18.05.2020 - 21:50

Frank Mühlon: „Nachfrage nach günstigeren Ladesäulen.“

Mit über 14.000 installierten DC-Ladesäulen gehört der Schweizer Konzern ABB zu den wichtigsten Lieferanten von Ladeinfrastruktur. Ein Markt, der sich zuletzt stark entwickelt hat und in den kommenden Jahren weiter mit hohem Tempo verändern wird. Im Interview spricht Frank Mühlon, Head of ABB’s Global E-Mobility Infrastructure Solutions, über neue Produkte im AC-, DC- und HPC-Bereich […]

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

15.04.2020 - 15:33

NewMotion: Schauen Kleinkunden in die Röhre?

Die Shell-Ladetochter NewMotion krempelt ihren Vertrieb um und will sich mehr auf Großkunden fokussieren. So weit, so gut. Doch es gibt unterschiedliche Darstellungen darüber, wie stark kleine Bestandskunden betroffen sind. Eine Entscheidung von NewMotion könnte sogar direkte Auswirkungen auf bereits gezahlte Fördergelder haben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



29.03.2020 - 19:39

Was bedeutet die Coronakrise für die Ladeinfrastruktur?

Die Ausgangsbeschränkungen im Rahmen der Coronakrise sorgen für ein stark sinkendes Verkehrsaufkommen. Bricht dadurch auch die Nutzung öffentlicher Ladeinfrastruktur ein? Wie sichern Betreiber ihr Netz ab? Und gerät vielleicht der Roll-Out ins Stocken? Die Folgen der Coronakrise für die Ladeinfrastuktur sind das Thema der ersten Sendung aus unserem neuen Studio.

Weiterlesen
12.02.2020 - 17:35

has·to·be-CEO Klässner kündigt neues Preismodell an

Der Ladeinfrastruktur-Experte has·to·be stellt sein Preismodell um. Statt einer pauschalen Monatsflatrate sollen die Leistungen rund um den Betrieb von Ladestationen nun spezifischer abgerechnet werden. Auf der E-world erklärte CEO Martin Klässner gegenüber electrive.net die neue Preisstruktur und die Hintergründe der Entscheidung.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



– ANZEIGE –



29.09.2019 - 19:57

Plug & Charge: Wann wird das Laden endlich einfach?

Die Technologie namens Plug & Charge, die Profis auch gerne mit der entsprechenden ISO-Norm 15118 bezeichnen, soll das Laden niederschwellig, simpel und zukunftsfest machen. Doch wann wird der Traum aller Elektroautofahrer endlich Realität? Christoph M. Schwarzer hat sich auf Spurensuche begeben und Experten befragt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



27.08.2019 - 21:43

Elektromobilität bei Innogy: Aus Erfahrungen gelernt

Seit zehn Jahren ist Innogy, früher unter RWE-Flagge, in der Elektromobilität unterwegs. Bei der Bestandsaufnahme mit electrive.net kündigt Geschäftsführerin Elke Temme neue Innovationen an – und berichtet von den Erfahrungen aus einer Durststrecke. Im Gespräch mit Sebastian Schaal hat sie auch angedeutet, wie es unter dem Dach von E.ON weitergehen könnte.

Weiterlesen
26.06.2019 - 15:13

Ionity: Jeden zweiten Tag ein neuer Ladepark

In Brohltal-Ost in der Eifel hat es im April 2018 angefangen, heute betreibt Ionity über 100 Schnellladeparks in Europa. In anderthalb Jahren sollen es schon vier Mal so viele sein. Das Tempo in den vergangenen Wochen war hoch – es muss auch so hoch bleiben, zeigt Sebastian Schaal in seinem Wasserstandsbericht.

