der ersten Betaversionen des Tre FCEV. Im Rahmen seines Joint Ventures mit Iveco hat Nikola im zweiten Quartal darüber hinaus die ersten Alphaversionen des Tre BEV für den europäischen Markt gebaut und will in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 mit der Serienproduktion beginnen. Das Joint Venture hat auch erste Betaversionen des Tre FCEV für Europa gefertigt, der voraussichtlich in der ersten Hälfte des Jahres 2024 in Produktion gehen soll.

– ANZEIGE –

Siemens SiChargeAdvertisement

Vor einigen Tagen hatte Nikola eine Vereinbarung zur Übernahme des US-Batterieherstellers Romeo Power geschlossen.

Die Umsatzzahlen aus dem Quartalsbericht selbst sind derzeit noch wenig aussagekräftig. Mit den 48 ausgelieferten Lkw und vier Exemplaren eines Ladeanhängers wurden Einnahmen in Höhe von 18,1 Millionen US-Dollar erzielt. Die beiden bereits im Q2 produzierten Tre BEV wurden erst in der ersten Juli-Woche ausgeliefert und werden somit im Q3-Ergebnis gezählt. Der GAAP-Nettoverlust pro Aktie lagt im Q2 bei 0,41 US-Dollar und Non-GAAP-Nettoverlust pro Aktie bei 0,25 US-Dollar.
nikolamotor.com

– ANZEIGE –

Nationale Konferenz Mobilitaet

Stellenanzeigen

Projektmanager/in Transformation im Bereich Automotive (w/m/d)

Zum Angebot

Sales Manager:in - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Sales & Partner Manager (w/m/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Nikola liefert 48 E-Lkw im zweiten Quartal aus

  1. lxz331140

    Das zeigt auch, dass selbst bei schweren Fahrzeugen die Brennstoffzelle zu teuer und komplex ist!
    Da bleibt dann nur noch die Luftfahrt und Schiffe auf langen Strecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/08/05/nikola-liefert-48-e-lkw-im-zweiten-quartal-aus/
05.08.2022 10:54