Weiterlesen
11.06.2019 - 21:35

Volkswagen ID: Ladeinfrastruktur, JETZT

Wenn Volkswagen Druck ausübt, bekommt alles eine andere Dimension. Das gilt aktuell für den Schwenk zur Elektromobilität im Allgemeinen – und die Ladeinfrastruktur im Besonderen. Christoph M. Schwarzer hat sich auf dem Charging Day des Herstellers genauer umgehört. Und einen Konzern erlebt, der ein paar Dinge geregelt wissen will, bevor er mit Elektroautos die Straßen […]

Weiterlesen
28.05.2019 - 18:16

Porto Santo: Smart Grid-Projekt von Renault, EEM und TMH

Das portugiesische Porto Santo soll die weltweit erste Insel werden, von der fossile Brennstoffe mit Hilfe von Elektroautos und einem intelligenten Stromnetz endgültig verbannt werden. Noch steht das Projekt am Anfang. Geht der Feldversuch auf, wäre ein Vorbild für die Energie- und Verkehrswende geschaffen. Stefan Weißenborn war auf Stippvisite in Porto Santo. 

Weiterlesen
10.04.2019 - 15:53

Wie sich Ionity in der E-Auto-Nation Norwegen profiliert

Ionity hat den ersten Schnellladekorridor in Norwegen eröffnet und uns zu diesem Anlass in die e-mobile Hauptstadt Oslo eingeladen. Unsere electrive.com-Redakteurin Nora Manthey folgte dem Aufruf. Hier ihr Erfahrungsbericht aus „EV Wonderland“, das sich ganz schnell wie das neue Normal anfühlt. 

Weiterlesen
06.03.2019 - 21:58

Paris: Das von Bollorés Autolib hinterlassene Erbe

Sommer 2018 – der sieben Jahre lang in Paris etablierte E-Carsharing-Service Autolib der Bolloré-Gruppe wird nach Querelen mit der Stadt eingestellt. Schlagartig verlieren 6.200 Ladesäulen und rund 4.000 City-Stromer ihren Daseinszweck. Ein Erbe, mit dem keiner richtig umzugehen weiß.

Weiterlesen
19.02.2019 - 14:27

Wie stehen Energieversorger zum neuen VW-Ableger Elli?

Die Ankündigung von VW, über die neue Tochter Elli künftig Ökostrom an Endkunden zu vertreiben, lässt aufkommende Unruhe in der Energiebranche als Reaktion vermuten. Doch weit gefehlt: Die Energiewirtschaft, zumindest die großen Konzerne, freuen sich auf neue Partnerschaften und Unterstützer beim Ausbau erneuerbarer Energien. Das zeigt eine Kurzumfrage von electrive.net. 

Weiterlesen
06.02.2019 - 22:31

Ladesäulenhersteller kämpfen um Leistungselektronik

In diversen Messegesprächen ist der Redaktion von electrive.net im vergangenen Jahr zugetragen worden, dass die Hersteller von Ladestationen mit dem Bezug von Leistungselektronik zu kämpfen haben. Gibt es diese Knappheit wirklich? Und was sind die Ursachen? Michael Nallinger hat sich in der Branche umgehört.

Weiterlesen
28.05.2018 - 07:01

Kabellos – geht los

Von der Ankündigung zur Wirklichkeit: BMW setzt sich von anderen Autoherstellern ab und liefert ab Juli die induktive Ladelösung BMW Wireless Charging aus. Das Unternehmen aus Bayern ist damit der Pionier. Christoph M. Schwarzer hat vorab auch den Preis in Erfahrung gebracht und sich den Status der Standardisierung sowie die Lösungen der Premium-Konkurrenz angeschaut.

Weiterlesen
08.05.2018 - 21:10

IONITY-CEO Hajesch: „Uns gibt es alle 120 Kilometer.“

Die Supercharger von Tesla sind im Moment noch die Benchmark für schnelles Gleichstrom-Laden. Doch mit IONITY blasen die deutschen Autobauer nun zum Angriff. Wir haben mit CEO Michael Hajesch bei einem Cappuccino über die Details des entstehenden HPC-Ladenetzwerks gesprochen. Er verspricht: Bis 2020 stehen 400 Ladeparks. Derzeit hakt es aber noch hier und da.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/06/18/1-000-dc-ladeparks-jetzt-laesst-der-bund-deutsche-supercharger-bauen/
18.06.2020 15:09